Direkt zum Hauptbereich

Meine Top 10-Outfits 2015

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht und dürft die Nachwirkungen der langen Nacht jetzt ganz in Ruhe auf dem Sofa auskurieren :-). Ich habe mal das letzte Jahr rekapituliert und ein bisschen auf dem Blog gekramt.

Seit gut drei Monaten gibt es meinen Blog. Die Ü30-Blogger haben mich unheimlich herzlich in ihre Community aufgenommen, mir mit Rat und Tat beiseite gestanden und jede noch so doofe Frage beantwortet. Mehr als 11000 Besucher hat der Blog in den ersten drei Monaten gehabt, und über die vielen lieben Kommentare freue ich mich jeden Tag.

Die Idee zu bloggen entstand kurz vor meinem 50. Geburtstag. Ich habe mich lange gefragt, ob ich mich wirklich mit einem Blog in die Weiten des Internet begeben soll. Die Bedenken waren überflüssig: Es macht einfach Spaß.

Fast 60 Posts sind bisher veröffentlicht. Die meisten davon waren Outfitposts. Und die habe ich zur Feier des Tages noch einmal durchgesehen und meine Lieblingsoutfits herausgesucht. Welche gefallen Euch am besten?


Mit meinem Lieblingsmantel aus dem Second-Hand-Shop und meiner Lieblingskollegin war ich im Oktober am Weissenhäuser Strand. Die Currywurst war zwar nicht der Hit, aber das Wetter war preisverdächtig.




Finger weg von kurzen Röcken jenseits der 40. Das las ich im vergangenen Jahr gleich auf mehren Blogs. Von solchen "gut gemeinten" Verboten halte ich ehrlich gesagt gar nichts, wie man sieht. Wer es nicht mag, soll wegsehen ;-)




Es gibt wenig, was ich mehr liebe als kuschelige Pullover und Cardigans. Und Lederhosen. Was liegt also näher, als beides zu kombinieren? Für einen Herbsttag am Wasser ist das Outfit wie gemacht.




Schwarz, weiß und grau sind meine meistgetragenen Farben. Oder auch Nicht-Farben. Aber manchmal bin ich total mutig ;-) und diesmal habe ich es sogar mit rosa versucht. Gar nicht schecht, befandet ihr.




Zurück zu schwarz und weiß und zur Lederhose. Und in Sneakers fühle ich mich immer pudelwohl. Als Ausgleich fr die fehlende Farbe sind die Nägel ausnahmsweise rot. Das ist bei mir eher selten, irgendwie fehlt entweder die Zeit oder die Lust.




Ob man jenseits der 30 noch Overknees tragen sollte, darüber scheiden sich die Geister ebenso wie bei der Sache mit den kurzen Röcken. Ich mag sie. Und sie haben "Mama" gerufen, als ich vorbeiging. Ehrlich. Ich schwöre.




Wenn es kalt wird, ist der Zirkusdirektor, kombiniert mit einem Fell-Innenleben, genau die richtige Wahl. Die Jacke werde ihr, wenn die Temperaturen so bleiben, wohl noch öfter zu sehen bekommen. Ich persönlich wäre ja durch mit Winter. Von mir aus kann der Frühling kommen :-)




Egal ob Sommer oder Winter, ich trage unheimlich gern Kleider. Mir ist ein Rätsel, warum es bisher relativ wenige auf den Blog geschafft haben. Ich gelobe Besserung im neuen Jahr. Es warten nämlich noch eine ganze Reihe von Kleidern im Schrank auf ihren großen Auftritt.




Eines der meistgeklickten Posts auf dem Blog ist das Outfit mit Wildleder-Shorts und Kuschel-Strickjacke, die ich mitten im Hochsommer anziehen musste, weil sie nicht mehr in den Koffer passte. Ich hätte bitte gern das Herbstwetter zurück. Könnte der Winter jetzt beendet sein?




Die rote Hose führt lange ein bedauernswertes Dasein im Kleiderschrank. Ab jetzt bekommt sie öfter mal Ausgang, habe ich beschlossen. Denn das Outfit gefällt mir richtig gut. Wer weiß, vielleicht gesellt sich ja im Laufe der Zeit noch mehr rot dazu?

Und jetzt genießt das Wochenende! In der kommenden Woche beginnt ja für die meisten von uns wieder der Ernst des Lebens nach all den Festlichkeiten.

