Direkt zum Hauptbereich

Und sonst so? KW 50

Krank und so



Wirklich viel zu berichten gibt es aus dieser Woche nicht. Die erste Hälfte der Woche verbrachte ich fast ausschließlich auf dem Sofa und litt lautstark vor mich hin. Da bin ich ja im Herzen ein Mann ;-) So richtig produktiv war ich trotz Homeoffice nicht. Aber immerhin habe ich die fünfte Staffel von Downton Abbey geschafft. Die habe ich nämlich zum Nikolaus vom besten Mann aller Zeiten bekommen. Nur die Weihnachtsfolge habe ich noch nicht gesehen. Tochter, groß, besteht darauf, dass wir die erst Weihnachten gucken.




Und dabei will ich doch jetzt sofort und unbedingt wissen, ob Lady Mary sich nun endlich für einen Kerl entscheiden kann und ob Lady Edith trotz der unaussprechlichen Schande eines unehelichen Kindes tatsächlich nach Downton zurückkehrt und glücklich wird. Und was bitte ist mit Anna? Wird sie aus dem Gefängnis freikommen? Hach, dramatisch. Genauso dramatisch ist übrigens Game of Thrones. Seit Jahren schwärmt meine Kollegin und ich gucke verständnislos. Inzwischen kann ich sie durchaus verstehen. Obwohl das Ganze reichlich blutig ist. Aber immerhin wird spannend gemetzelt :-) Nun ja, sobald das Alltagsleben mich wieder hat, also morgen früh, fehlt sowieso die Muße für die Glotze. Ich werde also vermutlich nicht weiter kommen als bis zum Ende von Staffel zwei. Um die mediale Berieselung komplett zu machen war ich dann auch noch mit meiner Freundin im Kino. Hach, Daniel Craig ist definitiv ein hervorragender James Bond. Und auch wenn der Film im Mittelteil einige Längen hatte. Die habe ich einfach weggehustet und mich amüsiert.

Und gestern habe ich es dann tatsächlich geschafft, meine letzten Weihnachtseinkäufe zu machen. Ich hatte schon befürchtet, die komplette Chose in diesem Jahr online abwickeln zu müssen. Ich meine, Online-Shopping ist ja eine wirklich schöne Einrichtung. Aber es geht doch nix über einen Bummel durch die weihnachtlich geschmückte Hamburger City. Inklusive Weihnachtsparade, die an Kitsch kaum zu überbieten ist.






Naja, wenn ihr es nicht weitersagt: der Weltbeste Göttergatte hatte es für meinen Geschmack ein wenig zu eilig. So wirklich entspanntes Shoppen geht mit ihm nicht, ich erwähnte es schon einmal. Vor allem Läden, in denen es Damenkleidung gibt, sind nicht so seins. Also COS geht. Da steht ein Sofa für ermattete Gatten. Leider keine gekühlten Getränke ;-). Aber man kann ihn recht bequem bei Manufaktum aussetzen und zwei Stunden später wieder abholen.

Nachdem die Weihnachtseinkäufe erledigt sind habe ich meine Keks-Back-Pläne für dieses Jahr einfach mal gecancelt. Eine oder zwei Sorten wird es wohl geben, aber mehr ist nicht drin. Die Weihnachtsdeko ist immer noch karg, aber mir gefällt sie so. Jetzt also mit Schwung in die letzte Arbeitswoche und am kommenden Freitag dann als krönender Abschuss ein Weihnachtsmarkt-Besuch mit einigen Kollegen. Wie ich den mit den Trainingsplänen der Kinder und den damit verbundenen Fahrten koordiniere, weiß ich noch nicht. Aber et hätte noch emmer joot jejange.

In diesem Sinne wünsch euch allen eine möglichst entspannte Woche und wenn die Weihnachte-Hektik durchkommt - zehnmal ganz tief durchatmen. Dann geht es hoffentlich wieder.

