Direkt zum Hauptbereich

Wildledershorts im Herbst

Dicke Strümpfe müssen sein




Shorts gehören eigentlich in den Sommer. Aber ich mag Shorts viel zu gern, um sie nur bei über 20 Grad zu tragen. Deshalb habe ich meine Lieblings-Shorts in den Herbst gerettet. Mit dicken Wollstrümpfen und Stiefeln klappt das ganz gut. Dazu gehört natürlich ein dicke Strickjacke, das soganannte Wollmonster und ein Halslappen ;-).



Die Strickjacke habe ich mitten im Sommer in einer Zara-Filiale in Paris gekauft. Das gute Stück war im Sale und ich war hilflos. Allerdings passte sie nicht mehr in mein Handgepäck und ich hatte keinen Koffer gebucht. Also habe ich sie auf dem Rückflug einfach angezogen - bei 30 Grad war ich damit ein echter Hingucker....





Das Wasser im Hintergrund ist übrigens wieder mal die Elbe. Ein paar Kilometer weiter nach links und man landet am Fischmarkt ;-). Ich hatte mal eine Kollegen, als ich noch in Hamburg gearbeitet habe, der auch hier in der Gegend lebte und im Sommer gern mit dem Boot zur Arbeit kam. Kein Scherz!






Das Fellmonster wollte auch mit aufs Bild. Also genau genommen nicht, aber den Leckerchen konnte Fine einfach nicht widerstehen.




Falls es noch einmal eine Jeanswoche gibt, hätte ich da noch ein Hemd zu bieten.




Und weil kürzlich der Begriff Elfe fiel: Ich arbeite am Elfentanz über die taunassen Wiesen. Der Elfen-Gesichtsausdruck lässt noch ein wenig zu wünschen übrig. Aber Hauptsache Spaß gehabt...



Liebe Grüße
Fran

Short, Strickjacke und Stiefel: Zara
Jeanshemd: H&M
Tuch: St. Emile
Overknee-Socken: Falke

Kommentare

  1. Wie so manches Kleidungsstück den Weg in die heimischen 4 Wände findet , da bin ich bei mancher Geschichte ganz erstaunt . Deine Jacke ist wirklich genial schön . Gefällt mir extrem gut . Shorts bei dem aktuellen Wetter ...ne ich friere aus Überzeugung
    Liebe Grüße auch an die Fellnase von Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fellnase wufft ein Dankeschön :-). Und so kalt war das gar nicht. Ich trage Strumpfhose :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  2. Ich musste gerade etwas grinsen, als ich mir vorgestellt habe wie du mit der Jacke bei 30 Grad in den Flughafen marschiert bist :-D Was tut man nicht alles wenn man sich beim Shoppen verguckt! Das "Leiden" hat sich aber auf jeden Fall gelohnt - ein sehr schönes Stück hast du da ergattert. Überhaupt gefällt mir das Outfit super - tolle Beine hast du, die kommen in Shorts richtig gut zur Geltung. Ach, und die Stiefel sind der Hammer. LG Anke | Wohlfühlglück

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Städtereisen nur mit Handgepäck sind immer gefährlich ;-). Ich hätte da abendfüllende Geschichten von Londonflügen mit meiner Freundin auf Lager... ;-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. Eine gibt es am Sonntag :-).
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  3. Liebe Fran, ach wie schön Du das mit dem Elfentanz machst :) Du bist so authentisch. Ich mag das sehr. Dein Outfit find ich klasse, Ich denke man kann auch echt mal ein Sommerlieblingsteil in den Herbst retten wenn man nicht friert. Und die Strickjacke in Paris entdecken und nicht ins Gepäck zu bekommen wär auch ganz Tina ;)
    Schönen Freitag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Der Elfentanz ist mein absolutes Spezialgebiet ;-) Töchterlein groß, die die Sache mit dem Tanzen ja nun wirklich beherrscht, ist zwar noch ein klein wenig unzufrieden mit den tänzerischen Leistungen ihrer Mutter. Aber noch stellt sie ihre Beine ja unter MEINEN Tisch... *grins*
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  4. Okay, dieses Mal ist das rausguckende Stück Bein aber NICHT nackig, oder?!?!? Das ist echt zu viel Haut für Herbst. Ansonsten kommt die Mama in mir durch und muss Dich mal tadeln. ;)

    Das Outfit hingegen ist spitzenklasse! Stimmig von oben bis unten, die Riesenjacke steht Dir super! Wie bitteschön kriegt man den Unterschied hin zwischen einer Riesenjacke, die aufträgt - so eine habe ich - und einer Riesenjacke, die nicht aufträgt (Deine)? Oder liegt es an Deiner Größe 36 zu meiner 42/44? Vermutlich ... *schnüff*.

    Das "mädchenhafte" Lochmuster der Shorts bildet übrigens einen super Kontrast zu dem groben Strick der Jacke. Bin begeistert.

