Direkt zum Hauptbereich

Ein letztes Mal weiße Jeans?

Oder: Spiegel können lügen.


Weiße Jeans im Sommer mag ich sehr. Im Herbst, Winter und Frühling weniger - weil sie bei mir innerhalb von Minuten mit Matschflecken verziert sind. Nach drei Tagen strahlendem Sonnenschein holte ich das weiße Exemplar aber dann doch noch mal aus dem Sommerquartier.


Vor dem Spiegel sah die echt gut aus. Auf den Fotos weiß ich jetzt, was diejenigen meinen, die sagen, weiße Jeans tragen auf *g*. Mir gefallen die Bilder trotzdem und deshalb müsst ihr sie jetzt auch ansehen.












Der aufmerksame Beobachter wird jetzt einen Farbschock bekommen. Sagt nicht, ich hätte Euch nicht gewarnt ;-). Es war nämlich tatsächlich wärmer als gedacht und ich entledigte mich der Jacke. Die ja immerhin schon mal dunkelblau ist. Und was kommt da zutage? *Richtiges* Blau. Und Punkte!. Quasi Fran im Farbrausch.












Liebe Grüße
Fran

Jeans: Zara
Bluse: H&M
Jacke: New Yorker
Schal: Aus dem Schrank der Tochter geklaut



Kommentare

  1. die hose ist dir vll. einen ticken zu eng - aber von auftragen kann keine rede sein!!! sehr knackiger hintern und hübsche beine!!!
    und einen schock hab ich auch nicht - ist ja "bloss" blau-weis - aber sehr schick!!! toll die bluse an dir und zur hose! gefällt mit gut!!!
    als ich noch weisse levis trug (in den 90ern) hab ich sie rund ums jahr angehabt, in dem damals noch sehr schmutzigen berlin, auch zum zeichenseminar mit graphit und kohle. einfach in die kochwäsche - wie neu! damals waren jeans so robust dass sie das jahrzehntelang mitgemacht haben :-)
    xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist das Blau schon ganz schön blau ;-). Also nicht unauffällig dunkelblau, sondern halt echt blau.
      Ja öhöm, als ich die Jeans gekauft habe, hatte ich alle Urlaube noch vor mir. Da könnte ich eventuell ein bis zwei Kilo weniger gewogen haben *grins*.
      Und Kochwäsche? Echt? Ich fürchte, das hält heute keine Jeans der Welt mehr aus, schon gar nicht mehrfach.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  2. Auf was bitte soll diese Hose denn "auftragen"? Schnickschnack - Du siehst super aus. Diese Querfalten machen enge Jeans bei mir leider auch ständig - kriegt man wohl nicht weg, habe größenmäßig schon viel um solche Falten "herumprobiert", aber da hilft alles nichts.

    Jaja, die Matschflecken. Und Tropfflecken. Und Kleckerflecken etc. etc. - die nerven enorm!! Ich trage darum per se lieber dunkler. ;)

    Anregung: Würde mich freuen, wenn Du in Deinen Posts erwähnst, von welcher Marke die Teile sind, die Du trägst. Mich zumindest interessiert sowas immer (sonst würd' ich's ja nicht anregen, haha ...)

