Direkt zum Hauptbereich

ü30 Blogger & Friends Shopping Queens




So, heute geht es also los mit der Blogger Shopping Queen-Aktion unter erschwerten Bedingungen ;-) Keine 500 Euro, kein rosa Shoppingbus, aber immerhin auch niemand, der über den Inhalt meines Kleiderschrankes lästert, während ich auf der Suche nach dem It-Piece durch die Läden hechte. Das It-Piece hat mich allerdings bei der Ankündigung der Aktion eine Weile zaudern lassen. Besitze ich sowas? Was ist eigentlich ein It-Piece?

Die Instyle-Webseite meint dazu:

„Ein It-Piece ist ein Fashion-Statement, ein Kleidungsstück oder ein Accessoire, das total trendy ist und der Zeit voraus. Auf den ersten Blick ist ein It-Piece verrückt und untragbar, doch genau das macht es aus!“

Sorry, hab ich nicht. Statements gibt es von mir täglich in der Zeitung. Aber keine zum Anziehen. Total trendy ist mir in der Regel echt zu anstrengend und meiner Zeit voraus bin ich auch nicht. Vielmehr haste ich ständig meinem Plan hinterher ;-) Untragbares trage ich eher nicht. Darin friere ich immer so.

Und dann begab es sich, dass ich wieder mal durch meine Lieblings-Secondhand-Laden strolchte und hier und da einen Blick auf Regale und Kleiderständer warf. Tja, und dann hing sie da. Eine Samtjacke im Uniformstil. In hellblau, das je nach Lichteinfall auch mal mittelblau oder grau aussieht. Hach. Ich war hingerissen und musste sie natürlich sofort anprobieren, in der Hoffnung, dass das gute Stück sowieso zu klein ist. An Kleidergröße S habe ich mich nämlich auch nach sechs Jahren noch nicht gewöhnt. Ich greife automatisch noch immer zu L. Nunja, was soll ich sagen: Passte und rief „Mama“.

Nun, die Jacke ist vermutlich weder ein Fashion-Statement noch ihrer Zeit voraus. Aber für mich ist sie ein It-Piece. Punkt. Ein kleines bisschen verrückt ist sie nämlich schon. Untragbar allerdings definitiv nicht. Ich habe sie jetzt an verschiedenen Orten ausprobiert und bin nirgends rausgeflogen. Also tragbar :-) Vor allem in Kombination mit dem simplen Kleid. Ich habe übrigens Shopping-Queen-like einen Riesenstapel Jeans und Lederhosen dazu anprobiert, bevor ich bei diesem völlig unscheinbaren schwarzen Kleid anlangte, das eigentlich immer dann geht, wenn mir nun wirklich nichts anderes mehr einfällt. Dazu die Overknees, die dank der schwarzen, blickdichten Strümpfe eigentlich kaum ins Auge fallen und deren Besohlung leicht an Treckerreifen erinnert - bei Matschwetter unbezahlbar. Denn ohne diese Sohlen dürfte man die Samtstiefel wohl nur bei Sonnenschein und trockenem Boden tragen. DAS wäre schade. Schmuck habe ich wie eigentlich immer weggelassen, Nagellack auch. Da es keine Punkte gibt, gibt es dafür auch keinen Punktabzug :-)

Immerhin habe ich doch noch einen etwas ungewöhnlichen Laufsteg gefunden, nämlich die Wurzeln eines Baumes, der im kleinen Rest eines uralten Auwaldes direkt an der Elbe steht. Es müsste eine Weide sein, aber nagelt mich darauf bitte nicht fest :-). 













Parallel zu mir sind heute zwei weitere Teilnehmerinnen dran, die anderen präsentieren ihr It-Piece täglich bis Freitag. Viel Spaß beim Gucken!

Liebe Grüße
Fran


Kommentare

  1. Moin! Ich hab zuerst die Bilder angeschaut und dann erst den Text dazu gelesen. Ich wollte dich nämlich gerade fragen, welche Farbe die Jacke eigentlich hat - aber jetzt weiß ich, daß du das auch nicht so genau weisst. ;)

    Gefällt mir.

