Direkt zum Hauptbereich

Faltenfrei per Schwips


Cremen war vorgestern. Spritzen war gestern. Heute trinken wir uns prall und glatt :-) Nein, vergesst die Wasserflache. Die war ebenfalls gestern. Zwecks Hebung der allgemeinen Laune dürfen wir zur ab sofort zur Faltenvermeidung zum Gin greifen.

Schon Queen Mum wusste um die verjüngende Wirkung von Gin. Angeblich trank sie mittags eine Mischung aus Portwein und Gin, abends folgte dann der obligatorische Gin Tonic. Damit wurde sie immerhin legendäre 101 Jahre alt. Allerdings hat sie scheinbar den falschen Gin gewählt, denn so ganz faltenfrei war sie mit 101 dann nicht mehr.

Aber an dieser Stelle kommt Collagin ins Spiel. Den stellten zwei Britinnen kürzlich im BBC-Pendant zur "Höhle der Löwen" vor - und wie wir alle wissen, ist das quasi die Brutstätte für seriöse Innovationen noch seriöserer Investoren - Maschmeyer lässt grüßen. Collagin enthält neben dem üblichen Wachholder nämlich trinkbares Collagen und diverse mysteriöse Ingredienzien, die allesamt jung machen. Collagin verbindet das Besten aus zwei Welten: Ein ordentlicher Schwips sorgt für Faltenfreiheit!

Ja, wenn man da nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt! Man muss sich nicht mehr in der Mittagspause zum Schönheits-Doc begeben, mit Sonnenbrille und Hut bewaffnet, damit man nicht erkannt wird. Nein, man kippt sich einfach einen Gin hinter die Binde. Damit arbeitet es sich dann gleich viel flüssiger und eventuelle Einstichstellen müssen auch nicht mehr kaschiert werden. Man startet mit glänzender Laune in den Nachmittag und die Falten machen sich ganz nebenbei von dannen. Abends dann noch ein, zwei Martini und die Welt ist in Ordnung. Billiger als die üblichen Spritzen ist das Ganze auch noch. 40 Pfund inklusive Versand für einen halben Liter des großartigen Faltenkillers. Angesichts des aktuellen Pfund-Kurses ein echtes Schnäppchen. Den Entzug zahlt doch die Krankenkasse, oder?

Ich bin dann mal weg *hicks* Nächse Woche sach ich dann Besssssscheid, obs hülllllft *doppelhicks*

Schüsssss

Fran

Kommentare

  1. :)) Gin und Collagen haben ja Hochkonjunktur. Das musste ja kommen. Prösterchen Fran!
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Montag ;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber man muss ja nun nicht alles mischen, was Hochkonjunktur hat. Stell dir mal eine Mischung aus Friedrich Merz und Jens Spahn vor! Oh Gott...

      Löschen
  2. Hübsch verpackt in trendigem Nude ist das Fläschchen außerdem noch! Würde sagen, ein Selbstläufer, das verkauft sich von selbst. :)

    Schönen Montag Fran! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gibt es auch noch in pink. Für alle, denen nude zu farblos ist ;-)

      Löschen
  3. Na gar keine Frage das Produkt läuft ganz sich wie von selbst ...*gg Und wenn man nicht mehr so scharf gucken kann, klappt´s auch mit der Faltenfreiheit :))
    LG und schönen Tach wünscht heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das muss es sein! Wer nur noch verschwommen sieht, sieht keine Falten mehr. Wirkt also :-)

      Löschen
  4. Und wieviel muss man davon trinken, um faltenfrei zu werden? Naja, Alkohol polstert eh das Gesicht auf auf Dauer. Das Collagen hätten die sich auch sparen können.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe keine Ahnung, wie viel da so nötig ist. Ich bin nach einem Glas ja schon hinüber. Falten habe ich auch noch. Mist. Mir fehlt Training.

      Löschen
  5. Früher nannte man das „schönsaufen“ oder halt, das war was anderes :) Egal, ich versuche es lieber weiterhin mit Creme.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich hatte keine Ahnung, dass man sich selbst schön saufen kann. Dachte, das funktioniert nur bei unattraktiven Männern mit dickem Bankkonto.

      Löschen

  6. Gin und andere hochprozentige Alkoholika mag ich eher nicht. Dafür Bier und Wein. Das wird hlättem, weils dick macht. Lach. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag am liebsten alles, was gar keinen Alkohol enthält :-) Und dick werden mag ich auch nicht. Hatte ich schon. War nicht toll.

      Löschen
  7. Hallo Fran,
    mein Vater pflegte immer zu sagen - Wachholder macht schöne Kinder.
    Jaja, das sehe ich , wenn ich in den Spiegel schaue.Früher hat man viel Wachholder getrunken, bei uns zuhause jedenfalls. Aber ich kann heute noch kein Wachholder riechen geschweige denn trinken.
    In diesem Sinne - Prost

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wacholder macht schöne Kinder? Herrje, dann muss ich das Zeug mal literweise getrunken haben ;-)

      Löschen
  8. Das nennt man dann wohl schön trinken :)
    cooler post.

    schau dir gerne meinen BLOG an und mein Instagram-Profil
    wenn du magst, schau dir auch gerne mein Katzen Video an.

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, wahrscheinlich findest Du dann zumindest erstmal alles toll! Prösterchen! :D
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
  10. :-) Hahahaha!
    Wer's glaubt wird selig - oder faltenfrei :-D
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
  11. Um alle meine Falten loszuwerden, muss ich Alkoholiker werden! Ohohoh
    ....Na dann Prost! ;) Nein, danke, lieber trinke ich weiter Kollagendrink ohne Gin gegen Falten und Gin ohne Kollagen zu genießen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Berge, Meer und mehr - mein August 2021

Monochrom: Sand nicht nur im Schuh ;-)

Sommer ade? Pah - nicht mit mir.