Direkt zum Hauptbereich

Rock und Rollkragen

Und endlich mal kein Grün.




Ich wohne in einem Dorf in der Nähe von Hamburg mit stattlichen gut 300 Einwohnern. Es ist wunderschön hier. Aber manchmal ist es mir einfach zu grün. Dann gucke ich durchaus neidisch auf die Großstadtkulissen anderer Blogger.

Auf der Suche nach etwas anderen als Grün sind wir fündig geworden. Und nicht nur Beton haben wir gefunden, sondern sogar Graffitis. Naja, mit dem Berliner Mauerpark kann diese Kulisse noch nicht wirklich konkurrieren, aber immerhin keine Bäume :-). Und schön bunt. Gefällt mir im Hintergrund richtig gut.






Fahrtechnisch sind Rock und Pullover genau mein Ding. Der Kaschmirpullover stammt aus einer Designer-Kooperation des Textilschweden. Als ich ihn damals sah, musste ich ihn dringend haben. Nicht trotz, sondern weil er eigentlich eher ein Zelt als ein Pullover ist. Die Ärmel sind ungefähr einen halben Meter länger als meine Arme. Der Pullover ist außerdem knielang und selbst wenn man mit Sechslingen hochschwanger wäre, würde er immer noch oversized aussehen.  Das Gewicht des Pullovers hält sich allerdings dank des Materials in Grenzen.  Ich mag ihn und zur Not ersetzt er auch eine Wohnung :-).

Und auch der Rock ist genau  meins. Im Prinzip mächtig kurz, aber durch den Wickeleffekt wird das Ganze etwas tugendhafter. Oder altersgerechter. Wie auch immer. Ach ja, ich trage Strumpfhose. Keine Gefahr des Erfrierend also.






Und weil ich das Foto einfach nur witzig finde - vor allem den dämlichen Gesichtsausdruck - hier noch ein Beweisfoto, dass Frau W. aus D. auf Absätzen längst nicht so souverän ist wie sie gern tut. Wenn man nämlich auf Pflaster mit Löchern rückwärts geht und hängen bleibt, zeigt sich blankes Entsetzen. Tochter hat natürlich gemeinerweise auf den Auslöser gedrückt.




Ich wünsche Euch einen schönen Montag und dass Ihr in dieser Woche nie so doof aus der Wäsche guckt wie ich ;-)

Liebe Grüße
Fran



Pullover: H&M
Rock & Stiefel: Zara

Kommentare

  1. Mir gefällt der Vordergrund richtig gut - sprich dein Outfit. Der Pulli ist ja mega riesig. Den Rock finde ich raffiniert.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-). Ja, der Pulli ist wirklich riesig. Zur Not könnte man damit vermutlich eine dreiköpfige Familie einkleiden *g*
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  2. also der rock ist mir fast ein bisschen zu raffiniert.....so von vorn.... ;-)
    aber du kannst damit bestimmt umgehen! zur not machste das mit-absatz-hängengeblieben-gesicht...
    :-D
    dafür beneide ich dich um den pullover!!! ich liebe voluminöse und trotzdem elegante kleidung!!!
    ich hab auch schon mit den graffitis am 1km entfernten trafohäuschen der bahn geliebäugelt - konnte mich allerdings noch nicht überwinden mit stativ und selbstauslöser dort den affen zu geben - ist direkt neben dem einzigen bahnübergang der ganzen gegend..... könntest du mir eine deiner töchter leihen?
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Töchter verleih ich natürlich gern :-) Zumindest an nette Mit-Bloggerinnen. Kannst Du nicht Deinen Mann verpflichten? Im Austausch gegen einen Kuchen oder so? Damit würde ich vielleicht sogar meinen Mann kriegen. Essen ist hier immer ein prima Lockmittel :-)
      Also den Pullover als elegant zu bezeichnen, darauf wäre ich jetzt niemals gekommen. Und meine Kollegen würden vermutlich nicht mal merken, wenn ich ohne Rock im Büro auftauchen würde - soviel zum Thema zu raffiniert. Die sind allesamt total lieb und nett und knuffig und ich mag sie wirklich. Aber für sowas haben die keine Antennen.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. klar elegant! die farbe - wie sich das material legt.....
      xxxxx