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh ja, die Marken habe ich ja in meinen ersten drei Posts mal erwähnt, aber ich kam zu dem Schluss, dass das bei dem Mainstream-Kram eh keinen interessiert... Bluse ist von H&M, allerdings schon Jahre alt. Wenn irgendjemand sie mag, ich würde sie verschenken. Dat Ding is unpraktisch. Und aus Polytierchen. Und ich friere immer drin. Und dieses Getüddel vorn ist auch nicht so meins. Ich habe sie vielleicht fünfmal in meinem Leben getragen und wäre dann doch froh, wenn sie ein neues Zuhause bekommt. Größe 40, ziemlich weit, nix tailliert oder so. Und die Hose ist von Zara. Wie eigentlich fast alles, was in meinem Schrank wohnt und Jeans heißt :-)
      Ansonsten habe ich in der Nacht zum Samstag viiiiiel Zeit, alle alten Posts nachzubessern. Kind muss von Party abgeholt werden. Um zwei. Oder drei. Wie zur Hölle machen das eigentlich andere Eltern?
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. Hab' ich nie gemacht, sowas. Gottseidank waren die Kinder keine Partygänger und haben, wenn, dann gleich dort übernachtet, wo sie hingefahren sind. Oder sind zur Not auch mal Taxi gefahren, was aber in den ganzen Jahren maximal 3x vorgekommen ist.
      Ich habe übrigens ein sehr langweiliges Wochenende vor mir ................................ - aber ist ja eigentlich auch ganz schön. ;)
      Danke, die Bluse möchte ich nicht. Das mit dem Getüddel vorn dachte ich auch, wollte es aber nicht sagen ... ;)
      Woher die Lederjacke ist, würde mich interessieren!
      So viel Platz nimmt's ja nicht weg, wenn man die Marken erwähnt ... - also mach mal ruhig. :)

      Löschen
    3. Übernachten ist leider nicht, die Party findet an einem öffentlichen Platz statt. Und Taxi fällt auch flach, das hiesige Taxiunternehmen hat letzte Woche seinen Dienst eingestellt... Vermutlich sind wir selbst schuld, weil wir aufs Land gezogen sind. Sollte man wohl vorher drüber nachdenken... nun ist zu spät.
      Uaaah, die Lederjacke ist bestimmt fünf Jahre alt und stammt von *ich trau mich kaum es zu sagen* New Yorker. Ist ebenfalls echtes Plastik. Und daher trage ich sie eigentlich auch nie. Nur zu dieser Bluse... Ha, und dass Du das mit dem Getüddel ebenfalls dachtest, erleichtert mich jetzt. Bin ich doch nicht völlig daneben ;-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    4. wir sind damals gelaufen oder mit dem moped gefahren/mitgefahren - immer von dorf zu dorf. unsere eltern hätten uns was gehustet wenn sie uns hätten mitten in der nacht irgendwo abholen müssen! ist auch nie einer verlorengegangen.... xxx

      Löschen
    5. Ich hatte mein Fahrrad. Das musste reichen. Hat es auch. Bei den eigenen Töchtern sehe ich das aber anders. Auf dem Moped mitfahren oder laufen - no way. Zum einen finde ich nächtliche Motorradtouren bei Dauerregen ein klein wenig unsicher. Und laufen - naja, gute zehn Kilometer nachts allein zu Fuß? Nö, da würde ich kein Auge zukriegen. Vermutlich würde sie nichtmal verloren gehen. Aber das riskiere ich dann doch nicht. Alternative wäre wohl das Partyverbot. Aber das kenne ich aus eigener Erfahrung zur Genüge ;-) und finde es auch nicht so zielführend. Ich sag nur: Vor meinem Zimmerfenster war das Wintergartendach....
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  3. Ich mag Schluppenblusen total gerne .Und deine steht Dir super . Einen Schnitt habe ich mir schon besorgt . Meine weißen Buchsen sind allerdings schon im Schrank verschwunden . Die müssen auf den nächsten Sommer warten ;)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab grad gelesen das sie aus Poly ist . ... Danke .. nu weis ich wieder warum ich mir eine selber nähen möchte ;) Schade eigentlich den irgendwie hat sei was , Und die Farbe steht Dir wirklich gut :))

      Löschen
    2. Irgendwie habe ich es nicht so mit Schluppenblusen. Zwei andere, die mal in meinem Schrank wohnten, sind schon ausgewiesen worden. Und diese wird es wohl auch... Poly ist da noch das Tüpfelchen auf dem i :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  4. Ich finde die Hose cool. Das mit den Querfalten kriege ich bei mir auch nicht hin. Da geht es mir ähnlich wie Gunda. Meine weißen Hosen trage ich nur selten, weil ich waschfaul bin :)

