Direkt zum Hauptbereich

Vom Zusammenhang zwischen Sonne und Glück und einem schweinchenrosa Hoodie



Ladies, die Tage des Winters sind gezählt! Ja, natürlich kann es sein, dass es noch einmal richtig kalt wird und sogar dieses fiese, weiße Zeug vom Himmel fällt. Aber der Frühlingsanfang lugt schon fast um die Ecke und die Sonne ist wieder da!

Ich habe mich soooo gefreut, als ich gestern nachmittag seit langer, langer Zeit mal wieder eine Hunderunde in der Sonne drehen konnte :-) Und selbst die altehrwürdige Hundedame, die demnächst ihren 15. Geburtstag feiert, alberte am Strand herum, als wenn sie gerade mal 13 wäre ;-). Ein bisschen schade ist es ja, dass das Wetter am Wochenende in Den Haag nicht ganz so schön war - die Sonne schien zwar, aber Windstärke sieben machte den Strandspaziergang dann doch etwas ungemütlich. Aber wenn das Wetter schöner gewesen wäre, wäre ich am Samstag nicht bummeln gegangen und dann hätte ich meinen neuen Hoodie nicht gefunden - und das wäre wirklich schade gewesen.

Streng genommen hätte meine Schwester ihn nicht gefunden. Die ist nämlich Schuld am Hoodie schweinchenrosa. Und noch an ganz anderen Dingen, aber davon erzähle ich Euch in ein paar Tagen - dazu brauche ich nämlich Fotos und die gibt es noch nicht. Ich betrat also völlig ohne ernste Absichten eine COS-Filiale und mein Schwesterchen steuert zielsicher gen Hoodie und sagt: „Hattest du nicht gesagt, das du so eine Farbe suchst?“ Da KONNTE ich mich einfach nicht mehr wehren! Abgesehen davon passt das Ding sogar in Größe S - also in dem, was COS für S hält ;-) Alle anderen Hersteller hätten vermutlich XXL rangeschrieben. Ich habe also beherzt zugegriffen und das gute Stück zur Kasse getragen. Anprobieren wird sowieso überschätzt.

Und siehe da: Der Hoodie passt hervorragend zu meinen rosa Boots und ich bin glücklich :-) Mein Bedürfnis nach „bunt“, das mich am Ende des Winters regelmäßig packt, ist jetzt ebenfalls gestillt. Während ich nämlich im Rest des Jahres in der Regel mit weiß, schwarz, grau und beige ganz glücklich bin, brauche ich am Ende des Winters irgendein Kleidungsstück, das farbig ist. Scheint eine echte Macke bei mir zu sein, aber damit kann ich prima leben. Hauptsache, der Frühling kommt tatsächlich demnächst und die Sonne bleibt uns erhalten :-)





Und womit feiert ihr die ersten Sonnenstrahlen, die so einen ganz kleinen Vorgeschmack auf das Ende des Winters geben?

Liebe Grüße

Fran

Kommentare


  1. Schöne Farbe für Dich! S? Nun ja ... mit Ärmeln in 5XL? Das schafft wohl wirklich nur COS ... gibt immerhin warme Hände bei den wenigen Plusgeraden.

    Mir geht es wir Dir: Am Ende des Winters muss ein neues Teil in fröhlicher Farbe her. Das Bedürfnis wurde gestern mit einem gelben Hemdblusenkleid im 50er-Stil gestillt. Ausnahmsweise mal mit Taille und Gürtel.
    Viel Freude an den Frühlingsstrahlen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vermutlich habe ich einfach zu kurze Arme für meine Größe ;-) Gelbes Hemdblusenkleid klingt toll. Ich bin gespannt!

      Löschen
  2. Du läutest mit Schweinchenrosa den Frühling ein! Halleluja! Zu den Schuhen echt der Brüller, gefällt mir! Bei COS pass sogar ich auch mal in M, das ist zwar toll für mein Ego, aber irgendwie finde ich dort doch nie das richtige... meistens sind die Sachen zeltartig oder bretthart :-) - aber Dein Sweatshirt schaut fluffig und bequem aus!
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Moment finde ich da auch kaum etwas. Aber das kann sich schnell ändern. Wäre sonst ja auch langweilig.