      Löschen
    3. Das legt sich nicht, das stapelt sich *grins*
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  3. Hallo, Sexy-Hexi, der Rock ist ja mal mega genial. Das ganze Outfit ist toll. Ich bin ja auch ein "Stiefelkind", ich mag sehr gerne kniehohe Stiefel mit Rock oder kurzer Hose. Zu grün? Mußte gerade schmunzeln. Die Natur finde ich als Foto-Hintergrund immer super. Ändert sich ja ständig. Und so ein alter Baum oder ein Maisfeld ist mir immer eine willkommene Foto-Location. Zur Not musst du halt eine Garagen-Wand opfern und deinen Töchtern zwei Spraydosen in die Hand drücken. Voilà, das coolste Graffiti aller Zeiten...
    Dir auch einen schönen Wochen-Anfang! Bleib standhaft :-)
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-). Hier in der Pampa ist halt einfach der Natur-Overkill, den ich manchmal etwas eintönig finde. Aber wenn man genau guckt, findet man halt auch mal eine Location mit Beton *g*. Graffiti-taugliche Garagenwand gibt es leider nicht. Und abgesehen davon habe meine Kinder mein künstlerisches Talent geerbt *hüstel*. Also ich hatte nie welches ;-).
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  4. Yay, super! Graffiti (ohne "s") im Hintergrund kommen immer gut. Als ich vor ca. 4/5 Jahren wieder mit dem Knipsen angefangen habe, waren Graffiti anfangs (damals ohne Vordergrundmensch, und jetzt bin ich ja auch immer nur diejenige, die davor herumtanzt) meine einzigen Motive. Sind so schön bunt! *ilike*
    Einen spannenden Hintergrund hätte es für Dich an diesem Tag aber gar nicht gebraucht, Dein Outfit ist spannend genug. HAMMER! Obwohl die Pulliärmel ohne in die Taschen gesteckte oder vor der Brust verschränkte Hände/Arme wohl doch ein klitzekleines bisschen ZU lang sind. ;)
    Trotzdem ist der Look an Dir stimmig, sexy und passt einfach zu Dir! Erwähnte ich schon mal, dass Du bei Deiner Figur eh alles tragen kannst? *neidischguck*
    Und die Brauntöne stehen Dir ebenfalls super.
    Das letzte Bild ist wunderschön! :D
    Liebste Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Graffiti ohne s - wieder was gelernt :-). Danke! Und schön bunt sind sie wirklich. Mag ich auch. Und ja, die Ärmel sind in der Tag zu lang. Und zwar nicht ein klitzekleines bisschen *grins*. Die sind für Gorillas gemacht, scheint mir. Ich fege im Büro immer den Schreibtisch hübsch sauber damit. Eigentlich wäre das ja die Aufgabe der Putzfrau. Aber die ist immer so beschäftigt damit, die Pfandflaschen einzusammeln.
      Und den Rock könntest Du spielend tragen. Bei deinen Beinen. Echt jetzt. Und beim letzten Bild liegt die Schönheit wohl im Auge des Betrachters ;-). Ich finde es lustig und Töchterlein hat sich prächtig amüsiert über diesen Gesichtsausdruck *lach*
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  5. Sehr geiles Outfit, sexy aber "not in the face" sexy! Den Pulli hatte ich damals auch anprobiert, aber es dann doch gelassen... bei dir sieht er aber echt super aus, Kaschmir mag ich eh oversize am liebsten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stand auch wochenlang ratlos vor diesem Pullover. Aber ich konnte ihn nicht wieder zurückschicken. Ging nicht. Die Stimmen haben gesagt, ich müsse ihn behalten. Und die Stimmen haben schließlich immer Recht :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  6. Richtig starkes Outfit und super Outtakes! Sowas find ich immer super sympathisch :) Mir gefallen übrigens auch die Stiefel total gut!

