Direkt zum Hauptbereich

Jeans und T-Shirt - back to the past



Kinners, ich bin verliebt :-) Klar, natürlich in den besten aller Ehemänner. Aber es gibt da einen Nebenbuhler. Er ist schwarz. Und er heißt Vespa Primavera 125. Eigentlich war die Sache ja so gedacht, dass Kind, groß, dieses coole Stück Technik fährt, damit das Taxi Mama entlastet wird. Denn Taxi Mama jongliert ständig mit Dutzenden von Terminen, weil das Leben auf dem Dorf durchaus einige Schattenseiten hat. Eine davon ist, dass alles, was sportlich über Fußball hinausgeht, mindestens 20 Kilometer Fahrt erfordert. Busverbindungen? Zur Schule klappen die ganz gut. Aber wehe, man will nachmittags oder gar abends weg hier. Oder gar zurück nach Hause. Fehlanzeige.




Die Mofa mit 15 habe ich glattweg verboten. Denn damit ist man auf der Landstraße lediglich ein Verkehrshindernis. Ein gefährlich lebendes Verkehrshindernis. Führerschein mit 17 ist ja ganz nett und wird auch gemacht. Aber es muss halt immer ein erwachsener Fahrer daneben sitzen. Hilft dem Taxibetrieb also auch nicht wirklich. Wie gut, dass man mit 16 einen Führerschein machen darf, der es erlaubt, ein kleines Motorrad mit bis zu 125 Kubikzentimeter Hubraum zu fahren. Motorrad light quasi. Schnell genug, um im normalen Verkehr mitzuschwingen. Bis zur ersten Schwangerschaft bin ich selbst Motorrad gefahren und habe es geliebt. Nun sollte also das Kind dran sein.




Blöd nur, wenn die Taxifahrerin sich in das Gefährt verliebt und sich geradewegs zurück in die Zukunft beamt. Roller bin ich vorher nie gefahren. Aber es macht Riesenspaß! Im Moment passt natürlich auch das Wetter, bei knapp 30 Grad ist es einfach herrlich, sich den Fahrtwind um die Nase wehen zu lassen. Es wird also vermutlich künftig täglich um die gute Vespa gefeilscht im Hause W. in D.




Die Motorradkombi liegt zwar bereit, aber da das Rollerfahren über die Dörfer beziehungsweise durch das Dorf eher eine gemütliche Angelegenheit ist, habe ich die ersten Ausfahrten einfach mal in Jeans und Lederjacke gewagt. Jeans und T-Shirt, das ist eigentlich nicht unbedingt meine alltägliche Kombi - ich trage viel öfter Blusen und besitze naturgemäß auch nur einige wenige T-Shirts. Warum eigentlich? Sieht doch eigentlich prima aus. Sehr schlicht und unaufgeregt. Ein bisschen Farbe gibt es durch Dottie, die Tasche (sorry, dass ich euch damit so zuspamme) und meine farbliche passenden Stan Smith. Das war`s dann schon.

Wie der Kampf um die Vespa ausgeht, ist noch unklar. Wenn`s ganz hart kommt, wünsche ich mir eine eigene zum Geburtstag :-)

Liebe Grüße
Fran

Jeans: Zara
T-Shirt: Mango
Sneaker: Adidas
Tasche: Cath Kidston

Kommentare

  1. Entlastung vom Mamataxi - gibt es hier auch. Zwar nur mit 25km/h, aber meine Tochter liebt es. Mama fährt dann doch lieber ein bisschen schneller und solange die Drossel (nicht der Singvogel) drin ist, bleibt das auch so. Danach könnte sich das mal ändern.
    Ich wünsche deiner Tochter viel Erfolg beim Kampf ums Zweirad (nicht, dass ich es dir nicht gönne, aber....du hast ja Alternativen ;)
    Gute Fahrt
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 25 km/h funktionieren hier gar nicht, weil Dorf und wo auch immer man hin will, muss man über die Landstraße. Und da wird halt gerast und mit 25 wird man derart übel überholt und geschnitten - da könnte ich nicht mehr ruhig schlafen... Und die Alternative ist zumindest im Sommer doch etwas langweilig. Im Winter, da darf das Kind den Roller gern haben ;-)

      Löschen
  2. Wir haben hier eine Entlastung vom Papataxi - das Fahrrad. Alternativ die öffentlichen Verkehrsmittel. *g* Die Vespa ist aber auch klasse. Und dazu die Tasche! Sehr retro. Von mir aus kannst du Dotti täglich zeigen, ich mag sie nämlich echt gerne. ;)

    LG und gute Fahrt - wem auch immer. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öffentliche Verkehrsmittel - davon träume ich. Nachteil des Dorflebens - außer Schulbus nix gewesen. Die Tasche ist klasse zum Roller, oder? Ich fand die Kombi auch großartig!