    Und Hut ab für den "Natur-Laufsteg", der reichlich nach Hals- und Beinbruch aussieht. Das nenn ich Einsatz!

    Viele Grüße von der Bunten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich so, dass der Fuß wieder in Ordnung ist, dass ich ständig das tu, was ich bei meinen Kinder hasse wie die Pest: Überall raufklettern und nie den geraden Weg nehmen. Ich schätze, spätestens mit 60 werde ich dann ruhiger ;-)

      Löschen
  2. mensch - dein armer knöchel!
    die sgt.pepper-jacke ist wirklich voll fran! nun warste ja doch einkaufen - immerhin 2.hand. aber mit ihrer hübsch unbestimmten farbe wird die jacke sicher ein gutes leben bei dir haben. :-)
    (aber hattest du nicht letztes jahr sowas ähnliches gekauft????)
    jedenfalls - prima anzug! volle punktzahl!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte eine ähnliche Jacke in dunkelblau, die ich vor einigen Jahren in London gekauft habe, allerdings nicht aus Samt. Tja, was soll ich sagen. Die ist dort, wo auch mein dunkelblauer, geliebter Kaschmirpulli ist. Nämlich bei "Ich wars nicht". Der treibt hier im Haus regelmäßig sein Unwesen und lässt Dinge verschwinden. Die tauchen ziemlich zuverlässig nie wieder auf. Und als ich vor einigen Wochen dann tatsächlich beruflich in diesem Shop musste, weil da eine Kunstausstellung stattfand, grinste mich diese Jacke an. Das nenne ich glückliche Fügung :-) Also nicht für die Aktion gekauft, aber ich fand sie sehr passend.

      Löschen
  3. Genial. Auch für mich ist das "Band Jacket" definitiv ein it peace. Definitiv bist du damit der Hauptwelle voraus. Aktuell muss man in den Läden danach suchen. In den Zeitschriften findet man sie schon. Wobei wir wieder beim Gisela Lena Prospekt wären. Dort angekommen weiß man. Jetzt ists zu spät oder zu früh für den 2nd Hand.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, ob das jemals eine Hauptwelle wird - ich denke eher nicht. Ist ja doch etwas speziell. Und wenn Gisela-Lena das Ding in ein paar Jahren trotzdem trägt, werde ich es definitiv nicht im Schrank versauern lassen. Dann dürft ihr mich halt Frau Trutsch nennen :-)

      Löschen
    2. Was mir noch einfällt. Ich muss Dir ja meinen blanken Neid für das relaxte Tragen so eines kurzen Rockes mit Overknees aussprechen. Das sieht an mir immer "gewerblich" aus, da muss ich total aufpassen. Wer einen üppigen Hintern so in Szene setzt..... fällt damit auf...
      LG

      Löschen
  4. Motto erfüllt, 10 Punkte Fran!
    Die Jacke ist toll <3 Mir gefällt vor allem die Farbe, denn meistens sind solche Mäntel und Jacken schwarz oder rot. In Blau sieht sie wieder ganz anders aus, fast einen Hauch romantisch :)

    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hilfe - ich und romantisch, das passt nicht ;-) Aber die Farbe ist wirklich toll. Schwarz-rot hatte ich mal, als ich so ungefähr 20 war. Schwarz-rot mit goldenem Gebamsel. Das Ding habe ich damals geschleppt, bis es in Fetzen hing.

      Löschen
  5. Total schön, Dein It-Piece! Definitiv ins Auge fallend, Deine hübsche Figur herausstreichend und nahezu perfekt kombiniert! Auch Fotos in der Natur sind absolut meins und bieten, wie in Deinem Fall, auch farblich reizvolle Motive... Eine runde Sache- 10 Points! So, jetzt haben wir es hinter uns und können uns in Ruhe den Bemühungen der anderen widmen! Hat aber definitiv Spaß gemacht und ich bin gespannt, wie Moppi das gemacht hat- bestimmt auch toll und wieder ganz anders! Muß jetzt gleich ´mal weiter zu ihr! Wünsch´Dir was... Nessy


    www.salutarystyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann ja nur Natur - was anderes gibt es hier nicht *grins* Und zurücklegen und bei den anderen gucken, das finde ich auch immer klasse :-)

      Löschen
  6. Auf der Jacke steht eindeutig Dein Name. Ich kann das genau lesen!

