Direkt zum Hauptbereich

Silber - wenn schon nicht auf dem Kopf, dann an den Füßen


Ich bin keine Goldmarie. Güldenes Geschmeide mag ich nicht. Schon gar nicht in Gelbgold. Aber auch Rot- oder Roségold ist so gar nicht mein Fall. Und um gleich beim Thema zu bleiben: Diamanten mag ich auch nicht. Der einzige Diamantring, den ich in meinem Leben besaß, war ein Geschenk eines ehemaligen Freundes. Die Beziehung kränkelte und er hoffte wohl, sie mit einem dicken Diamanten heilen zu können. Vergeblich. Mit der Beziehung habe ich dann auch dem Ring gekündigt und ihn meiner Schwester geschenkt.

Seitdem trage ich nur noch Silberschmuck, wenn ich denn überhaupt Schmuck trage. Ohne glitzernde Steine. Selbst mein Ehering sieht aus, als sei er aus Silber. Ist er nicht, er ist aus Platin. Silber fand ich für einen Ehering doof. Andererseits entspricht die Haltbarkeit einer durchschnittlichen Ehe vermutlich inzwischen der eines Silberringes. Ich werde wohl mal recherchieren, wie lange Platin hält ;-)

Schmuck allerdings abseits von Ehering und meiner Uhr trage ich ebenfalls eher selten. Und die Sache mit dem Silber auf dem Kopf hatten wir ja auch schonmal geklärt. Nö, noch färbe ich. Solange, bis alles silbern ist. Dafür trage ich dann halt Silber an den Füßen. Als ich die Schuhe im Urlaub entdeckte, war sofort klar, dass sie mit müssen. Superbequem und einfach nur schön. Ich bin übrigens fest entschlossen, sie im Herbst mit Socken zu tragen. Vermutlich wird die Modepolizei mich verhaften. Ich blogge dann aus dem Knast weiter.

Das silberfarbene Top habe ich schon seit einigen Jahren. Aber so richtig oft getragen habe ich es eigentlich nicht, weil ich immer etwas ratlos war, was ich dazu kombinieren soll. Mit der weißen Jeans, die ihr schon aus diversen Posts kenne, gefällt mir das Ganze richtig gut.

Tja, und falls sich jetzt jemand wundert, warum ich eine Jacke trage - als wir die Fotos gemacht haben, war der Sommer noch nicht zurückgekehrt. Jetzt ist er und es sieht so aus, als wenn er nicht nur übers Wochenende, sondern auch die komplette nächste Woche bleibt! Wow! Von mir aus kann er gleich ganz dableiben, ungefähr bis Mai :-) 








Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende! Genießt den Herbst, der ein Sommer ist :-)

Liebe Grüße

Fran

Kommentare

  1. Guten Morgen! Das silberne Top ist sooo schön <3 Mir gefällt das du ein Shirt mit V Ausschnitt darunter trägst :)
    Ein super hübsches Outfit in Silber-weiß, eines meiner liebsten hier!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum ich nicht auf die Kombi mit weiß gekommen bin, weiß ich gar nicht. Das Top hätte gar nicht so lange im Schrank hängen müssen. Aber jetzt hat es öfter mal Ausgang :-)

      Löschen
  2. silber mit weiss steht dir! das top ist cool - schön lose und so fein gestrickt! ich würde es über allem tragen was so im schrank rumlümmelt......
    bin auch kein "gold-mädchen" - früher aus opposition gegen diesen spiessigen 80er-jahre goldschmuck ("so schön zaaart" - würg) und dann erfand man die farbtypen und ich bin winter. aber der ehering - der musste gold! da bin ich konservativ :-P
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kinder haben es irgendwann mal "Kettenhemd" getauft *grins* So viel zu lose und fein gestrickt... Banausen, die! Du bist konservativ? Ich hoffe, nur in Sachen Ehering ;-)

      Löschen
  3. Silberne Schuhe finde ich toll zu weiß. Ich habe auch schon ewig IMMER ein paar leichte, silbrig weiße Sneakers im Schuhschrank. Zwischenzeitlich das 4 Modell. Im Sommer wirklich eine tolle Sache.
    Steht Dir super.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neben den Doc Martens ist das erst Paar Nummer zwei. Aber Nummer drei ist schon in der Pipeline... *hüstel*

      Löschen
  4. ..... Göttlich 😃
    Ich liebe das Blingbling an den Füßen auch !
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fuß-Bling-Bling :-) Den Ausdruck leihe ich mir! Der ist klasse.

      Löschen
  5. Silber,MDax bin ich ganz bei dir. Tolle Schuhe.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Silber scheint ganz schön verbreitet zu sein. Ich dachte immer, ich sei eine Ausnahme und alle andere lieben gold. Kannst mal sehen, wie man sich täuschen kann.

      Löschen
  6. Schlicht und doch originell. Das mit dem durchsichtigen silbernen Teil überm Shirt ist spannend! Siehste - kommt Zeit, kommt Idee. Sieht echt klasse aus!

    Silber an den Füßen finde ich millionenmal besser als Silber auf dem Kopf. Das können gern andere tragen, ich verzichte, so lange es geht.

    Lieben Gruß
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Silber auf dem Kopf kann aber auch ganz toll aussehen. Meine Schwiegermutter hat wundervoll silberfarbene Haare. Auf die könnte ich neidisch werden.

      Löschen
    2. Ja, natürlich KANN es toll aussehen, keine Frage - es kommt aber halt immer darauf an, bei wem! Bei mir ganz sicher nicht.