      Löschen
  3. Hallo Fran, Hallo Dotti :)
    Na der Roller steht Dir aber auch sooo gut. Ich finde das ist ein unverzichtbares Accessoire für Dich :))
    Shirts sehen super aus an Dir, überhaupt siehst Du super aus. Ist es in Deutschland echt so heiss.? Oh jeh, nix für mich.Aber ich muss ja bald wieder heim fahren... na ja. Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am letzten Wochenende war es fast 30 Grad warm :-) So richtig Sommer. Das darf jetzt gern drei Monate lang so bleiben! Du weißt doch bestimmt, wo man Roller-Accessoires findet, oder? Du MUSST das wissen :-)

      Löschen
    2. Bestimmt gibt es Roller Accessoires:) Was hättest den gern?

      Löschen
  4. Roller fahren macht soooo spaß!! und die vespa ist mega schön <3
    ich hatte mit 16 Jahren auch einen Roller aus ähnlichem Grund aber nur einen 50iger. der lebt auch noch, bzw. hat meine beiden Brüder überlebt und ich würde ihn jetzt gern wieder zu mir holen. finde es im Sommer soooo schön mit dem Roller zu fahren!

    dein Outfit gefällt mir übrigens auch - ich liebe weiße Hosen im Sommer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Roller holen ist eine gute Idee, das macht so viel Spaß! Und wenn er zwei Brüder überlebt hat, dann hat er auch die nötige Patina :-)

      Löschen
  5. Oh ich liebe solche Roller!! Super Fotos liebe Fran!!! Steht Dir auch echt gut dieses Röllerchen. Ich hatte auch mal überlegt mit eine anzuschaffen, in hellblau oder hellgrün. Aber bin dann doch nicht dazu gekommen. Aber aus dem Sinn ist es noch nicht ;-)

    Und Thsirt statt Bluse ist doch ne supi Alternative!!

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt da gerade noch ein wunderschönes Modell in Mint zum Vespa-Jubiläum.... *haben will* Und T-Shirt statt Bluse trage ich künftig wohl öfter :-)

      Löschen
  6. Oh, Ihr kämpft doch noch? Ich dachte schon, das Gefährt sei bereits in Deinen Besitz übergegangen. ;)
    Ehrlich? Es steht Dir phantastisch! Ihr passt total gut zueinander - inklusive Jeans, T-Shirt, Sneakers und vor allem Tasche! I like. Bin echt gespannt, wie's weitergeht!
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich falle ja immer auf diese Dackelblicke rein. Daran muss ich noch arbeiten :-) Ich finde, auch, der Roller steht mir. Aber ich brauche noch so einen endcoolen Jethelm!

      Löschen
  7. Das ist doch mal en echtes Statement Accessoire! Gefällt mir richtig gut und man sieht Deine Freude über das glänzende Teilchen sehr deutlich! Ich kann Dich so gut verstehen. Meine Vespa war rot und ich kann mir die alten Bilder gar nicht angucken, ohne mich zu ohrfeigen, dass ich sie verkauft habe. Hier in Berlin wurde es mir mit echt zu gefährlich, aber für den Landsitz *ggg* im Norden werde ich die Idee mal anregen... Und für die morgendlichen Wettrennen drücke ich Dir die Daumen. LG Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das mal, für einen Landsitz ist das genau das richtige Sommer-Gefährt :-) Und es schafft sogar zu zweit noch 90 km/h.

      Löschen
  8. Ich weiß gar nicht, was mir besser gefällt - Dein Outfit, Deine Sonnenbrille oder die Vespa - alles klasse! Ich hatte auch mal genau so eine, nur der Sitz war braun bzw. cognacfarben, ich habe sie geliebt. Aber inzwischen finde ich mein e-bike irgendwie gemütlicher...

    Liebe Grüße
    Gila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein E-Bike habe ich noch nie ausprobiert. Ich erlebe immer nur die älteren Herrschaften, die völlig außer Kontrolle mit ihren wild gewordenen E-Bikes den Elbe-Radweg gleich hinterm Garten langsausen und mich und Hund regelmäßig in den Graben treiben. Seitdem habe ich eine echte Abneigung gegen die Dinger entwickelt *grins* Das liegt aber eigentlich weniger an den Rädern als an den Fahrern.