    "trendy ist und der Zeit voraus" ist das nicht schon ein Widerspruch in sich? Ein Trend hat es ja schon ins Jetzt geschafft. Egal. Jacke passt.

    Samtige Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über "trendy und der Zeit voraus" bin ich auch gestolpert. Aber ich dachte, halt mal die Klappe und sei nicht so gemein. Ha, bin ich gar nicht - du hast es auch gemerkt! Jetzt freu ich mich, dass ich nicht allein bin :-)

      Löschen
  7. Wie, sieht das toll aus....11 Punkte!!
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Und jetzt komm mir nicht einer mit Disqualifikation wegen zu vieler Punkte. Den hau ich *grins*

      Löschen
  8. Was für eine obergeile Jacke! Und dein Text dazu ist noch besser. Ich kenne mich zwar mit diesem Shopping-Queen-Dings nicht aus (Asche auf mein Haupt), aber von mir gibt's auch volle Punktzahl. LG silli

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Teil. Hätte ich an Deiner Stelle auch gleich geschnappt. Ich mochte solche Jacken schon immer, auch wenn sie nicht gerade in waren. Daran wirst Du lange Freude haben :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte vor 30 Jahren schon mal eine, die habe ich auch geliebt. Keine Ahnung, ob die damals in war. Vermutlich nicht. Ich trug auch Jutebeutel ;-)

      Löschen
  10. Klasse Jacke! Du hast, was andere wollen (steht ja bei Sabine und Sunny auf der Wunschliste) Ich stelle meine "Uniformjacken" erst im Dezember vor, denn sie blieben zu Hause. Weil ich mich nicht für eine Farbe entscheiden konnte, habe ich damals gleich 2 gekauft. Und seit den Einkauf 2011 liegen sie UNGETRAGEN in der Kiste. Da wird es Zeit...
    Liebe Grüße von der Nordsee
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jetzt? Seit fünf Jahren ungetragen? Die armen Jacken :-) Bin gespannt drauf, die musst du dringend zeigen, wenn du zurück bist!

      Löschen
  11. Super Jacke! Hier ums Eck steht gerade der Weihnachtscirkus (eher ein Cirküsschen) und mit der Jacke kannst du da locker den Direktor geben. Oder in die akrobatische Richtung gehen. Mit was für Absätzen turnst du denn da rum? Du kannst doch gerade erst wieder Absätze tragen! Mannmannmann... 10 Punkte für vollen Körpereinsatz. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zirkusdirektor ist ein toller Job, allein schon wegen der Jacken *grins* Die Absätze gehen ganz gut, die sind sehr blockig und nicht allzu hoch :-)

      Löschen
  12. Samtjacke + Military = richtig trendy und dafür volle Punktzahl! Was für ein Glück, dass du sowas zufällig entdeckt hast! Die Farbe und der Schnitt gefallen mir sehr und du siehst mal wieder super aus!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, die Besitzerin des Shops weiß genau, was sie nach vorn hängen muss, wenn ich im Anmarsch bin. Sie hat mir außerdem einen camelfarbenen Jil-Sander-Mantel gezeigt, der einfach nur wunderschön ist. Leider aber auch Second Hand nicht ganz billig *seufz*

      Löschen
  13. Boah, Du siehst toll aus!!! Klasse Jacke! Diese auffälligen Jacken mit viel Brimborium vornedran stehen Dir irgendwie unheimlich gut! Von mir hättest Du 10 Punkte bekommen, jawohl!

