Direkt zum Hauptbereich

I bims, 1 wandelnder Baum, vong Weihnachten her

Cordanzug: Mein alter Mathelehrer Mango, Bluse: Uniqlo, Schuhe: Adidas, Mantel: & other stories

„Der wandelnde Weihnachtsbaum“ war der wohl netteste Kommentar, der Kinde, klein, zu meinem geliebten Cordanzug einfiel. Macht nix, ich mag ihn. Und Baum ist nicht das Schlimmste, was man im nächsten Leben werden könnte :-) Als Weihnachts-Blogger-Outfit taugt er nicht. Da fehlt ein bisschen Gedöns hier und ein bisschen Bling-Bling da. Blöderweise werde ich heute abend vermutlich weder Gedöns noch Bling-Bling tragen, sondern irgendetwas mit dehnbarem Bund wegen des Raclettes, irgendwas, was auch auf dem Boden lümmelnd keine Pailetten verliert wegen der Sache mit dem Ausprobieren sämtlicher Geschenke oder irgendwas, was beim abschließenden Lümmeln auf dem Sofa auch noch passt - wegen des Bequemlichkeitsfaktors. Nein, die Jogginghose wird es garantiert nicht sein. Aber eben auch nicht das Mini-Glitzerkleidchen samt Overknees. Das passt schlichtweg nicht zu meinem Weihnachtsfest und das ist auch gar nicht tragisch :-)

Der Cordanzug passt allerdings auch nicht, der war ein Büro-Outfit aus den letzten Wochen. Aber weil ich drin aussehe wie ein Weihnachtsbaum dachte ich mir, ich verwurste ihn einfach heute, um Euch ein wunderbares, zauberhaftes Fest zu wünschen. Esst reichlich, lasst Euch noch reichlicher beschenken - oder auch gar nicht, je nach Wunsch - freut Euch, weil alle Eure Liebe um Euch versammelt sind und genießt einfach den Augenblick. Nein, nicht den, wenn ihr in der Küche steht und flucht, weil irgendwer vergessen hat, irgendwas einzukaufen. Was nicht da ist, ist auch nicht nötig und das Essen wird auch ohne die handverlesenen, fair geernteten und mit Liebe importierten Chiliflocken ganz sicher ein echter Hit!







Ein ganz großer Dank geht an alle, die in den letzten Wochen mit lieben Kommentaren, Mails und guten Wünschen an mich gedacht haben, an die vielen sonst stillen Leser, die sich gemeldet haben und mich sogar mit echter, analoger Weihnachtspost versorgt haben wie zum Beispiel Betsi. Ihr seid sooooo lieb!

Jetzt aber ab unter den Weihnachtsbaum und feiert schön!

Liebe Grüße
Fran



Kommentare

  1. Ein schönes Fest für dich und deine Lieben.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr chic ... und frohe Weihnachten für Dich
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns gibt's auch Raclette... daher brauch ich auch was mit dehnbarem Bund... oder einen weiten Kaftan... Der Mathelehrer-Anzug hat eine ganz tolle Farbe und steht Dir gut. Frohe Weihnachten! LG Maren

    AntwortenLöschen
  4. Der Anzug ist toll! :)

    Frohe Weihnachten ♡

    AntwortenLöschen
  5. Frohe Weihnachten, ein schönes Fest wünsche ich dir !

    AntwortenLöschen
  6. Mit Glitzer-Socken kannst Du den Weihnachtsbaum (hihi) noch festlicher machen und Du musst nicht mit nackten Knöcheln frieren. ;-))

    Besinnliche Weihnachten, liebe Fran.
    Moppi

    AntwortenLöschen
  7. Der Rotkohl köchelt auf dem Herd vor sich hin, den Rest erledigt der Backofen. Also ganz easy peasy.

    Frohe Weihnachten und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Fran,
    ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest und keine traurigen Gedanken. Genieße die Tage mit Deinen Lieben.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  9. Lümmeln find ick jut. :-) Bei mir muss es die Flanelhose sein, den Glitzerkram gib es Silvester. Vielleicht.
    Dein Mathelehrer-Tannenbaum-Outfit gefällt mir, die Jacke könnte sogar direkt bei mir einziehen ;-)
    Fran, ich wünsche dir richtig gemütliche, entspannte Weihnachten.
    Liebe Grüße, silli

    AntwortenLöschen
  10. Hammer der Anzug. Ich mags total:)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes entspanntes Weihnachtsfest, herzlichst Tina ❤️

    AntwortenLöschen
  11. Friedliche Weihnachten mit schönen Stunden, leckerem Essen und schönen Geschenken wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Fran, ich wünsche Dir ein schönes Fest mit Deinen Lieben!
    Weihnachtliche Grüße von Angelika :)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Fran, bei uns haben heuer die Zitronen zum Weihnachtsmenü gefehlt - war aber dann nicht wirklich ein Problem und das Essen hat allen geschmeckt.
    Ich wünsche dir ein friedliches und besinnliches Fest und ein paar erholsame Tage.
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  14. Dein Lachen ist unbezahlbar!
    Ich wünsche Dir wundervolle, chillige Feiertage!
    Frohe Weihnachten und liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Fran, ich hoffe, Du hast mit Deinen Lieben gestern schön gefeiert und genießt die weiteren Festtage noch sehr!
    Und: Einen lässigeren, cooleren "Weihnachtsbaum" wie Dich habe ich wirklich noch nie gesehen ;-).

    Ganz herzliche Grüße!
    Hasi

    AntwortenLöschen
  16. Ich schreib dann einen Kommentar, wenn ich mich vom Lachflash erholt habe, den mir der Titel gerade beschert hat. (japs)

    Komm gut ins neue Jahr!
    Viele Grüße von der Bunten

    AntwortenLöschen
  17. Weihnachten ist geschafft und ich hoffe du hast Weihnachten gut mit deinen lieben vebracht auch ohne deiner Weihnachtsbaum-passenden-schönem-Anzug!
    Jetzt wünsche ich dir einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes Jahr 2018!
    Alles Gute, Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Hemdblusenkleid für Spießer ;-)

Shorts im Büro und Tipps für zu viel Hitze im Büro

In einer Latzhose aus der Ruine direkt in den Mode-Knast