Direkt zum Hauptbereich

Ein Jahr in Lieblingsoutfits :-)

Auch wenn Outfits in den letzten Monaten, wie ich gerade beim Durchblättern des letzten Jahres festgestellt habe, etwas kurz gekommenn sind: Einen Rückblick mit meinen Lieblinngsoutfits gibt es jetzt trotzdem noch. Da müsst ihr durch.

Einige Dinge sind mir beim Durchblättern aufgefallen:

Röcke und Kleider kommen ziemlich gleichberechtigt mit Hosen vor. Das wäre vor einigen Jahren ziemlich undenkbar gewesen. Es gab viele Jahre lang fast ausschließlich Hosen in meinem Schrank und ein Kleid habe ich nichtmal bei meinem eigenen Abiball getragen. Aber das war 1084, da waren Kleider sowas von spießig…

Es gibt eigentlich eine Menge Farbe bei meinen Lieblingsoutfits. Dafür, dass ich ständig behaupte, am liebsten in Jeans, schwarz, grau oder erdferkelfarben aufzutreten kann ich ganz schön viel bunt. Naja, nicht gerade quietschbunt. Eher zurückhaltend bunt. Aber Farbe kommt durchaus vor.

Ich trage gar nicht so viel Jeans wie ich gedacht hätte - wenn man von meiner Lieblings-Jeansjacke absieht. Die ist zwischen April und Oktober im Dauereinsatz und ich liebe sie. Ansonsten: Wenn Jeans, dann gern weiß. Und ja, ich schaffe es, den ganzen Tag weiße Jeans zu tragen, ohne abends auszusehen wie ein Ferkel. Und falls doch: Ich besitze eine Waschmaschine und einen Trockner.

Ich liebe Bermudas immer noch. Die trägt außer mir wohl kein Mensch mehr, aber ich mag die. Und bitte - komm mir niemand mit dämlichen Regeln wie: „Ab 50 nur noch knöchellang“. Blödsinn, das. Bei Röcken tendiere ich allerdings zur Midi-Version. Fragt mich nicht, warum. Ist einfach so. Kurze Röcke kommen ausschließlich in der Winter-Version vor.

An den Füßen trage ich vorzugsweise Turnschuhe und ziemlich genau zwei Farben: Weiß und schwarz.

So, nun aber los:


















Ich bin jetzt schon gespannt, wie dieser Rückblick am Ende des nächsten Jahres aussieht. Werde ich meine Turnschuhe in die Ecke pfeffern und auf Pumps umsteigen? Wenig wahrscheinlich. Werde ich noch bunter? Oder weniger bunt? Werde ich irgendwann zu alt für eine Jeansjacke? Fragen über Fragen :-) Die Antworten gibt es dann Ende Dezember 2020.

Liebe Grüße
Fran


P.S. In den letzten Monaten ist nicht nur der Blog manchmal zu kurz gekommen, sondern auch die Outfits. Das liegt definitiv nicht daran, dass ich keine getragen hätte. Ich verlassse das Haus täglich angezogen ;-) Ich gelobe mal zu versuchen, das 2020 zu ändern. Ob`s klappt?

Kommentare

  1. Ich bin gespannt.
    Schöne Sachen hast Du hier zusammengetragen. Das Pretty Woman Kleid ist mein persönlicher Liebling. Und ich beneide Dich glühend, dass Dir dieser Braunton steht. Und dieses Kleid muss Braun sein. Weder Dunkelblau, noch Grau können diesen noblen Ton ersetzen. BG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Guten Mirgen Fran, oh ja das Pretty Woman Kleid ist dabei :) Das ist fantastisch, ich glaub ein zweiteiler nicht wahr?
    Ich mag Deine Outfits eigentlich alle und finde es toll dass Du mehr Röcke und Kleider trägst. Das geht mir übrigens genau in der Freizeit.

    Einen guten Start in ein gesundes glückliches neue Jahr wünsche ich Dir, herzlich Tina

    AntwortenLöschen
  3. Das Pretty Woman Kleid gefällt mir ebenfalls besonders gut, natürlich auch Deine anderen Looks. Lassen wir uns mal überraschen, was 2020 so kommt.

    Wünsche Dir einen guten Rutsch.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Outfits und gar nicht mal so unbunt... und ich finde, dass Dir Röcke und Kleider sehr gut stehen! Ich finde nämlich gerade, dass Frauen mit Kurzhaarfrisur in Kleidern umwerfend aussehen. Ich beneide Dich ein wenig um das viele Weiß, hab mir ein weißes Shirt gekauft, das sieht auch gut aus, aber ich seh schon kommen, es bleibt nicht lange weiß... also entweder mehr weiß kaufen, damit eine Waschmaschinenladung zusammenkommt, oder per Hand waschen. Du siehst, das sind meine Luxusprobleme :-)
    Liebe Grüße und rutsch gut rein, Maren

    AntwortenLöschen
  5. Finde, deine Outfits sind immer eine sehr große Inspiration, da kann man sich kaum entscheiden! ABER....Das Pretty Woman Kleid.....Auch wenn du wahrscheinlich nicht mehr hören kannst - Es ist definitiv mein Lieblingskleid!
    Ich freue mich auch schon auf die Blogbeiträge in diesem Jahr!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Nur ein halber Monat: Mein Oktober

To be or not to be - Hamlet und ich

Adventsrituale im Hause Fran mit den Ü30-Bloggern