Direkt zum Hauptbereich

Ich bin eine wandelnde Wettervorhersage


Wenn morgens irgendwann rund um fünf *ja, ich will Mitleid* mein Wecker dröhnt, dann weiß ich ohne einen Blick aus dem Fenster neuerdings schon, ob draußen gleich die Sonne rauskommt oder ob wieder mal norddeutscher Nieselregen angesagt ist. Ich bin nämlich ein wandelnde Wettervorhersage! Genauer gesagt: Mein rechter Fuß übernimmt diesen Job. Ist es nass, kommt er so überhaupt nicht in die Gänge. Scheint dagegen die Sonne, gestaltet sich der Weg zur Kaffeemaschine die Treppe runter schon deutlich angenehmer.





Ich bin gerade nicht ganz sicher, ob mir das auf Dauer so gefällt. Im Prinzip ist es ja ganz witzig, den Rest der Familie schon morgens um kurz nach fünf mit einem fröhlichen Ruf "Es regnet. Nehmt lieber den Bus anstatt des Rades" zu wecken. Man hasst mich schon des Weckrufes wegen, da macht der Regen als Zugabe die Sache im Prinzip auch nicht schlimmer. Aber irgendwie kommt man sich, wenn man bei Regen erstmal eine Stunde herumhumpelt, ganz schön alt vor. Das erinnert irgendwie an Tante Käthe, die Wetterumschwünge immer in der Schulter spürte und vor Gewitter warnte, während man sich noch bei 30 Grad und wolkenlosem Himmel auf der Terrasse aalte. Andererseits kann ich diese neu erworbene Fähigkeit ja vielleicht irgendwie zu Geld machen? Wer Vorschläge hat, immer her damit! 





Wenn dieser doofe Fuß mich schon denken lässt, ich sei mindestens 20 Jahre älter als in meine Paß steht, dann schöpfe ich wenigstens im Kleiderschrank aus dem Vollen. Lederhosen sind ja inzwischen auch Frauen über 40 ein voll akzeptiertes Kleidungsstück. Bei Lackleder bin ich mir nicht ganz sicher ;-) Aber ich liebe diese Hose nun mal, auch wenn der eine oder andere sie für gewöhnungsbedürftig hält. Entsprechend kombiniert könnte sie vermutlich auch durchaus eine sehr schrägen Touch bekommen *Fetisch, ick hör dir trapsen*, aber mit schwarzem Rollkragen, Turnschuhen und Jeansjacken kommt hoffentlich niemand auf blöde Ideen. Und passend zum Wetter in diese Woche ist das Ganze allemal. Die Hose ist garantiert wind- und wasserdicht ;-)





A propos blöde Ideen: Die Location für die Fotos beäuge ich ja schon lange. Diese uralten und völlig verwarzten Fertiggaragen waren allerdings bislang immer von einem hohen Zaun umgeben. Ich gebe zu, ich habe in den letzten Monaten durchaus darüber nachgedacht, diesen Zaun kletternd zu überwinden. Und als ich letzte Woche wieder mal dran vorbeifuhr, war der Zaun plötzlich weg! Also bin ich ganz fix in die Bremsen gesprungen, habe das Töchterlein, das ich auf dem Rückweg vom Termin abgeholt hatte, ganz lieb angelächelt und sie konnte gar nicht anders als zu nicken. Vermutlich war sie froh, dass sie nicht klettern musste :-)

Liebe Grüße
Fran

Pullover: COS
Hose: French Connection
Jeansjacke: H&M
Schuhe: Adidas

Kommentare

  1. Der Überbringer der schlechten Nachricht wird geköpft... na oder zumindest nicht geliebt. *g* Lass das mit dem Regen weg und brüll einfach nur "Genießt den Luxus! Heute geht's per Chauffeur zur Schule" oder so. ;D

    Bei der Figur kannst du auch Lacklederhosen tragen. Und gerade Rolli und Jeansjacke dazu finde ich klasse. Denn eine Fran, die den Lacklederhosenfaden konsequent weiterspinnt, könnte ich mir jetzt eher weniger vorstellen. Wo führt das hin? ;D

    Lieben Gruß! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das geht nicht. Ich habe gerade gestern eine lautstarke Predigt darüber gehalten, dass Chauffeurdienste zur Schule künftig nicht mehr stattfinden. Die Brut soll sich ne Regenjacke kaufen! Lieben müssen die mich trotzdem, sonst gibt es nix mehr zu futtern :-)
      Höhö, wo das hinführt? An den Bordstein *grins* Könnte ich ja auch mal versuchen. Soll ja Menschen geben, die mit solchen Outfits sehr erfolgreich sind :-)

