Sonntag, 9. April 2017

Rüschen kommen mir nichts ins Haus ;-)


Bluse & Rucksack: H&M, Jeans: Esprit, Schuhe: Adidas
Sehr geehrte Damen und Herren der Jury, ich plädiere auf schuldig. Noch vor wenigen Monaten hat DIESE FRAU *zeig auf armes Fran* behauptet, eine Rüschenbluse kämen ihr nicht ins Haus. Und sehen Sie sich DAS an! Sind das Rüschen? Ja, das sind Rüschen! SCHULDIG!

Ja, so kann`s gehen. Ich wollte ganz wirklich und ehrlich nur eine weiße Bluse kaufen. Eine andere musste leider den Weg in den Container antreten, weil der Ärmel aufgrund eines unglücklichen Zusammentreffens mit einem spitzen Gegenstand diverse Löcher aufwies. Das mit den Rüschen, das habe ich echt nicht gewollt. Aber da hing die Bluse und immerhin waren die Rüschen nur auf den Ärmeln. Und weil sie mich so unglücklich anguckte, da auf dem Kleiderständer für reduzierte Restposten, da hab ich sie einfach mit in die Umkleidekabine genommen. Ich wollte sie ehrlich nur ein ganz kleines bisschen trösten! Und dann sah sie an mir gar nicht so rüschig aus wie ich befürchtet hatte. Im Gegenteil: Ich fand sie ziemlich cool. Obwohl ich Rüschen eigentlich total uncool finde. Die Ursache liegt - wer hätte das gedacht - viele, viele Jahre zurück.

Ich war 17 und anstatt, wie sich das gehört, mit meinem Mitschülern kiffend in der Kneipe abzuhängen - sollte hier jemand mitlesen, der das für unmöglich hält: Damals, als ich 17 war, durfte man noch in Kneipen rauchen, ja wirklich rauchen - ging ich tanzen. Kein cooler Jazz-Dance, sondern Standard und Latein. Also Walzer, Walzer, Quickstep, Slowfox, Tango, Rumba, Samba und das ganze Programm. Ich habe es geliebt und irgendwann tanzte ich dann halt auch Turniere. In der Anfänger-Klasse für Jugendliche waren die „richtigen“ Tanzkleider mit Strass, Federn und Co. noch nicht vorgeschrieben, aber in Jeans tanzte man natürlich nicht. Also tanzte ich in einem Glitzerrock und einer Rüschenbluse. Und nicht irgendeine Rüschenbluse. Riesige Rüschen in V-Form aus Lochspitze zierten die Front. Das Bügeln dieser Bluse war eine echte Höchststrafe. Aber wer schön sein wollte, musste halt bügeln…

Da ich zwei Jahre später einen Studienplatz Hunderte von Kilometern weg von meinem Tanzpartner bekam, verlief die tänzerische Karriere dann leider im Sande. Aber die Abneigung gegen Rüschen, die blieb. Bis diese Bluse da hing. Ich schwöre, wären die Rüschen in Form eines V vorn gewesen, hätte ich die Beine in die Hand genommen ;-) Rüschige Ärmel dagegen fand ich ziemlich ok. Das Bügeln ist zwar keine wirkliche Freude, aber einen Tod muss man halt sterben. Und zu Jeans und Sneakers finde ich das gute Stück in der Tat ziemlich cool. Hat auf jeden Fall nix vom damaligen Tanzschul-Look.







Also pfeife ich auf alles, was ich vor ein paar Monaten noch behauptet habe. Und lieber Herr Mode-Staatsanwalt: Jup, schuldig. Sie können jetzt gern die Modepolizei holen, damit die mich verhaftet :-)

Und ihr so? Team Rüsche oder Team „Kommt mir nicht ins Haus“?

Liebe Grüße

Fran

Kommentare:

  1. Hallo Fran,
    also....diese Bluse hätte ich auch nicht so hängen lassen können. die ist einfach supercool.Und dann noch mit Reißverschluß-einfach genial. Ich mag nämlich nicht so gerne Knöpfe.
    Wo gibt es so schöne Blusen zu kaufen??
    Dir noch einen schönen sonnigen Sonntag und viele Grüße aus NRW
    von Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die gab es bei H&M. Auf dem Sale-Ständer für ganze 15 Euro.

      Löschen
  2. Guten Morgen Fran, da bist Du aber wirklich schuldig!!! Ab in die Ecke mit Dir!!! :))
    Bei dir wirkt die total obercool. Mit Reissverschuss und den Gummibundärmeln. Perfekt. Ich mag mir gar nicht ausdenken wie ich darin aussehen würde :) Du hast die perfekte Figur dafür.
    Schönen sonnigen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Reißverschluss fand ich auch genial. Endlich keine Knöpfe, die abfallen *grins* Knöpfe annähen ist nämlich noch schlimmer als bügeln.