      Löschen
    2. nee, wenn wir Radtouren machen nehme ich mein gutes altes Centurion. Das e-bike kommt ausschließlich hier im Ort zum Einsatz. Wohne nämlich im Voralpenland und von der Stadt unten bis zu unserer Wohnung oben hat`s auf 1,2 km immerhin 60 Höhenmeter, wenn dann mein Einkaufskörbchen voll ist, bin ich dem Akku ziemlich dankbar...auf dem Weg hinunter und in der Stadt schalte ich das Ding einfach aus. Funktioniert prima, und wild geworden ist er mir noch nie (obwohl ich ja irgendwie auch schon zu den älteren Herrschaften gehöre!) aber ich weiß was Du meinst...

      Löschen
  9. Hallo Fran, ich kann dich gut verstehen. Ich bin seit über 20 Jahren Zweirad infiziert und fahre auch Motorrad. Ich habe aber auch noch eine kleine 125 ccm Honda. Das Ding macht einfach Spass. Deine Freude an der Vespa sieht man dier regelrecht an. Das Outfit und Dootie sieht gut aus. manchmal sind es die unaufgeregten Sachen :-)). Viele liebe Grüsse Beate S.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So eine Honda hätte das Tochterkind auch gern gehabt. Sie langweilt sich ein wenig, weil der Roller ein Automatikgetriebe hat. Ich bin gespannt, ob das jetzt das einzige Zweirad im Hause bleibt. So richtig glauben tu ich das noch nicht :-)

      Löschen
  10. Du machst au dem Teil auch eine tolle Figur! Ich kann schon verstehen, dass es dir so gut gefällt und da schließe ich mich Beate S. an, die Freude sieht man dir regelrecht an.

    Das Outfit finde ich auch klasse . Die Tasche ist ja wirklich ein Allrounder. Auch hier passt sie super!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die gute Figur :-) Und ich freue ich jeden Morgen, wenn sie mir aus dem Schuppen entgegenblickt *herzchenaugen*

      Löschen
  11. So eine schöne Vespa ist schon lange mein Traum - ich glaube nämlich, dass sie mir auch sehr gut stehen würde.. grins.. nachdem sich aber meine längstbeste Freundin vor einem Jahr einfach so genau diese Vespa, die du hast, auch gekauft hast, hab ich es mir erst mal überlegt.... würde bei uns auch wenig Sinn machen: Kurzstrecken gehen wir zu Fuß, für lange brauchen wir das Auto. Dazwischen gibt es hier im Ort quasi nix. Für dich freue ich mich aber sehr! Hab viel Spaß damit und zieh doch lieber dickere Jeans dazu an (ist nicht schön, so ein Sturz mit dünnen Hosen..) oder gleich eine Lederhose... ;) (ich bin ein Schisser, weißt du?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber zum Spazierenfahren am Wochenende oder für eine kleine Tour am Abend ist die auch hervorragend geeignet :-) Motorrad-Lederhose habe ich schon rausgesucht, die kommt demnächst zum Einsatz. Gerade bei längeren Strecken ist mir damit auch wohler.

      Löschen
    2. Verdammt!! Hm... Du hast ja so recht..... (vielleicht bekommt der Mann eine gebrauchte Vespa zum Geburtstag, er wünscht sich nämlich schon lange so was.....)

      Löschen
  12. Lässsssig. Frühsommer ist es hier einmal in der Woche.... Ich befürchte des wird heuer nix mehr mit dem Sommer bei uns. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  13. schickes rollerchen!
    ich hatte auch schon mit dem gedanken an so was gespielt (alt&gebraucht natürlich) - aber ich glaub ich mach lieber gleich die autoflebben. bei unseren steilen strassen ist man auch mit 125er ein verkehrshindernis ;-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
  14. Also wenn ich du wäre, würde ich auch dieses flotte Gefährt nicht hergeben. Irgendwie hast du auch das coolste Outfit dazu...und siehst top aus! LG Sabina

    AntwortenLöschen
  15. Da es ja leider oder manchmal auch Gott sei dank immer noch keine Videokommentare gibt musste dir die Herzen in meinen Augen jetzt vorstellen. Und heute gewinnt leider die Vespa gegen dich. Bitte sieh es mir nach! Aber so eine kommt irgendwann auch bei mir noch ins Haus. Hach!
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Outfit mit Verspätung, dafür mit viel Jeans

Falsche Prioritäten in Shorts