      Löschen
  2. Hallo Fran, das mit deinem wetterfühligen Fuss wird vermutlich eine Weile so bleiben. Ich bin genetisch mit Wetterfühligkeit ausgestattet (mein zweiter Name ist Barometer). Wenn ich am hellichten Nachmittag hämmernde Kopfschmerzen kriege, weiß ich, dass das Wetter schlechter wird. Meine Jüngste fängt jetzt auch schon so an. Kann man nix machen...
    Deine Hose kann man nur mit deiner Figur tragen. Sonst trägt so ein Ding nämlich ganz schön auf (ich hatte mal probeweise eine an...). An dir sieht sie toll aus, vor allem weil du sie sportlich kombinierst und nicht auf "Domina" machst.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kopfschmerzen stelle ich mir noch einen Zacken schlimmer vor als Fuß-Aua, du Arme. Domina bin ich nur heimlich hier zuhause. Funktioniert aber nicht so richtig. Selbst der Hund guckt mich mitleidig an ;-)

      Löschen
  3. Das passt super und lässt mich auch nicht an einen Fetisch denken. Wenngleich ich für mich immer Schwierigkeiten mit glänzenden Materialien habe. Jeans und Pulli haben jedoch eine gute Struktur, die das glatte wieder "dämpft".
    Fran der Wetterfrosch. Das gefällt mir. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Quak :-) Ja, mit Satin-Oberteil sähe das Ganze wohl eher zum Schreien aus.... *lach*

      Löschen
  4. ich muss dir leider die traurige mitteilung machen: das mit der wetterfühligkeit geht nie wieder weg.
    ich lebe damit seit mir 2003 der meniskus durchgeknallt ist, auf korsika beim bergsteigen. mittlerweile sind beide knie betroffen durch starke abnutzung, bei fetten tiefdruckgebieten kann ich kaum laufen. hab schon ernsthaft über die anschaffung eines spazierstockes nachgedacht - so mit silberner krücke..... falls es dich tröstet - die schulmedizin behauptet steif und fest wetterfühligkeit ist unmöglich und nur einbildung!
    dein anzug gefällt mir gut - gerade weil die hose so extrem ist. mattes kunstleder ist ja heutzutage das was früher ein faltenrock war :-)
    nur dieser "lappen" hinten irritiert mich? wo kommt der her?
    happy weekend! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hab den Lappen auch nicht zuordnen können rein optisch liebe Fran. Was aber dem Styling keinen Abruch tut, weil solche Kontraste zwischen Glanz und Grob einfach cool sind. Punkt! Pfff ...ist ja blöd mit der Wettersache. Vermutlich musst du nach Spanien auswandern??? LG Sabina

      Löschen
    2. Wie jetzt, nie wieder? Och, sag doch sowas nicht. Einbildung - hm. Nee, das tut wirklich weh. Mal gucken, wie das im Urlaub wird. Da ist es garantier un-feucht. Äh ja, und Lappen *ich geb dir gleich Lappen ;-)* Das ist der Pullover. Der ist hinten ziemlichlang. Vorne kurz. Sehr schön, wenn man sich auf dreckige Parkbänke setzt :-) Funktioniert auch als Leine, wenn man durch die Gänge rauscht. Einfach festhalten, dann kommt die Fran ganz schnell hinterher :-) Und selbst wenn man das Taschentuch vergessen hat, ist der Lappen wirklich nützlich :-)

      Löschen
  5. Guten Morgen!
    Ist ja spannend, das mit der Wetterfühligkeit. Kenne ich bis dato gar nicht. Kann ich aber auch drauf verzichten, glaub' ich, wenn ich das so höre, obwohl ich ja per se schon immer gern wüsste, was passiert (WENN ich mal lese, gucke ich bei Büchern schon auch mal das Ende vorab an und habe nicht viel gegen Spoilern bei spannenden Filmen. Ja, ich weiß, ich bin seltsam ...).

    In dieser Kombination liebe ich Deine Lacklederhose geradezu. Hammer - perfekt - großartig - super - besser geht's nicht!!! Und die Location ist ebenfalls klasse.

    Aber sag mal: Du "fuhrst dran vorbei und bremstest" heißt ja: Du fährst auch schon wieder Auto!
    Glückwunsch! Aber mit welchem Auto denn überhaupt?