Liebe Grüße
Fran

Kommentare

  1. Liebe fran, nee ich kann mich leider nicht entscheiden. Das gefällt mir alles. Ist immer individuell und mit Pfiff. Das du dich an rosa getraut hast finde ich übrigens nach wie vor super. Das ist ne tolle Farbe, auch wenn sie gern mal verschrien ist. Man sieht an dir, es geht auch cool damit.
    Jetzt wünsche ich dir auch ein schönes Wochenende und ich seh der Ernst des Lebens nächste Woche auch schon wieder um die Ecke gucken.
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ela, du musst dich auch gar nicht entscheiden :-). Das ist ja das Schöne. Man zieht einfach jeden Morgen etwas aus dem Schrank und probiert rum. Mir macht das Riesenspaß, zumal das halt noch immer relativ neu für mich ist. Es gab lange Jahre, da war es mir einfach Wurscht, wie ich aussah. Da hätte ich aber auch Fotos von mir nicht ertragen *grins* Und manchmal wundere ich mich, dass das heute geht. Und freue mich wie ein Schneekönig :-)
      Und Du kurier Deinen bösen Zahn aus. Ich wünsch dir alles, alles Liebe!
      Fran

      Löschen
    2. Der böse Zahn ist wirklich böse. Aber eigentlich ja jetzt ein Phantomzahn. Das Loch wächst langsam zu und ich habe schon was gekaut und freu mich.
      Ich kann mich eh selten für was entscheiden ;) gut, dass ich nicht muss. Und wunderbar wie du dich darüber freuen kannst den Spaß an Mode und Blog gefunden zu haben. Ich hoffe es bleibt ganz lange so

      Löschen
  2. Glückwunsch zu 3 Monaten bloggen . Und weiterhin viel Spaß beim verfassen Deiner recht amüsant geschriebenen Post´s . Ich lese die wirklich gerne :))
    Viel Glück und Freude für 2016
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, wenn Du mein Geschreibsel gern liest :-). Und darüber, wenn ich sehe, was Du wieder fabriziert hast.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  3. Huhu Fran, 3 Monate und sooo tolle Outfitfotos. Kann mich echt nicht entscheiden, geht mir genau wie Ela.
    Auf viele weitere tolle posts in 2016. Schön dass Du blogst.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes 2016 mit viel Glück und Gesundheit.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Lob für die Fotos gebe ich mal an die Damen Töchter weiter. Ich weiß gar nicht, was ich ohne die machen soll :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  4. Frohes neues Jahr, liebe Fran!
    Freue mich auch sehr, dass Du mit dem Bloggen begonnen hast! Schöööön weitermachen! Ich liebe Deinen Schreibstil und Deine Outfits sind immer wieder für 'ne Überraschung gut. Einige finde ich absolut großartig und die anderen sind mindestens spannend. Du traust Dich was und bist insgesamt ein außergewöhnlicher Typ - das mag ich sehr. ♥
    War gestern übrigens mal kurz auf der COS-Seite - ich kann so online nix bei denen kaufen. Kann mir die Sachen an mir definitiv nicht vorstellen. Ich muss irgendwann in diesen Laden persönlich rein.
    Mein Lieblings-Outfit von den hier gezeigten sind glaub' ich die Wildleder-Shorts mit dem tollen Beinabschluss, dicht gefolgt vom COS-Kleid. Aber die anderen sind auch cool!
    Ein tolles 2016 wünscht Dir
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar mache ich weiter :-). Mindestens spannend klingt lustig - du darfst aber auch gern sagen, wenn Dir was gar nicht gefällt. Ich seh das ja nur mit meinen Augen, und die sind zutiefst parteiisch *grins*. Gut, wenn COS online nicht geht, müssen wir da mal hin. Lass uns mal wegen Termin mailen. Morgen geht leider nicht, da muss ich Kind, klein, wieder einsammeln. Und das wird mit viel Fahrerei verbunden sein. Hurra!
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  5. Richtig tolle Outfits, eines wie's andere. Ich mag Deinen Stil Fran und ich mag es, dass Du nicht auf das Geschwätz hörst, was man darf und was nicht. Wo kämen wir denn hin, wenn wir uns mit Ü50 noch sagen lassen würden, was wir anziehen dürfen. Mein Lieblingsoutfit ist das mit den Ledershorts und der Kuscheljacke und natürlich das Zirkusjäckchen. Letztes Jahr war ich auf dem Geburtstag einer 80jährigen. Sie und ihre Freundinnen kamen alle in Rosa, ob abgesprochen oder nicht, weiß ich nicht. Aber es war eine Show. Ich hab dann beschlossen, dass ich auch was Rosanes tragen will. Beim Vorsatz ist es geblieben. Aber wenn ich Dein Jäckchen sehe, lebt er wieder auf.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ledershorts scheinen beliebt zu sein :-) Außer bei meinem Nachwuchs, der sagt immer Pocahontas zu mir *lach*. 80-jährige und rosa klingt cool. Sah bestimmt klasse aus. Und bei Dir könnte ich mir das durchaus auch vorstellen. Will ich dann aber auch sehen :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  6. voll schwer! aber ich sach mal - aus solidarität mit deinen kleidern - das blaue kleid!
    die rosa jacke ist mein einzel-favorit.
    ich muss dir leider die mitteilung machen dass der winter grad angefangen hat. aber zum trost gibts ab näxten montag sicher schon schokohasen zu kaufen. und der schnee braucht ja auch nur oben auf dem osterzgebirge zu liegen - da sind nämlich meine haus&hof-loipen ;-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Helfen Schoko-Hasen eigentlich gegen das Frösteln? Ich muss das dringend ausprobieren. Mir ist kalt. Gebt mir Schokolaaaaade! Morgen startet ein breit angelegter Feldversuch. Die Vorhersage faselt etwas von zwei Grad. Und am Sonntag Höchsttemperaturen von minus drei. Für meinen Geschmack reicht das an Winter.
      Und die rosa Jacke habe ich auch tierisch lieb. Ich muss die mal zu der roten Hose... *notier* :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. muskeln helfen gegen frieren - die erzeugen "bei ihrer arbeit" nämlich tatsächlich wärme. du wirst wohl nicht drumrumkommen ;-)
      rosa jäckchen zu roter hose wird sensationell!!! xxxxxx

