Direkt zum Hauptbereich

Frühling heißt Lieblings-Chino

Wow, war das ein Wochenende! Das hatte, was Sonnenschein und Temperaturen verdient, den Namen Frühling so richtig verdient. Und plötzlich kam Leben ins Dorf. In den Gärten wurden im Akkord Blumen gepflanzt und Beete gejätet und der Deichweg hinter unserem Garten glich zeitweise einer Hauptverkehrsstraße. Senioren, die ihre E-Bikes nicht so richtig im Griff hatten und ob der hohen Geschwindigkeit auch mal ins Schleudern gerieten und Scharen von künftigen Olympia-Teilnehmern auf Rennrädern machten aus der Hunderunde einen gefährlichen Slalom, bei dem man auch mal in den Graben hechten muss ;-) Angler bevölkern jedes freie Plätzchen am Elbstrand und müllen das Deichvorland zu und Motocross-Fahrer dröhnen durch das Deichvorland. Frühling, ich hör dir trapsen. Idyllisches Wohnen adé!



Aber nach Jahrzehnten am Deich gewöhnt man sich an alles und ich habe mich immerhin über lauschige Abende - irgendwann ist jeder Radler erschöpft - und über meine Lieblings-Frühlingshose gefreut. Die ist schon mindestens fünf Jahre alt und ich liebe sie wie keine zweite, obwohl sie in der Familie heiß diskutiert ist. Von "lässig" bis "unförmig" reichen die Kommentare, die es jedes Jahr im Frühjahr für das gute Stück gibt.





Weil untenrum relativ viel Stoff ist, habe ich dazu die einzige taillierte Bluse in meinem Besitz hervorgekramt und weil es zumindest morgens noch etwas kühler war, eine schwarze Lederjacke dazu kombiniert. Schwarze Lederjacke kann man nie genug haben und sie passen quasi zu allem. Sogar zu weißen Sportschuhen. Knöchelhoch, wie es sich für Fußlahme gehört.



Töchterlein war dann der Meinung, ich müsse doch dringend auch mal das grün-blaue Riesentuch ausprobieren, das nicht so ganz weiß, ob es Tuch, Schal, Pferde- oder Picknickdecke ist. Das wohnt auch schon mindestens zehn Jahre hier und ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum es in diesem zehn Jahren so selten nach draußen durfte. Denn zur Chino passt es richtig gut. Es wird also künftig eher ein Schrank-Obenlieger.





Töchterlein gab diesmal als Fotografin alles und zeigte, was sie beim GNTM-Gucken gelernt hatte. Hier seht ihr nun, was passiert, wenn eine 16-jährige ihre Mutter anzirpt: Meeedchen, du musst mal sexy gucken! *lachanfall* Gefolgt von: Augen! Du musst auf die Augen achten! *reiß auf* Ja, lacht nur. Wer zu laut lacht, dem schick ich das Kind auf den Hals!





So, und jetzt genießt das Wetter, solange der Frühling uns noch treu bleibt und nehmt den Montag leicht!

Liebe Grüße
Fran


Hose: COS
Bluse: H&M
Schuhe: Adidas
Jacke: Only
Tuch: Esprit

Kommentare

  1. Guten Morgen Fran, ui Augen aufreißen steht Dir gut. :)
    Die Hose hat was, kann mir vostellen, dass sie umstritten ist. Ich mag sie. Mit dem Tuch kommt echt gute Farbe hinzu. Klasse!
    Bei uns wird ständig tolles Wetter angesagt und ich bin jedes Mal enttäuscht, weil die Sonne nur wenig scheint und am Himmel eher Hochnebel zu sehen ist statt blau.
    Na ja.
    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenbeginn, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein blauer Himmel bei euch? Heute nachmittag war hier schon fast Sommer. 19 Grad um hat Uhr abends. Ich schicke Euch mal ein bisschen Sonne rüber :-)

      Löschen
  2. Die Idee mit dem Tuch finde ich super :)) Mein Garten ... naja ... ich hab keine Heinzelmännchen . Würde sie aber sofort mit Kuchen bestechen wenn sie bei mir kurz durch den Garten fegen würden *gg
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solltest du ein paar Heinzelmännchen finden, sag Bescheid. Ich würde die gern übernehmen, wenn Dein Garten fertig ist ;-)

