Direkt zum Hauptbereich

Ringelkleid am Strand

Sandstrand ohne Meer


Unser "Hausstrand" war einer der Gründe, warum wir uns vor ungefähr 15 Jahren für das Haus entschieden haben, in dem wir heute wohnen. Ich wollte immer am Wasser wohnen. Eine Zeitlang war die Ostsee im Gespräch, aber der Weg nach Hamburg ins Büro wäre viel zu lange gewesen. Also wurde es die Elbe. Der Elbdeich grenzt quasi gleich an den Garten, von dort sind es dann noch 200 Meter zum Strand. Im Sommer ist der allerdings fest in der Hand von Tagesausflüglern und Anglern. Schade eigentlich. Aber im Frühling und im Spätsommer ist man am Strand noch manchmal allein. Und dann darf Fine ein Bad nehmen - sie ist verrückt nach Wasser.

Ich mag den Strand zu jeder Jahreszeit. Wenn sich im Winter bizarre Eisschollen hier türmen, ist das ein ganz besonderes Bild. Nur die Sache mit dem lauen Sommerabend am Strand, die funktioniert nicht. Die Mücken fressen einen in Sekunden auf.




Diesmal habe ich die Wildlederschuhe doch lieber zuhause gelassen ;-). Zu viel Schuheputzen ist bestimmt ungesund.




Kleider mit Taschen mag ich übrigens besonders gern. Ich finde sie irgendwie gemütlich und versenke meine Hände liebend gern drin.






Und auch zum Ringelkleid geht die Lederjacke. Die geht zu fast allem. Fast immer.






Kleid: Uniqlo
Lederjacke: Zara
Schuhe und Rucksack: H&M

Liebe Grüße
Fran

Kommentare

  1. Stimmt , mir geht das ganz genau so . Taschen in Kleidern finde ich toll . Hat auch so was sportliches . Und Ringel sind ebenfalls meins . Wo bei ich den Marine-look eh super finde . Schaust klasse aus :)) Gefällt mir sehr . Ein Haus am Wasser hätte ich allerdings auch gerne . Das wär natürlich perfekt .
    LG und schönes Wochenende für dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-). Direkt am Wasser wohnen wir allerdings nicht. Da ist gottseidank noch ein Deich dazwischen.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  2. Taschen in Kleidern sind toll. Die Wohnlage hat Ihre Vorzüge, verstehe ich nur zu gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und man kann auch ganz viele Dinge in diese Taschen packen und so.... ;-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  3. Kleider mit Taschen machen mich entspannt. Das Strand-Outfit ist ganz nach meinem Geschmack. Mich zieht es immer ans Wasser. Deshalb liebe ich das Meer :)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Meer wäre mir noch viel lieber als die Elbe. Da hast Du das in Kiel natürlich unheimlich gut.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  4. Yepp. Kleid mit Lederjacke finde ich auch ziemlich prima, Deins sowie generell - und an der Elbe würde ich auch gern wohnen. Allerdings: Wie ist denn das mit dem Hochwasser bei Euch so gewesen?

    Kleider mit Taschen? Super. Hab' ich aber m. E. nur einmal. Apropos: Das erinnert mich an Deinen Tipp mit dem Laden in Hamburg, da muss ich unbedingt mal hin.
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das letzte Hochwasser war relativ harmlos, weil wir hinter der Staustufe wohnen. Hier fließt das Wasser eigentlich schnell genug ab. Sturmfluten sind da schon etwas kniffliger. Aber der Deich ist hoch genug. Hoffe ich zumindest. Wenn allerdings nicht, kriegen wir nicht nur nasse Füße.
      Und wenn du COS meinst, nix wie hin :-). Ich muss auch mal wieder. Noch zwei Wochen, dann habe ich Urlaub *freu*
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. Nee, nix weg diesmal. Also ich nicht. Kind, klein, fliegt nach Paris. Kind, groß, Anfang November nach Japan. Mama hütet Haus und Hund. Ich werde mich schrecklich rächen... :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  5. Hallo Fran, oh wie schön Du wohnst am Wasser. Ich wohne am Wald, ist auch schön, man muss ja zufrieden sein ;)
    Tolles Kleid, ich steh ja total auf ringeln und dann noch mit Taschen. Cool mit der Lederjacke. Steht Dir super.
    Wünsch Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wald ist toll. Wasser hat nämlich einen Nachteil. Wenn man einen Keller hat, kann man den, wenn man nicht höllisch aufpasst, einige Wochen im Jahr als Pool nutzen. Deshalb hat hier keiner nen Keller. Nur wir. Hätten wir das vor dem Kauf gewusst, hätten wir nochmal ganz scharf überlegt ;-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  6. Hi Fran,

    sehr süßes und lässiges Outfit! Zu viel Schuheputzen ist ungesund? Ja, find ich auch! ;-)

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-). Da lob ich mir Checks. Die dürfen in die Waschmaschine.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  7. Du wohnst ja herrlich! Stell mir das toll vor :)
    Das Kleid ist der Knaller, steht dir sowas von gut, sehr lässig, grade auch mit Lederjacke <3

    Schönes Wochenende, liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, meistens ist es herrlich hier :-). Nur die Angler, die am Strand tagelang kampieren und ihren Müll natürlich zurücklassen, die bringen mich regelmäßig zur Weißglut. Und aufgrund der ländlichen Lage ist ohne Auto hier nix zu machen. Der nächste Laden ist einige Kilometer entfernt, die nächsten Schulen, Ärzte und alles Weitere ebenfalls. Teenies finden das ganz schön doof ;-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  8. Ich bin, obwohl vom Meer (leider) weit entfernt, verliebt in maritime Streifen. Deshalb mag ich Dein Kleid sehr. Nachdem ich neulich bei Ines gelesen habe, was kleine Streifen mit kleinen Frauen machen, möchte ich auch so eins. Das ganze Jahr über sind Streifenshirts die Rettung, wenn ich nicht weiss, was anziehen. Ich denke so ein Kleid kann das auch. Es sieht aus, als ob mit dem rein schlüpfen das Wohlbehagen beginnt. Die Lederjacke dazu passt perfekt.
    So nahe am Wasser zu wohnen, würde mir auch gefallen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das ist ein absolutes Wohlfühlkleid. Und ich glaube, ich muss bei Ines mal nachlesen, was Streifen so können.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  9. Ein Haus am Wasser? Das habe ich als Teenager in Brasilien gehabt - Sonne, weißer Strand und Meer hatte ich direkt vor der tür. Ein Traum!
    Deswegen liebe ich den Marine-Streifenlook so sehr! ;)
    Das Kleid steht dir großartig und auch die Kombi mit der Jacke finde ich Klasse!
    LG Claudia
    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brasilien klingt natürlich traumhaft. Dagegen fällt die eher trübe Elbe mit durchschnittlich 12 Grad ein kleines bisschen ab ;-). Ich würde ja furchtbar gerne zu den olympischen Spielen nach Brasilien, aber mir fehlen da noch ein paar Tausender...
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  10. Liebe Fran,

    ich habe Deinen tollen Blog gerade bei Andrea (looks of love T) entdeckt und möchte einmal einen herzlichen Gruß hinterlassen. Du sieht in Deinem süßen Kleid, der coolen Lederjacke und den Boots sehr hübsch aus!

    Liebe Grüße aus Wien,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte. Ich freu mich :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ehrliche Meinung oder unehrliche Werbung?

Was man mit fast 52 eigentlich tun sollte und tatsächlich tut :-)

Rock mit Entenarsch an Dauerwerbesendung