      Löschen
    3. Pah, Muskeln habe ich doch. Also im Zeigefinger. Und natürlich ein Sixpack *grins*. Das allerdings muss gut geschützt werden. Sonst friert das auch. Wäre ja schrecklich. Also hab ich eine wärmende Schicht drübergelegt :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  7. Ein frohes neues Jahr liebe Fran.
    Ich finde viele Outfits von dir echt cool. Vor allem aber fahre ich auf deine ausgefallenen Jacken ab. Mach weiter so und bleib uns noch lange erhalten in der Bloggerwelt.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Und so schnell werdet ihr mich nicht wieder los ;-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  8. Liebe Fran, Du hast einen tollen Stil, der super zu Dir passt. Mir gefallen die Outfits alle. Vor allem die Hendrix Gedächtnisjacke... :-)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-). Hendrix-Gedächtnisjacke klingt auch nicht schlecht :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  9. Da sind echt richtig tolle Outfits dabei, du hast einen klasse Stil :)
    Meine absoluten Favoriten sind aber der 3. und der letzte Look <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Und ich fühle mich fast geehrt, das so "junges Gemüse" (nicht übel nehmen, ich habe gerade mal auf Eurem Blog geguckt und bin begeistert) hier reinguckt :-)
      LiebeGrüße
      Fran

      Löschen
  10. Liebe Fran, die Frage ist echt zu schwierig! Denn mir gefallen Deine Looks - alle! Aber leicht ist es für mich zu bemerken, dass ich sehr froh bin, dass Du Deinen Blog angefangen hast, denn ich mag Dich und Deinen Stil sehr und ich wünsche Dir weiterhin von Herzen den verdienten Erfolg <3
    Alles Liebe aus dem Süden und ein wunderbares und sehr glückliches Neues Jahr wünscht Dir von Herzen, Rena
    International Time-Related Giveaway: Bad News and More
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Rena. Und am meisten freue ich mich über so liebe Kommentare :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  11. Mir gefallen alle und man muss wirklich sagen, Du kannst einfach alles tragen! Aber Dein Outfit mit dem kurzen, asymmetrischen Rock ist unglaublich gut!
    Ich wünsche Dir weiterhin ein tolles und erfolgreiches (Blog-)Jahr! :)
    LG Claudia

    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-). Ich mag den Rock auch total gern. Und das, obwohl ich ihn in einer etwas seltsamen Aktion gekauft habe. Meine Familie gab mir 20 Minuten für einen Bummel durch Zara. Ich meine: 20 Minuten? Gehts noch? Herausgekommen ist der Rock. Bei so miesen Machenschaften kann ich doch unmöglich das tun, was der Rest der Familie erhofft, nämlich ohne Tüte rauskommen. Püh.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  12. Mit deinen Beinen würde ich jeden Tag nen Rock tragen :)

    Liebe Grüße und ein erfolgreiches 2016
    Anna I www.einundzwanzigzwei.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ja süß :-) Aber manchmal ist Hose irgendwie praktischer.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  13. Wunderbar, ein wirklich klasse Eintrag <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ehrliche Meinung oder unehrliche Werbung?

Was man mit fast 52 eigentlich tun sollte und tatsächlich tut :-)

Rock mit Entenarsch an Dauerwerbesendung