      Löschen
  3. Deine Tochter würde sich mit meiner sicher super verstehen *lach*
    Tolle Fotos... ich mag es wie du lachst! Zur Hose sag ich mal lieber nichts (ich hab ja auch solche Stücke im Schrank, die eigentlich nur ich mag, daher verstehe ich dich!), Bluse und Tuch (Lederjacke natürlich auch!) sehen aber toll aus! In weißer Bluse fühlt man sich doch immer top angezogen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du auch so ein Exemplar? Teenies sind wirklich lieb, aber anstrengend *seufz* Immerhin kann man sie zum Bügeln weißer Blusen missbrauchen *grins*

      Löschen
    2. Leider ist meine Tochter schon lange ausgezogen.. Blusen bügelt hier aber der Liebste ;)

      Löschen
    3. Leider ist meine Tochter schon lange ausgezogen.. Blusen bügelt hier aber der Liebste ;)

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. her mit dem gör! der liebe man ist nämlich zu schüchtern mal ordentliche anweisungen zu geben :-)
    wenn ich eine hose tragen würde dann diese hier!!! supercooles teil! sehe tomboy-looks mit krawatte und schiebermütze oder schnee-am-kilimandscharo-safari-look vor mir! oder hippybluse und ledersandalen.....
    hier war ja auch 2 tage bombenwetter (ist das heutzutage eigentlich noch ein politisch korrekter begriff? ;-P ) - da sind wir schön auf unseren ländereien geblieben und haben nur von fern rettungswagen und -hubschrauber und mopedgeknatter gehört. der elberadweg ist gottseidank durch einen altarm vom grundstück getrennt :-)
    dafür sind wir hier wieder ein mächtiges stück weitergekommen in richtung "traumgarten" - und ich habe einen fetten muskelkater - juhu!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann schick den Mann doch zur Ausbildung her :-) Wenn er zurückkommt, wirst du dir die Schüchternheit zurückwünschen. Der Gatte gibt nämlich auch noch Anweisungen aus dem Hintergrund....
      Die Idee mit dem Tomboy-Look ist großartig. Peaky Blinders-mäßig. Ich guck mal, ob die Schiebermütze des Mannes passt :-) Den ersten Motorradfahrer hat es am Wochenende ein paar Meter von der Stelle entfernt erwischt, an der ich meinen Unfall hatte. Miese Ecke, das. Sobald euer Traumgarten fertig ist, dürft ihr gerne hier weitermachen!

      Löschen
    2. träum weiter :-P
      abgesehen von diversen! mopedunfällen hat sich auch noch einer in eine schlucht gestürzt - alles kerle über 55 (info SZ) - die müsstens doch eigentlich besser wissen........
      xxx

      Löschen
  6. Un look molt bonic. M'alegro de veure't sense les croses!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gracias :-) Aprendo a andar una vez más ;-)

      Löschen
  7. Moin. Ich jetzt wieder aus'm Büro raus ... :/
    Glaub' ich gern, dass Deine Hose umstritten ist. ;) Aber Deine Bluse find' ich prima. Tailliert steht Dir! Und Dein Lachen steht Dir noch viel besser! Süße Fotos!! :)

    Schwarze Lederjacken ... - wie viele hast Du denn? Und worin unterscheiden die sich? Mach doch mal einen "schwarze-Lederjacken-Post" mit Zusammenfassung - fänd' ich prima! Das Tuch hat 'ne tolle Farbe - ähnliche suche ich gerade, aber sie dürfen doch ein kleines bisschen weniger voluminös sein. ;)

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och du Arme. Urlaub ist immer zu kurz. Die Bluse finde ich eigentlich relativ unbequem. Aber da gerade wieder ein paar Kilo verschwunden sind, sitzt sie jetzt etwas lässiger :-) Ich habe zwei schwarze Jacken. Die ältere ist mir genau genommen zu weit. Die kommt eher dann zum Einsatz, wenn ein dicker Pulli drunter passen muss. Also ein schwarzer-Lederjacken-Post wäre relativ schnell beendet ;-)