      Löschen
  3. na dann sage ich mal: viel spass beim bügeln und bin gespannt, ob du sie uns nach der ersten wäsche nochmal zeigst ;.-)
    sonnige sonntagsgrüne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fotos entstand nach der ersten Wäsche :-) Das Bügeln ist nicht vergnügungssteuerpflichtig. Aber aushaltbar.

      Löschen
  4. Hallo, das sieht interessant aus mit den Rüschen an den Ärmeln, aber bügeln möchte ich die Bluse auch nicht gerne. Steht dir aber gut.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Bo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag ja: vergnügungssteuerpflichtig ist das Bügeln nicht. Aber der Stoff lässt sich ziemlich leicht bügeln. Ich habe schlimmere Exemplare :-)

      Löschen
  5. Team "Kommt mir nicht ins Haus", ganz klar. Kleine Frau und Rüsche? Never ever! Das habe ich schon früher gehasst, denn dann wirke ich sofort "niedlicher". Und wer will das schon?

    Aber dass du Mitleid bewiesen hast, ist sehr gut. Die Bluse steht dir nämlich und das Outfit ist super lässig. Ich meine, Nicole von Alnis fescher Blog hat sie auch. Da hat sie mir auch schon gut gefallen. Durch den Reißverschluss wirkt sie gleich lässiger und kein bisschen altbacken. Ein sehr guter Kauf an dem du sicher viel Freude haben wirst, abgesehen vom Bügeln... he he...

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OK, niedlich würde ich auch nicht wirken wollen. Obwohl: Es gibt bestimmt Menschen, die das toll finden.
      Den Reißverschluss fand ich auch großartig. Der passt so gar nicht zu Rüschen - und auch wieder doch :-)

      Löschen
  6. voll & total deine bluse!
    ich mag ja rüschen. theoretisch. an mir müssen sie nämlich von der extra-coolen sorte sein - mit meinem gesicht siehts sonst gaaanz schnell nach saccharin-schock aus :-)
    mit diesen ärmeln hier kann man bestimmt fliegen! schon probiert?
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fliegen ist leider nicht. Bin gestern nen Abhang runtergerutscht. Wollte fliegen, ging aber nicht. Und das nur, um mir Ameisen anzugucken... wie blöd kann Frau eigentlich sein?

      Löschen
  7. Ich enthalte mich der Stimme! Ich mag Rüschen und wer weiß was mir nochmal über den Weg läuft! Du siehst auf jeden Fall obercool aus! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich mal gespannt, ob wir bei dir irgendwann eine Rüschenbluse zu sehen kriegen :-)

      Löschen
  8. Die Bluse IST cool, liebe Fran! Toll siehst Du aus, Du coole Rüsche, Du! :-) ja, manchmal ist es echt so, dass man im Leben von sich selbst überrascht wird. Und das Bügeln, dass muss Dir Deine neue Liebe halt wert sein. Also, Herr Richter: Ich erkenne hier deutlich mildernde Umstände und plädiere auf Freispruch.

    Liebe Grüße

    Hasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich überrasche mich ständig selbst ;-) Danke für den Freispruch!

      Löschen
  9. Wenn ich sage ich fühl mich mit Rüsche wie ein Sahnetörtchen ... dann ist Deine Frage sicher beantwortet ...oder *gg Jeder soll anziehen was er mag ... Heute , Morgen , Übermorgen ... immer zu ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Sahnetorte essen ist gut. Sich wie eine fühlen nicht so ;-)

      Löschen
  10. Ach... Geschmack darf sich doch ändern :) Deine Variante der Rüschenbluse gefällt mir echt gut, die ist schön lässig und eben nicht zu "sahnetortig". bin da auch eher skeptisch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Wäre langweilig, wenn der Geschmack 50 Jahre lang gleich bliebe. Oder heißt das dann verlässlich? Hm, kann man von zwei Seiten sehen.

      Löschen
  11. Die Bluse sieht toll aus. Mir gefällt die Ansicht von der Seite, voll die Rüschendröhnung! Mir gefällst du darin. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  12. Deshalb sag ich niemals NIE liebe Fran! ;) Schöne Bluse, die Rüschen gefallen mir, allerdings ich möchte sie ungern bügeln! :(
    Viele Grüße und gute Nacht!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. :-) Liebe Fran,
    die Bluse steht Dir, aber haben möchte ich sie nicht. Vor allem BÜGELN MÖCHTE ICH SIE NICHT!!!
    Ganz liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen