Direkt zum Hauptbereich

Overknees - für Ü50er?

Hauptsache warme Beine ;-)




Overknees fand ich ja so richtig unanständig, als Julia Roberts die Lack-Version in "Pretty Woman" trug. Ihren roten Hosenanzug dagegen, den fand ich großartig. Und irgendwann kaufte ich mir einen. Dann allerdings erwies sich, dass rot so gar nicht meine Farbe ist. Ich glaube, ich habe das Ding genau einmal getragen. Und ansonsten im Schrank hängend angehimmelt. DAS soll mir mit den Stiefeln nicht passieren.

Vor einigen Jahren habe ich mir bereits einmal zwei Paar Overknees gekauft. Aber so richtig overknee waren die gar nicht. Das war eher die "Musketier"-Version. Also die Dinger, bei denen man eine Stulpe hochklappen kann. Diesmal sollten es richtige Overknees sein. Allerdings nicht die ganz unanständige Version, also Wildleder statt Lackleder. Und da richtiges Wildleder mir für ein Experiment zu teuer war, habe ich das Imitat gewählt.




Die Stiefel sind ganz sicher nicht jedermanns Ding. Ich finde sie großartig. Sie sitzen prima, rutschen nicht und sind tatsächlich bequem, trotz einigermaßen hohen Absätzen. Und die Beine bleiben warm. Gunda, vielleicht einen Gedanken wert?

Den Rest des Outfits habe ich dann mal eher konservativ gehalten. Die schwarze Schleife samt weißer Bluse hat mir die Bezeigung "Pastorentochter" im Büro eingebracht. Tse, mein Onkel war Pastor, mein Vater nicht!




Ansonsten übe ich das souveräne Blogger-Posen noch. Hier bin ich etwas überfordert mit Tasche, Jacke, Hundeleine....




Nochmal kurz an den Stiefeln zupfen....



Und schwups, das Posen klappt so langsam...
Für alle, die mit Overknees nicht so viel anfangen können, hier noch ein schwarzes Fellmonster:



Liebe Grüße
Fran

Strickjacke und Hemd: H&M Trend
Shorts und Schleife: Zara
Stiefel: Even & Odd

Kommentare

  1. Ob Ü50 oder Ü20 , finde ich gar nicht so relevant . Eher die Zusammenstellung macht es . Annemarie hatte letztens einen tollen Post dazu . Mit dem Karo Röckchen , Das hat mir extrem gut gefallen . So sieht das aus , das es völlig wurscht ist wie alt Frau ist . Für mich ist das nichts . Ich hab wohl hohe Stiefelchen , aber die Absätze sind so hoch und dünn , die bleiben im Schrank ;) Für warme Beine hab ich mir jetzt eine geniale Buchse gekauft :))
    Wünsche Dir eine fabelhafte Woche
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die Kombination mit dem Karorock war umwerfend. Und natürlich hast Du Recht: das Alter ist nicht relevant. Wobei es ganz viele Frauen gibt, die das anders sehen. Naja, sollen sie :-)
      Deine geniale Hose finde ich übrigens immer noch genial.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  2. Die "echten" Overknees finde ich viel schöner als die Musketier-Variante. Die Stiefel sind klasse. Außerdem sieht das bei dir nicht "tussig" aus. Ich weiß nicht, wie ich es anders ausdrücken soll. Wie Heidi schon sagte: auch der Look von Annemarie gefällt mir. Es muss nur typgerecht gestylt sein.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, tussig. Ich glaube, tussig kann ich gar nicht. Ist genetisch nicht vorgesehen ;-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  3. Liebe Fran, Du siehst fantastisch aus :) Dein Fellmonster ist auch herzallerliebst.
    Die Stiefel finde ich toll. Das Alter spielt für mich da auch keine Rolle. Auch eher was man dazu stylt.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke *rotwerd*. Ich mag die Stiefel auch total gern. Wobei die für Hundegänge nur eingeschränkt geeignet sind...
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  4. Ich nehme das schwarze Fellmonster :) :) :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, das kannst Du haben ;-). Soll ich es vorbeibringen oder holst Du es ab? Nee, meine Fine geb ich nicht her. Aber vielleicht können wir irgendwann ausprobieren, ob sie sich mit Paule versteht.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. Das können wir gerne machen, Paul ist da sehr verträglich und entspannt. Aber die Stiefel musst Du dann bitte aber auch behalten! Die nehme ich nicht :) .