      Löschen
    2. Ach schade - ich dachte, Du hättest mindestens 5 ... - na gut, dann halt nicht. ;)

      Löschen
  8. Die Hose ist cool. Und sie ist nicht unförmig, sondern lässig. Okay, ich bin nicht objektiv. Habe gestern beim Entrümpeln der Klamotten (das war MEIN Frühlingssonntag *g*) meine Chinos rausgekramt und mich sofort wieder in die verliebt, die deiner ähnlich ist. Okay, nicht ganz so voluminös, aber definitiv ne Hose, die nach einem schmalen Oberteil schreit. Und dazu weiße Sneakers. Ein Outfit, das du morgens anziehst und bis zum Abend vergisst. So muss das sein. ;)

    Lieben Gruß,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag ich doch, lässig :-) Objektivität wird überbewertet. Außerdem will ich Deine Chino jetzt sehen! Es wird also Zeit für einen Outfit-Post. Da kommst du jetzt nicht mehr raus *freu*

      Löschen
  9. Die Hose ist absolut toll! Steht dir gut, sieht schön aus, und mit Tuch gleich noch mal ein anderer Look! Die Fotos hat deine Tochter bestens hinbekommen, ich mags :)

    Liebe Grüße Fran, wünsche dir einen schönen Monatg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, du Liebe! Mit dem Tuch sieht das wirklich ganz anders aus als mit der schwarzen Jacke.

      Löschen
  10. Eine weiße Bluse...huiii....veryyy coool!!! Jacke Und Hose natürlich auch ;-)
    Lg.Lena!
    http://angezogenlena.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt Deine Chino. Weil Du die Figur dafür hast. Schön finde ich die taillierte Bluse dazu. Lederjacken gehen immer. Herrlich war das am Wochenende.

    Jetzt überlege ich, ob ich mir nicht doch ein E-Bike kaufe, haha :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst aber nur eines kaufen, wenn du nicht hier über den Deichweg rast und alle Fußgänger in den Graben jagst *grins* Die älteren Leutchen sind manchmal wirklich überfordert und wirken etwas hilflos...

      Löschen
  12. Ich bin mit Töchterlein einer Meinung - das Tuch ist ein Muss!!! Es hat sofort dein Outfit aufgepeppt!
    Du siehst super aus!
    LG und eine schöne Woche! Geniess das schöne Wetter!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das Tuch ist wirklich klasse dazu. Wie war das noch mit dem blinden Huhn *kicher*

      Löschen
  13. Steht dir gut, die Hose. Die enge Bluse und das Tuch sind eine gute Wahl.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jup, hat das Kind gut ausgesucht :-)

      Löschen
  14. Ich bin jetzt nicht so ein Freund einer so weiten Hose, aber sie steht dir gut und die gesamte Kombination gefällt mir sehr. Das Tuch dazu ist wirklich klasse. Sehr gelungen alles!

    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alleine, was man da alles in den Hosentaschen unterbringen kann! Das ist ein tolles Argument für die Hose!

      Löschen
  15. Ich bin auch kein Freund von diesen weiten Hosen. Und auch nicht von so kurzen Lederjacken. Aber Du kannst es tragen und Dir muß es hauptsächlich gefallen.

    Eine Jacke muß bei mir immer die Nieren gut bedecken, am besten auch den Po *lach* - ja früher habe ich meine Mutter auch ausgelacht wegen ähnlicher Ermahnungen .... aber irgendwie fühle ich mich mit so kurzen Jäckchen unangezogen. Da gehe ich dann gleich nur im Pullover oder T-Shirt, davon abgesehen, daß ich gar keine Lederjacke mehr besitze. Mit dem Tuch finde ich das Ensemble auch schöner.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  16. Sehr lässig Fran, das schreit nach gemütlichen Sommertagen mit einem Glaserl Wein in der Hand :) warum war nur dieses Tuch so lange versteckt? Das find ich nämlich auch ziemlich klasse. Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Outfit mit Verspätung, dafür mit viel Jeans

Falsche Prioritäten in Shorts