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    www.i-like-shoes.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Stiefel sind die besten, die Zara jemals hatte. Ich musste sie mir auch noch in schwarz kaufen. Und wenn sie je kaputt gehen, werde ich Trauer tragen. Jawoll.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  7. Huhu Fran,
    toll, wie du das Pullover-Zelt gestylt hast. Ich konnte an dem Pullover damals auch nicht vorbeigehen und schwanke im normalen Leben damit, ob man die Ärmel besser aufrollt oder hochschoppt, aber man hat immer diese Popeye-Wollkeulen an den Armen hängen. Und wie verschärft sieht der mit diesem Rock und diesen Stiefeln aus. SUPERKLASSE! Und die Outtakes zum Shooting sind sowieso immer das Beste - Danke dafür, dass du uns damit auch so regelmäßig aufs Charmanteste versorgst!
    Liebe Grüße Edna Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Ja, die Wollkeulen sind in der Tat gewöhnungsbedürftig. Ich kremple und dann wird der Rest mit Hilfe von 2-Euro-Primark-Perlenarmbändern-mit-Gummiband *sehr edel, in der Tat* festgehalten. Und wenn ich mal bei einer Geburt assistieren muss, habe ich die erforderlichen Tücher gleich dabei. Wofür auch immer man die braucht.... Aber ich hab sie immer am Mann.
      Hast Du den Pullover noch? Dann würde ich den gern auch mal bei Dir sehen. Büüüüüütteeeeee!
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  8. Oh Fran was hab ich grade gelacht. Ich danke Dir für das letzte Bild. Lachen konnte ich echt gebrauchen. Das Outfit sieht klasse aus. Der Pulli scheint echt riesig zu sein :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich jetzt wirklich, dass ich Dich zum Lachen bringen konnte. Was ist denn los? Paris? Kopf hoch! Mein Schwesterlein sagt, die Pariser machen das. Die kämpfen sich wieder nach oben, auch wenn es hölleschwer ist.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. Und ich hab es glaub ich noch nie gesagt, aber wenn ich den Header in Deinem Blog sehe, muss ich immer lächeln. An der Ecke wartet mein Mann immer, wenn die Damen bei Sephora einfallen und er es nicht mehr erträgt. Also quasi jedes Mal :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  9. I love so much the combination of color in this look perfect on you
    I love your blog.
    Please check my last post if you want in mine
    xoxo
    www.welovefur.com
    many kisses

    AntwortenLöschen
  10. Bist du sicher, dass deinen Pulli nicht deinem Mann gehört???? ;) Spaß beiseite, Du siehst sowohl sexy als auch cool aus in dem Outfit! Tolle Location, auf jeden Fall etwas Neues!
    LG Claudia
    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Mann plädiert jedes Mal dafür, ihn in der großen schwarzen Ablage draußen zu entsorgen ;-). Aus unerfindlichen Gründen mag er das Prachtstück nicht. ICH kann das ja nicht verstehen.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  11. Hi liebe Fran!

    Margiela oder? Den hatte ich damals in der Umkleide auch mal an, habe mich dann aber doch für das rote Kleid entschieden. An Dir sieht er saucool aus! Auch gerade mit dem Rock! Sehr Avantgarde!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Margiela, genau. Da hab ich übrigens auch eine Lederjacke aus der Herrenkollektion. Die ist fast genauso groß, aber leider hölleschwer.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  12. Also das mit den Ärmeln das muss doch jezt6so. Da bist du voll die trendsetterin. LG kurz vom Smartphone vom Main.... Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ich bin Trendsettern! War schon immer mein Berufswunsch :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  13. Muahahahaaa! - Das letzte Foto ist der Kracher! Ich liebe es! ♥

    ... und schöne Beine haste, Frannie. Fesches Outfit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe es auch *grins*. Und die Beine danken :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  14. Liebe Fran, deine Art zu schreiben bringt einen einfach immer wieder zum schmunzeln :)
    Und lustig, weil ich zu meiner Schwester auch schon meinte, lass mal zur Graffiti-Brücke fahren. Macht sicher super Fotos. Ich zeig ihr jetzt mal die hier, dann glaubt sie mir!
    Das schöne Pullizelt mag ich auch sehr.
    Liebe Grüße von der immer noch glücklich neu-gepunkteten Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Graffiti-Brücke ist eine gute Idee. Sag das mal deiner Schwester. Und bei Regen wird man nicht mal nass. Also nur Vorteile :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. Das mit dem Regen ist ein super Argument! Ich werd es gleich nochmal anmerken :)

      Löschen
  15. Die Hose? Den Rock finde ich super klasse. Auch in der Kombination mit Stiefeln und Pullover. Da Du so eine schlanke Figur hast, kannst du das gut tragen. Wobei ich es schade finde, weil man nicht wirklich was davon sieht.... ;-)
    Auf alle Fälle ein cooles Statement.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hose? Wo jetzt? *suchend umgucke* Und das mit dem nicht-wirklich-was-von-Figur-sehen kriege ich irgendwann auch noch auf die Kette. Figurbetont finde ich immer noch schwierig. Warum auch immer.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  16. Hallo Fran! Es wurde richtig Zeit das du deinen Blog eröffnet hast ,ich mag deine Outfits sehr :)
    Das letzte Foto ist der Knaller, da hat Töchterlein gut reagiert :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-). Und ganz ehrlich: Die Brut wartet doch nur auf solche Bilder ;-) Die amüsieren sich einen Ast, wenn mir sowas passiert.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Outfit mit Verspätung, dafür mit viel Jeans

Falsche Prioritäten in Shorts