      Löschen
    3. Die würde ich doch auch gar nicht mehr hergeben, die Stiefel :-).
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  5. Hi Fran,
    ich bin so begeistert davon, wie du strenge und feminine Stylingelemente so selbstverständlich und gutgelungen unter einen Hut bringst. Das Outfit gefällt mir supertoll an Dir: die Pastorenschleife mit den Nadelstreifen-Shorts muss ich mir unbedingt merken.
    Die Stiefel wären jetzt nicht meins, aber an Dir sehen sie einfach nur hübsch aus (statt tussig kann man auch madamig) sagen.

    Herzlichst, Edna Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-). Die Stiefel sind schon eher speziell. Aber ich mag sie.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  6. Da kann man ja ruhig mal aufs Alter pfeifen. Wenn es gefällt, dann ist es prima :)
    Ich mag Overknees total gerne in dunklen Farben und nicht so super auffällig. Dann kommt der pretty Woman Gedanke auch nicht auf. Für mich hast du also alles richtig gemacht.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-). Und für den Satz mit dem Pfeifen aufs Alter könnte ich Dich jetzt knuddeln ;-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. Och gegen knuddeln hab ich ja nie was :)

      Löschen
    3. *knuddel* *ganzdollknuddel*
      :-)

      Löschen
  7. Hmmm ... - also ich weiß immer noch nicht, ob ich diese Art Stiefel ausprobieren muss. Der Wärme wegen natürlich sehr gern, aber ansonsten sind sie mir glaub' ich doch etwas zu hoch geschnitten, was nichts mit Ü50 zu tun hat, sondern eher damit, dass ich sie GLAUBE ICH für mich nicht typgerecht finde.

    An Dir gefallen sie mir trotz Deiner Superbeine leider auch nur "mäßig". Weiß nicht, woran das liegt - am Grau vielleicht? Möglicherweise hätte mir Schwarz besser gefallen. Weiß nicht ... Tut mir Leid ... ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht nix, darfst Du ruhig sagen. Ich mag sie. Aber ich mag öfter mal Dinge, die der Rest der Welt schrecklich findet. Das kann ich ab :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. Gottseidank. Geht mir übrigens auch oft so. Nicht nur bei Dingen. Man gewöhnt sich wirklich dran. :)

      Löschen
  8. Liebe Fran, ich mag Overknee-Stiefel, und Du hast sie cool kombiniert! Aber dass Dir rot nicht steht, das glaube ich jetzt gar nicht, da möchte ich jetzt direkt den Gegenbeweis sehen :)
    Und ich finde die jetztige Version der Overknee-Stiefel auch wesentlich besser als die "Musketier-Version", von denen ich auch noch ein paar im Schrank habe, da bin ich ganz bei Dir.
    Noch eine schöne Woche und liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Argl, just heute kramte ich zum Lasieren eine uralte rote Jacke aus dem Schrank und Tochter behauptet, sie stünde mir. Neiiiiin, das bringt mein Weltbild zum Wanken! Das geht nicht. Nee, echt jetzt. Zwei an einem Tag....
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. Ich schließe mich Renas Worten an, zweifle und will auch sehen. (Aber nun ist ja auch schon der 28. ... ;) )
      LG
      Gunda