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher kannte ich das auch nicht. Also doch, von alten Leuten mit Arthrose. Ha, und endlich jemand, der das Ende von Büchern vorab liest! Ich lese eigentlich immer die ersten 20-30 Seiten und dann die letzten zehn. Und dann erst den Rest. Meine Familie hasst mich auch dafür. Die verstehen das nicht, schon gar nicht bei Krimis. Wenn mir das Ende nicht gefällt, kann es übrigens vorkommen, dass das Buch in die Ecke fliegt.
      Jup, ich fahre wieder Auto. Im Moment mit dem meines Mannes. Und ab Montag habe ich ein neues :-)

      Löschen
    2. Hier. Ich mach das auch so, dass ich bei manchen Büchern nach kurzem Anlesen erstmal die letzten Seiten lese, um zu schauen, ob ich mir das ganze Buch gebe. ;)

      Löschen
    3. Hach - Ihr also auch! Find' ich ja prima! :) :) :)

      Löschen
  6. Wow, ich hätte nie den Mut, so eine Hose zu tragen - und bei dir sieht es einfach nur gut aus! Grade der Pulli mit dem "Lappen" dran ist die perfekte Ergänzung, quasi das "Augenzwinkern". Supertoll! Du hast aber auch die Figur dazu!
    Das mit der Wetterfühligkeit ist ja einerseits wirklich praktisch - andererseits auch lästig. Ich wünsche dir sehr, dass das nur vorübergehend so ist. Notfalls setze es ein, um damit Geld zu verdienen... du kannst ja einen Aboservice einrichten und rufst deine Klienten an, wenn der Wetterbericht falsch ist. So vermeiden diese dann, sich im Platzregen zu blamieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wetter-Fran! Jawoll. Ist bestimmt zuverlässiger als meine blöde Wetter-App und hübscher als jeder Wetterfrsoch. *g* Tolle Geschäftsidee. ;))

      Löschen
    2. Aboservice ist gut! Ich werde reich! Ich habe mich übrigens nicht eine Minute gefragt, ob man für so eine Hose mutig sein muss. Ich habe sie - übrigens tatsächlich auf einem Blog - gesehen und fand sie einfach genial. Und dann musste ich sie halt kaufen. Ging nicht anders. Eigentlich bin ich nicht besonders mutig. Aber es interessiert mich in Sachen Outfit in der Regel absolut und überhaupt gar nicht, was der Rest der Welt davon hält. Solange ich es mag, ziehe ich es an. Kinder und Mann verdrehen manchmal resigniert die Augen, aber herrje, das dürfen sie gern. Und meine Kollegen haben regelmäßig ihren Spaß :-) Alle anderen habe sich noch nie geäußert. Zumindest nicht in meiner Gegenwart *grins*

      Löschen
    3. Hihi.. vielleicht habe ich das mit dem Mut falsch ausgedrückt.. ich meinte nicht, wegen "Lack und Leder" und der eventuellen Assoziationen, sondern weil sie so "laut" glänzt. Bei dir sieht es genial aus, ich fürchte, bei mir eher - nicht.. ;-) Dafür stolziere ich hier regelmäßig mit Hut durch die Gegend, da hab ich überhaupt kein Problem mit eventuellen Blicken.

      Löschen
  7. Es tut mir leid, aber so wirklich beneiden tue ich Dich jetzt nicht wegen der Vorhersage.... hm, da ist mir falsches Outfit doch angenehmer als die Schmerzen. Ich hoffe, dass es sich in der nächsten Zeit ein bissel gibt. Nun zur Frage.... Jobs diesbezüglich???? Also eigentlich fällt mir jetzt nur der Frosch ein, der soll ja kostenfrei für ein paar Insekten die Leiter hoch- und runterhecheln... also ob Du jetzt da einsteigen kannst.... und vor allem glücklich wirst halte ich für ein Gerücht. Bleibt... weck die Familie bis Du irgendwas vor den Kopf geschleudert bekommst (ich denke da so an die Kopfkissen) und lass sie dann notfalls ins Verderben (Regen) rennen.
    Vorher aber erstmal ein schönes Wochenende und liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, Insekten mag ich nicht so richtig gern. Mit denen füttere ich immer nur meinen Staubsauger :-) Und Leiter? Gefährliches Business. Vermutlich fall ich runter und breche mir noch nen Arm. Nee. Lieber nicht. Sollte meine Familie mir was an den Kopf werfen, wecke ich die künftig um vier. DAS haben sie dann davon.

