Direkt zum Hauptbereich

Zurück zu schwarz und weiß

Nochmal das Möh




Mein Möh kennt ihr ja schon. Weil man es im Schneegeriesel aber nicht so richtig erkenne konnte, zeige ich es Euch hier noch einmal. Wieder zusammen mit einer Fake-Lederhose, diesmal aber eine im Jogginghosen-Schnitt. Die hatte ich in irgendeiner Zeitschrift gesehen, aber die Suche blieb damals (das Ganze ist gut drei Jahre her) erfolglos. Und dann entdeckte ich sie eines Abends, als meine Freundin und ich nach einem seeehr langen Tag in London "nur ganz kurz" nochmal einen Abstecher auf die Oxford Street machten. "Nicht mehr als eine Stunde", hatte meine Freundin gesagt und drohend geguckt. Und wenn sie das sagt, dann ist das auch so. Sie kennt mich nämlich ziemlich gut und weiß, dass ich sonst kein Ende finde. Nun denn, wir hasteten den überfüllten Gehweg entlang und bei einem Blick ins Schaufenster sah ich diese Hose. DIE Hose.

Die Zeit war fast abgelaufen. Ich also in den Laden gesprintet, die nächste Verkäuferin am Arm genommen und zum Schaufenster gezogen. Gemeinsam irrten wir dann durch den Laden auf der Suche nach genau dieser Hose. Leder ohne Jogging gab es reichlich. Wollte ich aber nicht. Nach einer Erlebnisreise im Schweinsgalopp durch alle Abteilungen hatten wir sie endlich. Ich habe mich noch dreimal bei ihr entschuldigt, weil ich sie so durch den Laden gejagt hatte :-) und suchte dann meine Freundin, die ich einfach vor dem Laden stehen lassen hatte. Tja, ich fand sie ganz schnell - auf der Suche nach Schuhen :-). Obwohl die Zeit abgelaufen war, hat sie ganz in Ruhe zu Ende geshoppt... Ich war glücklich. Hatte ich doch DIE Hose.






Unter dem Möh trage ich eine Strickjacke von Paule Ka. Ihr erinnert Euch an die Geschichte vom Vente privée in Paris? Da durfte sie auch mit. Eigentlich ist es eine ganz normale, schwarze Strickjacke. Allerdings hat sie vorn zwei "Schals", die man bei Bedarf zusammenbinden und damit die Jacke schließen kann. Habe ich so noch nie gesehen und fand es toll. Naja, und material- und verarbeitungstechnisch schlägt sie meine 08/15-Strickjacken sowieso um Längen.








Liebe Grüße
Fran


Mantel & Top: H&M
Hose: Irgendwo auf der Oxford Street in London
Strickjacke: Paule Ka

Kommentare

  1. Guten Morgen Fran, coole Hose und super Geschichte. So was vergisst man nicht mehr, gell.
    Das Outfit gefällt mit total. Schwarz-weiß steht Dir super. Ich weiß ich hab das schon mal gesagt :)
    Herrjeh ich hab immer Angst Du fällst mal ins Wasser ;)
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ins Wasser fallen immer nur die Kinder, ich habe das noch nie geschafft :-). Die Mädels dafür schon das eine oder andere Mal. In der Regel erzählen die mir das aber immer erst ein paar Jahre später...
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  2. fran - 1A!
    ich finde ja vor allem die unerwartet florale bluse macht das ensemble aus! sonst wäre es halt "nur" das übliche bloggeroutfit aus kunstleder-trainingshose und strickjackeneinmannzelt ;-)
    und natürlich möh! hoffentlich schiesst nicht mal einer auf dich weil er denkt du bist ein problem-eisbär.....
    ...sorry - irgendwas ist heut im kaffee - gefriergetrockneter kabarettist fürchte ich!
    xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tse, das ist doch kein Einmannzelt. Das ist doch die "schmalste" Strickjacke, die ich besitze ;-). Gefriergetrocknete Kabarettisten mag ich übrigens gern. Also trink ruhig noch einen Kaffee :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  3. Ich meine ja auch immer Bekleidung muss ihre ganz eigene Geschichte haben :)) Siehst wirklich klasse aus . Bist Du schon mal dort ins Wasser gefallen ?? Wenn nicht die Chancen stehen gerade gut dafür *gg
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht das so gefährlich aus? Nee, ist es gar nicht. Ist ein gaaaanz seichter Angelteich. Und ich muss mich oben korrigieren: Bin doch schonmal ins Wasser gefallen. Bei einem Spaziergang am Potomac in der Nähe von Washington. Da lagen so tolle Steine, auf denen man noch toller balancieren konnte. Hach, das hat Spaß gemacht. Bis diese rutschige Stelle kam...
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  4. Hallo Fran! Wie toll siehst du denn aus!
    Ich liebe ja den schwarz-weiß Look :) Dein Outfit gefällt mir von oben bis unten. Hättest du dich noch von hinten gezeigt, hätte es mir bestimmt auch von rundherum gefallen :))

    Happy Friday, kisses <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Du bist klasse und beim nächsten Mal drehe ich mich um!
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  5. Un look fantàstic. La blusa és preciosa y la jaqueta també. M'agraden els pantalons de pell combinats amb la blusa romàntica, és molt bonic.