Liebe Grüße
Fran




P.S. Erster Versuch eines weihnachtlichen Outfits mit ganz viel Bling-Bling - Genaues gibt es nächste Woche :-)


Kommentare

  1. Krank sei ist blöd! Ich hoffe, du hast das ordentlich auskuriert.
    Ich habe lieber eine kitschige Weihnachtsparade als gar keine. In HH ist jedenfalls mal was los.
    Wünsche dir möglichst wenig Stress nächste Woche.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Der Glitzerrock gefällt mir schon mal :)

      Löschen
    2. Stimmt, in Hamburg ist definitiv was los - dafür war es auch unglaublich voll. Aber wenn man sich damit abfindet, ist es gar nicht mehr so schlimm :-). Die beste Kollegin der Welt hat mich schon gewarnt, dass wenig Stress nächste Woche eher nicht klappt. Aber wird schon...
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  2. der rock ist sensationelllll *ganz grosse augen mach*
    gut dass du wieder auf´m damm bist - nicht dass du noch viereckige augen bekommst vom vielen filmegucken ;-)
    mein mann liebt "shopping" - ganz im gegensatz zu mir. für ihn einkaufen kann ich noch gut - aber für mich selbst ist die toleranzschwelle extrem niedrig. 2.hand-läden gehen da noch am ehesten.
    einen entspannten wochenstart wünsch ich dir! xxxxx
    p.s.: die ilmenau gilt als völlig übernutzt - es wird sogar von sperrung gemunkelt.....(hatte gleich mal die einschlägigen seiten gecheckt)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *flüster* der Rock ist von H&M... aber der ist wirklich toll. Und ich denke jetzt auch nicht darüber nach, wer die Pailletten aufgenäht hat *doch schlechtes Gewissen krieg*
      Und einen Mann, der gern shoppen geht, den hätte ich auch gern *neid on* Meiner rennt mit seinen ellenlangen Beinen im Stechschritt durch die Geschäfte, ich stolpere hinterher... Aber inzwischen sind die Töchter eine hervorragende alternative Begleitung. Die haben mindestens soviel Ausdauer wie ich selbst :-)
      Liebe Grüße
      Fran
      P.S. Echt? Die Ilmenau übernutzt? Durch wen? Ja, da sind ab und an ein paar Paddler unterwegs, aber ansonsten ist zumindest zwischen Lüneburg und Hoopte nix los auf der Ilmenau. Könnte weiter oben natürlich anders aussehen. Und die Sperrung - man will ihr den Status einer Bundeswasserstraße aberkennen. Das hängt mit der Finanzierung der Schleusensanierung zusammen. Oder eine Sperrung für Paddler? Denn zwischen Lüneburg und Hoopte ist ja aufgrund der gesperrten Schleusen sowieso keine Schifffahrt mehr möglich...

      Löschen
    2. also zwischen uelzen und lüneburg solls wohl voll sein in den ferien und an langen wo-en. und genau da wollen sie wohl eben für paddler sperren - wahrscheinlich weil alles zerlatscht und vermüllt wird. unterhalb lüneburg ist der fluss wohl sehr ausgebaut - also nicht so attraktiv.... https://www.flussinfo.net/ilmenau/uebersicht/
      ....die pailetten näht eine maschine auf - da fallen sie auch leichter wieder ab ;-)
      xxxxx

      Löschen
    3. Kannste mal sehen, wusste ich gar nicht, dass zwischen Lüneburg und Uelzen so viel los ist. Und ausgebaut - hm, also so richtig ausgebaut finde ich das da nicht... eher recht lauschig :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  3. Hallo Fran,
    ja, hoffentlich hast du dich ganz auskuriert, ein Rückfall wäre jetzt sehr schlecht.
    Wenn ich mal krank bin, dann muss ich auch immer lautstark leiden.
    Dein Rock ist toll, ich habe auch so einen ähnlichen auch von H&M und trage ihn
    ähnlich wie du, heute auch auf meinem Blog, ist das nicht ein toller Zufall.
    Wünsche dir ein entspannten angenehmen 3. Advent.
    Gaby
    www.stylishsalat.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rückfall kommt gar nicht in die Tüte, kann ich jetzt wirklich nicht gebrauchen. Und noch mehr Leiden würden weder meine Mädels noch mein Mann aushalten *grins*. Dein Outfit habe ich schon bewundert. Glitzer zu Weihnachten ist einfach toll!
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  4. Oh eine Glitzer-Fran. Ich bin entzückt :)
    Bist du denn hoffentlich wieder ganz gesund? Seit gestern Kratzt und ziept es bei mir und ich bin noch so dabei es wegzureden. Nein, krank! Ich doch nicht. Dafür hab ich viel zu viel noch zu tun.
    Ein paar Kekse reichen doch normal auch, so hat man ne Ausrede auch noch mal ein Stück Kuchen wo essen zu gehen *g*
    Hab einen gute Start in die neue Woche morgen, ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, der Husten ist noch da und nervt, aber grundsätzlich bin ich zu jeder Schandtat bereit :-). Kratzen im Hals ist bei mir IMMER der erste Schritt. ich drück Dir die Daumen, dass du gesunde bleibst!
      Und Kuchen essen ist eine sehr gute Idee. Torte. Ich will Torte.... *träum*
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  5. Hi Fran!