    Die Bluse finde ich persönlich ein bisschen zu krass für dich von den Farben her. Das Tüddelband daran würde mich glaub ich auch stören. Aber ich bin da kein Maßstab, weil ich einen kleinen Spleen habe, was Farbtypen betrifft. Da gibt es dann auch keinen Kompromiss. Braun zum Beispiel befindet sich gar nicht in meinem Kleiderschrank.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hose mag ich eigentlich auch, weil mit Schlag. Aber damit schleift man halt auch gern mal durch den Dreck. Und dann ist weiß doppelt doof.... Waschfaul gilt hier nicht, hier werden gefühlte Tonnen von Wäsche produziert.
      Mit der krassen Farbe sagst du ja, was ich nur gedacht habe ;-). Ich fühle mich nicht so wirklich wohl darin und das bin auch nicht so richtig ich.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  5. Tolle Hose, liebe Fran. Ich mag die Schlaghosen derzeit auch sehr gerne, wenn mich ein Fraund auch mit "Die sind ja voll 70er" begrüßte. Und ich sehe auch nichts davon, dass sie bei Dir aufträgt. Das ist doch nur bei mir so. Und alle, die immer vom Dreck und Kleckerflecken reden: lauft ihr tatsächlich mit übel bekleckerten Bluejeans herum? Wo ist der Unterschied? Nur weil ich auf einer blauen Hose den Fleck nicht gleich sehe, fliegt sie ja doch sofort in die WaMa, wenn ich weiss, dass sie einen hat. Meine weissen Jeans trage ich auch nur maximal 4 Tage, dann ist sie fällig. Allerdings mehr von innen, als von aussen, weil die schwarze Schuhcreme die Hosenbeinsäume innen schwärzt. Das Mittel erster Wahl heisst bei mir OXY ACTION.

    Bei der Bluse hätte ich am liebsten gleich HIER gerufen. Ich mag BLAU und Tupfen und suche schon lange eine Schluppenbluse. Aber Poly kann ich einfach nicht mehr tragen, da stehen mir alle Haare zu Berge.

    LG
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Deinen Beinen kann gar nix auftragen, Bärbel. Echt jetzt :-)
      Bekleckern tu ich mich eher selten. Aber kleine Dreckspritzer, vor allem wenn es draußen nass ist, finden sich dann doch das eine oder andere Mal. Und die fallen auf einer weißen Hose sofort ins Bild, während man sie auf einer blauen Jeans gar nicht sieht. Vier Tage weiße Hose wäre bei mir tatsächlich nicht möglich. Allerdings wohne ich in der Pampa, habe nen Hund und bin ständig unterwegs bei Außenterminen. Da hält auch eine blaue/schwarze/braune Hose keine vier Tage.
      Aber dass es außer mir noch Menschen gibt, die Schuhcreme benutzen, finde ich großartig. Ich dachte, die Welt sprüht nur noch.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. @ Bärbel: Ich wasche meine dunklen Jeans nicht immer sofort, im Gegensatz zu den Oberteilen. Früher haben wir die Hosen ja getragen, bis sie von alleine standen. Die Zeiten sind lange vorbei. Richtig dreckig sind die Klamotten eigentlich selten. Weiß wird halt schnell "schmuddelig".

      Löschen
  6. Hallo Fran,
    Nein, auftragen tut die gar nicht! Aber ich bin sicher da guckt dir der ein oder andere recht neidisch auf deine Figur.
    Und die Bluse find ich der Hit. Alles mit Sternen, Streifen oder Punkten ist immer ganz mein Fall.
    Liebe Grüße und eine schönes Wochenende, Ela

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend!
    Die Bluse ist ja klasse, sehr süß mit den Punkten :)
    Finde das dir so "kräftiges" Blau gut steht, mir gefällt es.

    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und Dir auch ein tolles Wochenende!
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  8. Hallo liebe Fran! Du kannst weiße Hosen (Jeans) problemlos tragen, steht Dir richtig toll! Und auch die Bluse ist toll - Poly oder nicht, wenn Du kein Problem damit hast, dann bitte schön! ;)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender der ü30Blogger & friends: 02.12.

Glückskind oder Ignorant?

Es ist schon der reine Wahnsinn…