      Löschen
  8. um 5? also in worten fühümpf? mein mitleid hast du sicher! so kurz nach mitternacht stehe ich nur auf, wenn ich einen frühflug habe, bin dann aber mindestens 5 stunden lang nicht zu gebrauchen, es sei denn ich werde dafür bezahlt.

    mit deiner hose hatte ich anfangs so meine schwierigkeiten, aber je mehr ich sie in deinem alltag sehe (ich meine den look, nicht die lokation), desto besser gefällt sie mir. wenn der rest relativ normal ist (wobei ich so einen sitzlappen auch noch nicht kannte - macht sich bestimmt gut auf bürostühlen auf kunstleder) finde ich so einen hingucker wie die glänzende hose richtig toll. liebe grüße und im norden gibt es hoffentlich etwas besseres wetter zum wochenende!
    bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fühümpf. Richtig. Und leider bezahlt mich dafür keiner. Mist eigentlich. Aber die Bad-Zeiten sind hier tatsächlich minutiös geplant. Und ich KANN nicht duschen gehen, wenn ich nicht vorher mindestens einen großen Kaffee getrunken habe. Dann würde ich in der Dusche zusammenbrechen.
      Sitzlappen gefällt mir auch :-) Hey, das Ding ist echt praktisch. Nicht nur auf Kunstleder! Mein Fuß sagt: Kein Regen morgen. Ich hoffe es, ich will in die große Stadt zum Powerbummeln!

      Löschen
  9. Ich glaub ich hab noch nie bei jemand Lacklederhosen gesehen und nicht ein wenig die Peitsche knallen hören *hihi* aber du hast das mal wieder gerockt. Und dass du dein Auge auf diese Location geworfen hast verstehe ich gut. Prima für Fotos, gefällt mir sehr als Rahmen für dein tolles Outfit. Das mit dem Fuß kenn ich leider, bei mir ist es das Knie. Ich kann auch toll den Schnee ansagen, wünschte aber ich würde es los. Wird aber vermutlich in diesem Leben nix mehr.
    Hab ein schönes Wochenende
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich habe zugegebenermaßen auf der Straße sowieso noch nie eine Lacklederhose gesehen :-) Nur auf Blogs und ja, die sehen in manchen Fällen eher nach Bordell aus. Bordell der gehobenen Preiskategorie allerdings ;-) Wenn wir uns zusammentun, sollten wir doch eigentlich jeden Kachelmann in Grund und Boden vorhersagen, oder?

      Löschen
    2. Gesehen doch, aber auch eher selten. Für Lack braucht man halt die gewisse Attitüde :) meinst als Wetterfrösche ist für uns noch was zu holen? Schnee und Schneeregen kann ich leider wirklich nicht zuverlässig unterscheiden. Da bräucht ich Fran-Fuß als Unterstützung

      Löschen
  10. Ich gebe zu, ich bin froh, dass ich für die Wettervorhersage eine App habe. Auf einen Fuß, der mir ohne Blick aus dem Fenster verrät, was ich anziehen kann, verzichte ich gerne (ich weiß, du könntest auch verzichten, da bin ich mir sicher). Die Hose finde ich cool, das liegt aber daran, dass sie mit Sneakern kombiniert ist. Mit anderen Schuhe könnte sie durchaus grenzwertig wirken aber so sieht sie sehr lässig aus.
    Mein Mitleid hast du. Nicht, dass ich es nicht kenne, zu unchristlichen Zeiten aufzustehen. Trotzdem mag ich es nicht und weiß, dass es schöneres gibt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine App habe ich auch, aber die ist in Sachen Regen nicht ganz so zuverlässig wie ich *grins* Äh, und Lackpumps zur Hose sähen wohl tatsächlich etwas schräg aus... Ich frage mich, ob ich überhaupt noch lange schlafen kann, wenn mal die Kinder aus dem Haus sind und der Hund das Zeitliche gesegnet hat. Wirklich mies daran ist nämlich, dass ich erst um zehn im Büro sein muss. Hilft aber nix, solange der Rest hier morgens so früh aufbrechen muss.

      Löschen
  11. Die Hose ist - entschuldige bitte die Ausdrucksweise - granatenscharf! Und sie steht dir hervorragend. Vor allem in dieser lässigen Kombi. Rolli, Sneakers und Jeansjacke sind super, um die Hose etwas "runterzuholen". ;)

    Die Location ist übrigens auch ganz klasse. Da kann ich verstehen, dass du schon lange damit geliebäugelt hast.

    Schönes Wochenende wünsche ich dir.

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Über das granatenscharf habe ich mich jetzt riesig gefreut :-) Die Location ist ziemlich schräg. Ich habe keine Ahnung, was die Garagen da machen. Aber die stehen da seit mehr als zehn Jahren, mitten in der Pampa, sind alt und kaputt und irgendjemand hat nen Zaun drum gezogen... Hauptquartier für Drogenhändler?