      Löschen
  7. Genießt den Herbst, der Sommer ist da... ;D Stimmt. Was erlauben Sommer? Die Zeit ist doch abgelaufen. ;) Und zum Outfit: I like. Mehr habe ich nicht zu sagen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sommer erlauben genau richtig :-) Winter ist doch wie Flasche leer....

      Löschen
  8. Ach, liebe Fran, Du triffst wieder sowas von dermaßen meinen Geschmack mit Deinem heutigen Outfit! Irgendwie denke ich bei mir immer, ich sollte auch eine schwarze Lederjacke haben. Aber ich fühle mich beim gelegentlichen, vorsichtig-neugierigen Anprobieren eigentlich immer irgendwie unwohl darin, und ausserdem steht mir ein solches Teil auch nicht (zu harte Optik) - dann halt nicht *lach*! Aber bei anderen gefällt mir eine solche Jacke meist ausgesprochen gut. Na ja, dafür liebe ich meinen braunen Ledermantel über alles.

    Die chicken Silberschuhe mit Socken? Ausprobieren, vielleicht funktioniert es? Solange die Socken keine lilapinken Ringel oder Snoopyaufdruck haben... *grins*.

    Bitte meinen garantiert wieder gedoppelten Kommentar löschen, ich schaffe es seltsamerweise nicht, dass der nur einfach gesendet wird...

    Liebe Grüße

    Hasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, ich habe silberne Socken im Angebot :-) Mal gucken, wie das aussieht. Im Moment ist es ja glücklicherweise viel zu warm für Socken. Ohne meine schwarze Lederjacke müsste ich jeden zweiten Tag un-bejackt durch die Welt gehen. Ich liebe sie einfach. So langsam sieht man ihr das auch an. Irgendwann begegnet dir bestimmt auch noch die schwarze Lederjacke, in der du dich wohl fühlst. Ich drück auf jeden Fall die Daumen!

      Löschen
    2. Ha, und der Kommentar war diesmal nur einmal da :-) Das ist ein Zeichen! Die schwarze Lederjacke naht!

      Löschen
  9. Bei Silber bin ich dabei. Bin ebenfalls keine Goldmarie. Die Schuhe sehen cool aus und das Oberteil auch. Lederjacken mag ich :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Silberne Schuhe kann ich mir bei dir auch gut vorstellen! Eben Bling-Bling :-)

      Löschen
  10. hihi Fran... ich finde die Schuhe auch super. In silber! total in! Und ich freu mich auf die tollen Teile mit Socken! :)
    Zur Not lese ich Dich auch aus dem Knast, lach.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob man im Knast wohl bloggen darf? Und wer macht da die Blogfotos? Ist eine Kamera überhaupt erlaubt? Helft ihr mir beim Ausbrechen? Fragen über Fragen *lach*

      Löschen
  11. Haha Fran, nach dem Blogbesuch bei dir ist mein Abend gerettet (Du postest aus dem Knast und ich lese in der Zwangsjacke. Mein Mann schaut schon immer ganz irritiert was es denn da wohl so laut zu Lachen gibt :). Wahrscheinlich fragt er sich gerade, ob ich jetzt dann wohl vollends durchgedreht bin ;)).
    Dir steht silber super, mir nicht so unbedingt. Allein vom Farbtyp her bin ich eher ein Goldmarie (Herbst). Wenn schon Silber dann überall, vorerst nur nicht auf dem Kopf. Bin schon gespannt auf ein Foto mit Socken, kicher.
    Liebe Grüße und ein entspanntes Wochenende Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, wenn ich deinen Abend gerettet habe :-) Dein Mann liebt dich, der wird dich nie und nimmer in eine Zwangsjacke stecken! Meiner kennt das auch schon, wenn ich glucksend vor dem Rechner sitze. Der fragt dann nur noch ganz trocken "Liest du wieder Blogs?" Ich furche, aus der Socken-Nummer komme ich nicht wieder raus, oder? Mist. Ich mache mich mal schlau, ob man im Knast überhaupt bloggen darf...

      Löschen
  12. Ich nehme einmal bitte das komplette Outfit. Das sieht so klasse aus. Auch mit der rockigen Lederjacke. Und die Schuhe lösen bei mir einen extremen Haben-Wollen-Drang aus. Leider habe ich gerade Stiefel zur Auswahl bestellt, sonst würde ich glatt mal im Netz stöbern.

    Dir steht Silber ganz ausgezeichnet. Das silberne Top ist auch total toll. Die Kombi mit dem weißen Shirt finde ich genial. Und auch der rote Lippenstift ist klasse. Daumen beide hoch!

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Düdeldüm, die Schuhe gibt es noch. Sind nichtmal wirklich teuer. Und bis wir Stiefel tragen, vergehen ja noch gaaaanz viele Wochen ;-)

      Löschen
  13. Mit Silber an den Füßen rennst du bei mir offene Türen ein und gestern hatte ich ja schon so Disco Gedächtnis Stiefel in Silber in der Hand. Aber wo nur damit hingehen. Und wer leiht mir ein weißes Pferd auf dem ich einreiten kann?!
    Jedenfalls siehste toll aus. Auch wenn ich etwas abgedriftet bin
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
  14. Nicht nur die Schuhe sind es, das ganze Outfit ist super. Ich mag es sehr!
    Wenn's jetzt kälter wird werde ich Halbschuhe auch mit Socken tragen, womit sonst. Die Modepolizei kann mich mal :-).
    Lieben Gruß
    Sabine
    PS.: Mein Ehering war auch aus Platin, die Ehe hat 4 Jahre gehalten. Am Ring lag's nicht ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Outfit mit Verspätung, dafür mit viel Jeans

Falsche Prioritäten in Shorts