      Löschen
  3. Größen werden wirklich überbewertet. Das Rosatierchen Teil steht dir sehr gut. Mag ich, nehm ich auch :)) Rosa ist eh meins .
    Sonne ? Hier nicht. Noch nicht. Vermute die wird am WE geliefert. Da habe ich eh mehr Zeit sie zu genießen ...*gg
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, die Sonne ist auch bei Euch angekommen. Sollte sie. Ich bin am nächsten Wochenende nämlich ganz in der Nähe.

      Löschen
  4. Ich habe eigentlich kein spezielles Kaufbedürfnis am Ende des Winters bzw. wenn, dann suche ich maximal immer noch nach Winterschnäppchen. ;)

    Das dringende "Rosa-Hoodie-Bedürfnis" befiel mich übrigens auch - aber schon im letzten Jahr, und es wurde nach diversen Anprobierversuchen dann auch gestillt. Meiner hat zusätzlich noch Augen! :) Nur die passenden Schuhe dazu fehlen mir. Dennoch wäre ein Fotoshooting mit uns beiden zusammen in rosa Hoodies vielleicht auch mal 'ne nette Idee. ;)

    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Winterschnäppchen? Ich kann ja spätestens im Februar keine Winterkleidung mehr sehen - und schon gar nicht kaufe ich dann noch welche.
      Du hast nen rosa Hoodie mit Augen? Den hast du noch nie gezeigt, oder? Also los: Lass uns einen Termin für ein gemeinsames Fotoshooting machen!

      Löschen
  5. Am Ende der Winters darf es bei mir auch gerne bunter und heller sein. Hier scheint seit gestern die Sonne und lässt den Frühling erahnen. Ich freue mich schon, wenn ich wieder ohne Mütze rausgehen kann. Wobei ich sagen muss, dass es der Winter in diesem Jahr gut mit uns gemeint hat: Hohe Temperaturen bis in den November und jetzt schon wieder strahlender Sonnenschein. So mag ich das.
    Liebe Grüße
    Andrea
    https://hereiam-andrea.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So mag ich das auch :-) Hoffen wir, dass es so bleibt. Oder, falls es unbedingt noch mal kalt werden muss, dass das nur kurz der Fall ist

      Löschen
  6. Größe S? Naja, egal. Steht Dir trotzdem sehr gut der Hoodie. Bunt geht bei mir eigentlich das ganze Jahr über. Daher hab ich am Ende des Winters keine besonderen Bedürfnisse. Nur nach Sonne. Und die kommt jetzt. Juhu!

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die S ist ein Witz. Allerdings ist der tatsächlich nicht von mir, da steht wirklich S drin.
      Das Bedürfnis nach Licht und Sonne haben wir wohl alle. Aber dafür wird ja zur Zeit täglich gesorgt. Ich genieße das sehr.

      Löschen
  7. Rosa ist doch super um den Frühling zu locken und den Winter wegzuschicken. Steht Dir super. :)
    Ich habe heute von Thailand aus ein Ringelshirt online geshoppt. Okay ich möchte es schon die ganze Zeit und heute gab es 14% Rabatt.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, du hast tatsächlich aus Thailand ein Ringelshirt geshoppt? Klingt irgendwie cool - so kosmopolitisch :-)

      Löschen
  8. Liebe Fran,
    Rosa darf es bei mir immer sein :-) Und das COS so super schneidet finde ich toll :-)))
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, COS kann ansonsten eher Zelte. Wobei ich ja Zelte mag. Und scheinbar einige andere auch - sonst gäbe es die ja nicht mehr.

      Löschen
  9. Herrliche Fotos! Ich liebe diesen Hoodie an dir, du sieht glücklich und sehr hübsch aus. :)
    Die ersten Sonnenstrahlen werden bei mir in Pumps statt Stiefeln gefeiert, darauf warte ich jeden Frühling. :))

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pumps würde ich auch gern wieder tragen. Aber ein Absatz-Versuch endete kürzlich nach knapp fünf Minuten. Also muss es rosa sein :-)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Berge, Meer und mehr - mein August 2021

Monochrom: Sand nicht nur im Schuh ;-)

Pauschal und ich