    AntwortenLöschen
  6. Spannend, mutig, außergewöhnlich, speziell - und Klamotten, die 'ne Geschichte im Gepäck haben! - eben ganz Du! ♥
    Das letzte Bild ist toll!
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus unerfindlichen Gründen haben die meisten Klamotten eine Geschichte. Das liegt vermutlich daran, dass ich am meisten einkaufe, wenn ich im Urlaub bin. Oder mit Leuten unterwegs, die shoppen hassen. Gleich im Januar wieder.... ich muss noch eine Strategie ausarbeiten, wie ich den Mann beschäftige, während ich bummeln gehe...
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. Spätestens im Februar sollten wir dann aber langsam auch mal ...?!?

      Löschen
    3. Das sollten wir früher hinkriegen. Wie sieht es denn zwischen Weihnachten und Silvester bei Dir aus? Ich hätte Urlaub :-) Und hoffentlich gaaaanz viel Zeit!
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    4. Sorry, ich leider nicht ... - hatte da bisher nie Urlaub. :-/
      Außerdem werden die Kinder da sein. Hoffe ich zumindest - sie haben noch nix gesagt und ich bemühe mich, ihnen nicht auf die Nerven zu gehen und dauernd nachzufragen ...

      Löschen
    5. Wie blöd - kein Urlaub? Ich glaube, ich habe noch nie zwischen Weihnachten und Silvester gearbeitet... *grins*
      Den Kindern auf die Nerven zu gehen ist immerhin das Vorrecht der Mütter :-) Wer soll das sonst tun?
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  7. Die Geschichten zu den Sachen gefallen mir, die Hose muss man wohl sehr wollen, um sie zu mögen. Material und Schnitt hätten bei mir keine Chance. Bluse und Fellchen dagegen mag ich sehr. Liebe Grüße, Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Lach* Vermutlich hast Du recht. Ich wollte sie sehr und jetzt mag ich sie sehr! Ist allerdings vermutlich wirklich recht speziell. Ganz ehrlich - ich merke das gar nicht mehr und wundere mich manchmal sehr über merkwürdige Blicke *grins*
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  8. Liebe Fran, das verstehe ich so gut, dass Du Dich so gefreut hast, dass Du die Hose entdeckt hast! Und Deine Strickjacke ist wirklich etwas ganz besonderes. Mir gefällt es außerdem total, wie Du Deine Lederjogginghose kombiniert hast und Dein Möh ist eh das coolste! Wünsch Dir von Herzen ein tolles 4. Adventswochenende.
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und einen tollen Endspurt bis Weihnachten wünsche ich Dir auch!
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  9. Also schwarz weiß hast du wirklich gelungen umgesetzt liebe Fran und Mantel und Bluse darfst du gern gerade mal einpacken und zu mir schicken. Nicht weil der Rest mir nicht gefällt, sondern weil ich eine Jogginglederhose schon habe, allerdings in blau <3 Sende dir herzliche Grüße zum 4. Advent aus Frankfurt. Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh. Lederjogginghose in Blau klingt auch gut! Aber leider, den Mantel geb ich nicht her. Der ist so schön war. Wobei warm im Moment eher zu warm ist. Aber wer weiß, was noch kommt :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  10. Oh Fran, Du bist viel schneller im schreiben als ich im kommentieren!!! Sorry! ;)Muss/möchte sofort nachholen! :)
    Die Jogginglederhose ist sehr schön...aber was hast Du da für eine Bluse ... einfach traumhaft!Sie gefällt mir echt gut!
    LG und einen schönen 4. Advent!
    Claudia
    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, du hast doch eine Kommentier-Meisterleistung erbracht heute Abend :-) Die Bluse war ein absoluter Zufallsfund. Sie hing da ganz einsam und hatte auch noch Make-up-Ränder...
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  11. Gefällt mir komplett. Steht dir auch sehr gut. Die Bluse ist soooo schön :)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Das weißt Top gefällt mir aussgesprochen gut. Und wenn ich mir Dein Puscheljackerl so anschau, habe ich glatt ein Déjà vue. Gefühlt die halbe auf dem Crosstrainer durchgeblätterte Instyle war voll mit solchen Flauschjacken.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst mal sehen, ich bin voll im Trend ;-). Die letzte Instyle muss hier irgendwo noch rumliegen. Bisher bin ich nicht dazu gekommen, mal durchzublättern. Aber das hole ich dann Weihnachten nach.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ehrliche Meinung oder unehrliche Werbung?

Was man mit fast 52 eigentlich tun sollte und tatsächlich tut :-)

Rock mit Entenarsch an Dauerwerbesendung