    hach, der Glitzerrock, ich liebe Deinen Stil!
    Muss ja zugeben, ich bin ein bisschen neidisch, wenn ich so lese, dass Ihr in Hamburg shoppen wart. Hier in Karlsruhe, nee, bäh... hier gibts nix gescheites. Ich bin auf Onlineshopping angewiesen, allerdings hatte ich in letzter Zeit ohnehin kaum Muße, so dass mir das "eben mal im Internet gucken" schon ganz gelegen kommt.

    Ich wünsche Dir ein schönes Rest-WE!

    Lg, Annemarie

    P.S.: Gute Besserung!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, wenn der Göttergatte dabei ist, musst du nicht neidisch sein *grins*. Aber sollte es Dich wieder mal nach Hamburg verschlagen, dann gehen wir Mädels alleine bummeln und schlagen den Rekord von Tochter, groß, die gestern beneidenswerte acht Stunden geschafft hat...
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  6. Wow Fran Du glitzerst :). Ich bin froh, dass Du Deine Weihnachtseinäufe noch machen konntest.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man nennt mich jetzt Glitzerfee *grins*
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  7. Auch von meiner Seite, gute Besserung. Ich habe zwar nur 1 Tag im Büro gefehlt. WE und Dienstag waren eh frei... aber 2 Wochen war ich wirklich nicht gut beisammen. Ich habe in dieser Zeit auch keinen Sport gemacht und das will bei mir wirklich was heißen. Trotzdem hat es nochmal 2 Wochen gedauert, bis der Schnupfen fast weg und ich wieder auf 90% bin.
    Lu (sohn nr.2) hustet immer noch, und der hat sich den Bazillus sogar vo mir gefangen. Die anderen sind fit. Keine Ahnung, warum einen manchmal etwas anfällt und alle anderen nicht. Ich vermute (wir haben beide mit unserem Vitamin D Spiegel zu kämpfen) es liegt daran, dass wir über den Sommer mit den Kapseln geschlampt haben.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das Büro hätte ich in der letzten Woche definitiv nicht überlebt. Und ich bin froh, dass ich jetzt nur noch eine Woche vor dem Weihnachtsurlaub habe. Scheinbar habe ich jetzt das große Tochterkind auch noch angesteckt. Die hat die Erkältung zwar vor zwei Wochen angeschleppt, aber sich selbst die ganze Zeit halbkrank in die Schule bewegt... Freiwillig, wohlgemerkt...
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  8. Hehe, ja, Männer und Shoppen. Meiner kommt zwar immer brav mit, möchte aber gern in der Männerecke bei 'nem Kaffee und 'ner Zeitung abgesetzt und am Schluss von Mutti wieder abgeholt werden. Das muss an Aufmerksamkeit reichen. Immerhin kein Stechschritt. ;)
    Beneide Dich, dass Du's nach HH geschafft hast - ich schaff's am WE nicht mal nach draußen. Heute nicht mal bei Sonne, obwohl ich's wollte. Aber das Ausziehen der Jogginghose wäre zu stressig für mich gewesen ...
    Zum Thema Sucht-Glotze bin ich momentan voll dabei - jeden Sonntag Abend um 22:00 Uhr mit "The Fall" - großartigst! Gottseidank hab' ich gerade eben mitbekommen, dass die MORGEN ABEND das Finale senden wollen. Verstehe ich zwar nicht, aber muss es natürlich unbedingt gucken! Hach, wat für 'ne tolle Serie!
    LG und eine schöne, gesunde Woche wünscht Dir
    Gunda

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein vermeintliches Kleid und der Gipfel

How to style basics: Sneakers

Bloggerheimat - ü30Blogger & Friends