    Mit solchen overknee Strümpfen hab' ich's auch noch nie probiert. Hm ...
    Tanztechnisch könntest Du mit meiner Tochter ein super Duo bilden - der Stil ist sehr ähnlich. :)

    Liebste Grüße an die Elfe in Dir - unbekannterweise. ;)
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Mama *g*, ich trage doch eine Strumpfhose. Und sag niemals zum meiner Tochter, dass ihr Tanzstil meinem ähnelt. Die erschießt Dich! Schließlich hat sie bei Herrn Neumeier tanzen gelernt und ich auf der Wiese. Echt jetzt... ;-)
      Liebe Grüße, auch von der Elfe
      Fran

      Löschen
    2. Hihi, wer lesen kann, hat mehr vom Leben :-). Ich scheinbar nicht :-p
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  5. klasse deine büxen und deren herbstliche rettungsaktion an der elbe, dein letztes bild ist zwar nicht elfengleich, aber läßt mich lächeln. gut gemacht! liebe grüße, bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag ja, mir fehlt dir Grazie. Und noch einiges mehr *g*. Aber wenn du lächelst, ist das auch gut.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  6. Klasse Fran, was für schöne, fröhliche Bilder. Diese Jeans/Cognac/Rehbraun Kombination steht Dir sehr gut.
    Alle Daumen hoch.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  7. süsse bilder! und die shorts ist echt schick! überhaupt gefällt mir die kombi richtig gut - so als edelhippylook!
    wenn du auch an der elbe wohnst kann ich dir ja mal ne flaschenpost schicken.....von kilometer 14!
    xxxxx
    p.s.: danke für deine antworten im letzten post. vielleicht ist es ja mal an der zeit dieses fatale werbe-ideal auf den misthaufen der geschichte zu befördern. da du es ja geschafft hast kannste ja möglicherweise jüngeren frauen tips geben wie man aus der selbstgestellten falle wieder rauskommt......
    nur so´n gedanke.
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja, Flaschenpost. Ich weiß gar nicht, welcher Elbkilometer das hier ist. Aber so ungefähr 20 vor Hamburg. Wer rechnet jetzt aus, wie lange die Flaschenpost braucht? Ich bin eine Matheniete :-)
      Und ja, dieses dämliche Rama-Ideal ist furchtbar. Und obwohl ich eigentlich ein denkender Mensch bin, bin ich drauf reingefallen....
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. die kilometer stehen dran - grosse schilder am ufer. rechnen kann ich auch nicht :-P
      ----- immerhin hastes irgendwann gemerkt bevor es zu spät war und du dich unter einem grabstein mit der aufschrift "mutti" wiederfandest :-)
      xxxxxx

      Löschen
    3. Habe nachgesehen :-). Kilometer 590. Aber ob die Flasche die Staustufe überlebt?
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  8. Das kann sich durchaus sehen lassen. Mir gefällt vor allem das Lochmuster der Shorts. Schicke Jacke dazu. TOP.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Jeder sollte ein Wollmonster haben :).

    Shortssaisonverlängerung ist klasse, mache ich auch gerne mit dicken Wollstrumpfhosen.

    Ich habe mal im Sommer in Kühlungsborn im Urlaub mit einem Cabrio zu viel geshoppt, u.a. einen riesigen Walkwollmantel. Den hatte ich auf dem Rückweg dann noch über einem Fleecepulli an ... Beim nächsten Tagesausflug mit der Besten kollidierten 2 Stiefelkartons des Spontaneinkaufs der Grazien mit den bereits im Auto befindlichen Saunataschen ... Deine Lösung kann ich also sehr gut verstehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin beruhigt, dass es nicht nur mir so geht :-). Und Saunataschen braucht man ja schließlich nicht so dringend wie neue Stiefel.
      Walkwollmantel klingt richtig gut. Und die Wollstrumpfhosen kommen raus, wenn die Temperaturen unter fünf Grad fallen.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  10. Sieht super aus Fran! Mir gefällt dein Outfit von vorne ,von der Seite, beim Elfentanz ,in der passenden Höhe um den Hund zu kuscheln sieht es auch schön aus :) .. und am allerbesten finde ich das dritte Bild von oben, da sieht man dein Outfit von hinten, das wirkt so romantisch, so zart, und dazu die große Strickjacke, hübsch :)

    Schönes Wochenende in deine tolle Gegend <3 ,lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-). Hihi, romantisch war das eher nicht. Ich musste näher ans Wasser gehen, so der Befehl meiner Tochter. "Sonst sieht das echt sch***** aus, sagte sie ;-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. Ja kenn ich, so Befehle bekomme ich auch manchmal :D

      Löschen
  11. Du bist halt eine der Guten-Laune-Elfen :) das letzte Bild ist megaklasse! Ich mag Shorts auch sehr mit Strumpfhose und Boots dazu. Tja, erstaunlich aber wahr. Du hast bei mir wieder 100% ins Schwarze getroffen :)
    Die Weste allerdings bei 30 Grad, ui! Muss echte Liebe gewesen sein.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Witzig, habe gerade Dein Outfit mit Pulli und Hemdsaum gesehen. Daumen hoch :-). Sieht klasse aus. Und schwitzen ist allemal besser als frieren :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. Ich muss ja immer noch schmunzeln, weil ich's am gleichen Tag getragen hab, wo du auch Hemd und Pulli getragen hast :)

      Löschen
  12. Kommentar wieder weg. Ich sage nur famos!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immerhin bin ich nicht die einzige, deren Kommentare plötzlich spurlos verschwinden... ;-).
      Danke und liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  13. Meine liebe Fran, danke, für die tollen und einfach natürlich schönen Fotos von Dir! Die Shorts und die Stiefel find ich hammer – mega Outfit. Absolut gelungen!
    LG Claudia
    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke für die lieben Worte *vor Stolz platz*
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  14. Hi Fran,

    tolle Bilder. Also ich mag den Elfentanz. Und wer weiß schon, wie Elfen wirklich gucken? :-)
    Fell- und Wollmonster mag ich auch.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben. Elfen gucken bestimmt so ;-). Zumindest, wenn sie Wollmonster sehen. Nämlich.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bekenntnisse einer anonymen Bloggerin

Interpretationsspielraum. Bei Kommentaren und Outfit

Blogparade: Die schönen Seiten des Älterwerdens