    Aber warum hättest Du Dir fast die Haxen gebrochen? Erst ankündigen und dann nix schreiben - so geht das nicht!
    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Auffällig mag ich. Unauffällig kann ich noch mit 80 oder so. Die Haxen waren heftig in Gefahr, weil nicht nur der doofe Baum nass und ziemlich rutschig war - da half das Treckerprofil. Aber unter dem doofen Laub lagen zahllose Ziegelsteine rum. Da stand nämlich mal eine Mauer, die den Sommer wohl nicht überlebt hat. Tja, ich hatte die Steine unter dem Laub nicht auf der Rechnung und bin auf dem Rückweg vom Baum so richtig schön umgeknickt. Immerhin nur mit links :-)

      Löschen
    2. Ogottogott ... - da hattest Du dann aber noch Glück. Mannmannmann ...
      Sag mal, ist Dein Handy kaputt??? (WhatsApp?)

      Löschen
  14. Hallo, klasse Jacke und ist ein tolles it-Piece, schön dazu das Schwarze und die Overknees. Gefällt mir gut und einen tollen Laufsteg hast du ausgesucht.
    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Overknees sind meine erklärten Lieblingsstiefel. Die sehen nämlich nicht nur gut aus, die sind auch richtig schön warm :-)

      Löschen
  15. Dem Rufen dieser Jacke wäre ich auch erlegen, Fran. Sie ist zwar ganz anders als das traumhafte Kleid, spielt aber in derselben Liga. Ich würde wohl beides schockverliebt zusammen tragen. Wobei ihr kleines Schößchen mit dem engen Kleid natürlich viel besser zur Geltung kommt. Ein Superlook, von mir würdest Du gleich am ersten Tag die volle Punktzahl bekommen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jacke über Kleid wäre wohl des Guten zuviel, fürchte ich. Dann würde man mich einsperren ;-)

      Löschen
  16. Aah, die ist schön die Jacke, da hätte ich glaube ich auch hingreifen müssen. Und ich sehe schon, ganz Blogger-Deutschland wird sich jetzt die Füße wund laufen, um auch so eine trendige It-Jacke aufstöbern. Das Kleid passt in meinen Augen ideal dazu. Und die Schuhe sind ja sowieso schon mal heisse Dinger.

    So, dann jetzt .... *blätter, blätter, such, Bewertunskarte hochhalt*:

    10 Punkte für die liebe Fran!!

    Schönen Abend noch!

    Hasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liebe ich an meinem Lieblings-Second-Hand-Shop so sehr. Da gibt es eigentlich immer tolle Dinge zu entdecken :-) Ich gebe mal die Hälfte aller Punkte an die Besitzerin des Shops :-)

      Löschen
  17. :-) Hallo, liebe Fran!
    Volle Punktzahl! Die Jacke ist der Hammer, gefällt mir irrsinnig gut und steht Dir super.
    Ich hätte sie auch mitgenommen, wenn sie mir über den Weg gelaufen wäre.
    Schönen Abend und liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Ich habe die Jacke gesehen und drei Zehntelsekunden später hatte ich sie auch schon an.

      Löschen
  18. Total cooles It- Piece. Eigentlich ist Dein Schrank voll davon ;). Wenn ich da nur an Lack denke! Oder an Samtschuhe....
    Super Post, ich durfte auch schmunzeln, klasse Text.
    Gefällt mit suuuper Dein Look zur Jacke Fran. 10 Punkte ♥️
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  19. Du hast die Woche super eröffnet mit dem "Beatles"Jäckchen. Samt ist momentan sehr angesagt, der Guiiiido wäre begeistert. Und dann noch dieses schöne Blau, sieht toll aus!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  20. Samt ist so modern und Deine Jacke ist der Hammer. Schon dafür gibt es volle Punktzahl! Ich mag auch das schwarze Outfit dazu, damit wirklich die Jacke im Vordergrund steht, toll.

    Viele Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  21. Sehr cooler Look. Ihc mag das Taubenblau. Immer etwas unentschlossen ob es grau oder blau ist. Das wäre doch auch ein toller Hingucke rfür den nächsten Kreisparteitag, oder?
    Alles Liebe
    Steph

    AntwortenLöschen
  22. Wow! Die Jacke ist der Hammer und die Knöpfe genial! Du siehst wundervoll aus! 10 Punkte! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bekenntnisse einer anonymen Bloggerin

Interpretationsspielraum. Bei Kommentaren und Outfit

Herbsttrend Rot: Ein neues Kleid