      Löschen
    3. Ja, äh, also. Ich müsste erstmal etwas in Rot ausfindig machen. Diese olle Jacke in XXL, die wollt ihr echt nicht sehen. Danach guckt sich nie wieder jemand den Blog an, ehrlich.
      Ich habe eine rote Hose. Gilt die auch?
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  9. Liebe Fran, ich finde das Outfit steht dir super!!! Ich musste ein bisschen grinsen bei den Gedanken an Pretty Womans Stiefel - die waren zwar ein Hingucker, aber nicht unbedingt mein Geschmack um es mal vorsichtig auszudrücken :D deine Overknees hingegen finde ich super - Farbe und Material lassen Sie sehr edel aussehen, noch dazu ist die Absatzhöhe nicht zu hoch. Super kombiniert hast du die Schuhe. Ich kann mir vorstellen wie schön wärmend die sind. Ich hab leider oft bei Stiefeln ein Schaftproblem - viele sind einfach zu eng für mich, gerade wenn das Material so "steif" ist.vielleicht sollte ich auch mal sein ein weiches Material ausprobieren ... Einen schönen Tag dir, viele Grüße Anke | www.wohlfühlglück.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-). Jetzt freue ich mich, dass es doch noch Menschen gibt, die die Stiefel mögen. Die Sache mit der Schaftweite ist bei weichem Material in der Tat einfacher. Probier mal aus!
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  10. ich mag overkneestiefel - unter meinen midiröcken. schön warm. miniröcke und hotpants mit strümpfen wurden an meinem 40sten geburtstag abgeschafft - zu anstrengend. und da ich bis dahin eine sehr wilde "jugend" hatte muss ich mir oder anderen auch nix mehr beweisen von wegen "kann ich noch tragen"......
    und dein ensemble würde ich - aber eben mit rock :-)
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, also anstrengend finde ich die jetzt nicht unbedingt. Und in meiner wilden Jugend gehörte ich zur jutetaschentragenden Öko-Fraktion. Schwerter zu Pflugscharen und so. Wäre ich da mit Overknees angekommen.... ohoh.
      Mit Minirock muss ich das Ganze auch mal probieren. Wobei ich genau einen Minirock habe. Und in dem mag ich mich eher nicht so. Mit Bluse ist er spießig und mit Pulli irgendwie komisch. Da seh ich dann aus wie Bernd das Brot.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  11. Du kannst das sehr gut tragen, steht Dir gut, liebe Fran. Das Grau macht sie irgendwie altagstauglicher als in Schwarz.
    Ich hatte auch mal welche.... Vor 25 Jahren.... frag nicht, bis ich welche hatten, die über meine Kniee gingen. Konnte ich aber nur mit langem Hemd, Boyfriendblazer und Leggingstragen.
    Mit Rock ging gar nicht. Die Männer gafften mich dann richtig an. Und von den Frauen kam der Blick, jetzt hat die eh schon so lange Beine und dann muss die Kuh auch noch solche Stiefel anziehen.
    So weit war mein Selbstbewußtsein mit 20 noch nicht.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich versuche mir gerade eine Sunny vorzustellen, die sich von den Blicken eifersüchtiger Frauen beeinflussen lässt. Klappt nicht. Heute würdest Du ihnen vermutlich ein "Pfft. Weil ich es kann" entgegenwerfen, oder?
      Aber gab es die Dinger vor 25 Jahren echt schon? Das ist völlig an mir vorbeigegangen. Naja, ich habe damals in Hildesheim studiert und das liegt ja sogar noch hinter Hannover.... Mit Mode war da nicht so viel. Langes Hemd, Boyfriendblazer und Leggins klingt gar nicht schlecht *notier*. Wird ausprobiert :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  12. Hallo! Die Stiefel gefallen mir super, finde die Farbe so genial :) Habe mir vor 2 Wochen auch graue Stiefel geleistet, aber normal hohe, keine Overknees.

    Dein Outfit ist dir gelungen, der dicke graue Cardi ergänzt die Stiefel perfekt. Bluse und Schleifchen finde ich sowieso süß <3 Bei dir machens echt die Details. ich mag deinen Stil, vor allem weil er zu dir passt.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Dankeschön :-). Graue Stiefel fehlten noch in meinem Schuhregal. Die passen zu so ziemlich allem, was sich in meinem Kleiderschrank tummelt.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  14. Du siehst "fran-tastisc" aus liebe Fran! Die Kombi gefällt mir sehr gut und die Overknees stehen dir ausgezeichnet!
    Altersbegrenzung gibt es nicht aber ich denke die sind leider nur etwas für Leute mit so schönen Beinen wie du. Für mich kommt nicht in Frage.....:(
    LG Claudia
    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Und ich habe jetzt gerade noch einmal in Deinen Posts gekramt und komme zu dem Schluss: Du HAST schöne Beine. Lass Dir bloss nix anderes einreden! In Deiner bestickten Jeans sehen Deine Beine bombig aus.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Öko? Ich? Ein bisschen ;-)

Outfit mit Verspätung, dafür mit viel Jeans