      Löschen
  12. So wie du die Hose trägst, sieht sie sensationell gut aus!
    Es kommt halt immer auf das wie an, gell :)
    Toller Look <3

    Happy Wochenende liebe Fran :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das liebe Kompliment :-) Ja, das wie ist gerade bei dieser doch eher speziellen Hose wohl entscheidend.

      Löschen
  13. Oh Fran diese Hooose! :)) Ich bin so froh, dass Du sie perfekt zu stylen weisst. Spätestens nach Sabines Komnentar landen jetzt alle Sch...finken bei Dir :))
    Du Granate! Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollen sie doch, die Schmutzfinken :-) Ich kann ihnen ja eine Weiterleitung zu den wirklich scharfen Sachen anbieten *lach*

      Löschen
  14. wollte Wochenende haben , nicht Tag. So ein Quatsch :))
    Wird Zeit für mich, ich steh nämlich auch so früh auf ;)
    liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh du Arme, dann aber heute früh ins Bett! Ich habe mir heute tatsächlich eine Stunde Schlaf am Nachmittag gegönnt. Dafür guckt mich die Wäsche jetzt wieder anklagend an....

      Löschen
  15. Liebe Fran, obwohl die Hose auch nicht so wirklich meins wäre, muss ich sagen, dass ich sie an Dir und in dieser Kombi einfach klasse finde. Und noch toller finde ich Deinen umwerfenden Humor: mit dem Haxn (so heißt das Teil bei uns in Bayern) Geld verdienen - ich schmeiß mich weg! aber im Ernst wünsche ich Dir natürlich, dass der Wetterfrosch wieder verschwindet, und zuallererst mal ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße, Gila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gila, danke für die lieben Worte :-) Ohne Humor wäre das ganze Leben irgendwie doof. Und pssst, aber wenn man in dieser Familie keinen Humor hat, kann man gleich in den Keller ziehen. Mit dem Wetterservice für Blogger werde ich noch ganz groß rauskommen! Dann wünsche ich mir den Wetter-Haxen zurück, sollte er jemals verschwinden!

      Löschen
  16. So früh würde ich nie aus den Federn kommen. Das ist ja gruselig. Die Wetterfühligkeit hatte ich nach einer OP in den 70ern jahrzehnte. Jetzt ist es allerdings nicht mehr so. Hat sich irgendwann erledigt. Vielleicht gibt es doch noch Hoffnung.

    Die Hose finde ich echt cool. Ich würde sie mit meiner Figur allerdings nicht anziehen. Bei mir würde das aussehen wie Wurstpelle.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, man gewöhnt sich an alles, auch ans frühe Aufstehen. Als die Kinder noch klein waren, waren sie Frühaufsteher. Beide. Heute pennen die bis in die Puppen, aber der Hund guckt morgens um sieben schon mitleiderregend... Aber wenn die alle mal aus dem Haus sind - dann kann ich vermutlich auch nicht mehr länger schlafen ;-)

      Löschen
  17. Ich finde die Hose toll. Steht Dir auch super!! Mecker nicht wegen der Wetterfühligkeit, gibt schlimmeres. Und bei den momentanen Wetterberichten, die sich grad dreimal am Tag ändern, haste doch auch was positives davon ;-)
    Lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, es gibt Schlimmeres. Ich bin ja im Grunde genommen froh, dass das so gut verheilt ist. Und wenn ich im Herbst irgendwann sogar wieder joggen kann, dann nehme ich den Wetterfrosch auch in Kauf :-)

      Löschen
  18. Liebe Fran, da hast Du Dir echt eine coole Location ausgeschaut - war auch allerhöchste Zeit, dass die den Zaun für Dich aufmachen! Dein Outfit ist so richtig cool und es steht Dir einfach nur ungemein gut <3 Ob ich das mit dem Fuss, mit dem Du das Wetter hervorsagen kannst, jetzt gut oder wegen den nicht so erfreulichen Umständen doch weniger gut finde, bin ich mir nicht so sicher. Vielleicht kannst Du mit Deinen treffsicheren Wettervorhersagen einen Dienst für Blogger aufmachen, die Fotos machen müssen? Ich bin mir sicher, da würde Nachfrage entstehen :)
    Wünsch Dir von Herzen noch ein tolles Wochenende!
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sobald das mit den Zeitungen gar nicht mehr funktioniert, werde ich der Kachelmann der Blogger :-) Vorher allerdings muss ich noch mal investigativ feststellen, was diese ollen Garagen da mitten in der Pampa machen, glaube ich *lach*

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ich bleibe oben. Auch in Paris.

Neu im Kleiderschrank: Ganz viele Blumen im Herbst

Das Grauen hat einen Namen: Die Funktionsjacke