Direkt zum Hauptbereich

Wetterfest im April: Burberry und Lederhose


Gar nicht so einfach, das richtige Outfit für das Treffen mit Gunda und Sunny in Hamburg zu finden. Eigentlich hatte die Wettervorhersage versprochen, dass es trocken bleibend am Morgen war der Himmel sogar fast wolkenlos. Aber kurz vor der Abfahrt goss es plötzlich wie aus Eimern. Also wurde die Bomberjacke schnell verworfen und ein wetterfester Mantel musste her. Die richtige Aufgabe für meinen Second-Hand-Fund aus dem vergangenen Jahr. Die Schuhe waren sowieso gesetzt - da ich meine Krücken zuhause lassen wollte, war knöchelhoch Pflicht. Der Rest fand sich dann ganz schnell.




Bei Regen unübertroffen: Die Leder-Jogginghose. Da bleiben selbst im ärgsten Aprilschauer die Beine trocken und bequem ist sie sowieso. Auch Parkbänke, Klecksereien beim Essen und zweifelhafte Sitze im Zug sind kein Problem. Letztere kommen natürlich niemals vor. Außer in der Hamburger U-Bahn. Irgendetwas roch in unserem Wagen auch sehr durchdringend.... Gunda und ich beschlossen, dass jemand gammeligen Bratfisch transportiert. Die Alternative wäre dann doch zu eklig gewesen ;-)




Die weiße Bluse, die ich kürzlich bei COS erstand, liebe ich wie keine zweite. Eigentlich bin ich kein Fan von viel Getüddel, aber in die drapierten Stoffstreifen vorne habe ich mich auf den ersten Blick verliebt. Dank Elasten ist die Bluse, auch wenn sie eher eng ist, ganz gemütlich und selbst das Bügeln geht rasend schnell. Guter Kauf :-)




Und nachdem ich seit vielen Jahren meine Jeansjacke in Größe XXL trage, die vor fünf Jahren noch alles andere als zu groß war, hat inzwischen auch ein etwas figurbetonteres Exemplar Einzug in meinen Kleiderschrank gehalten. Hätte mir vor fünf Jahren irgendjemand erzählt, dass ich jemals in eine Jeansjacke in Größe 36 passe, hätte ich ihn ausgelacht.



Das Outfit war übrigens nicht nur für das Treffen hervorragend geeignet, sondern auch für einen Frühlingsspaziergang gestern. Es gab schon wieder norddeutsches Aprilwetter - ein bisschen Sonne, ein bisschen Regen, ein bisschen Hagel und viele Wolken. Aber bis Mai ist es nicht mehr lange - dann darf der Mantel hoffentlich in bis zum Herbst in den Schrank ziehen!

Liebe Grüße
Fran


Mantel: Burberry
Jeansjacke: H&M
Bluse: COS
Hose: Forever 21
Schuhe: Adidas


Kommentare

  1. Guten Morgen Fran, mit diesem Outfit bist Du gut gerüstet. Die Bluse sieht wirklich toll aus. dasWetter wechselt hier auch ständig und man muss immer damit rechnen nass zu werden. April halt. Wünsch Dir einen guten Wochenanfang, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber nach April kommt Mai :-) Und auf den freue ich mich schon ganz fürchterlich!

      Löschen
  2. Der Mantel war ein toller Schnapper, der ist so hübsch geschnitten!
    Jeansjacke in Kombi mit weiß und schwarz ist toll, werde ich aufgreifen und nachmachen :)

    Schönen Montag zu dir, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Kombi total gern. Und den Mantel sowieso. Der ist einfach unschlagbar bei Wind und Wetter.

      Löschen
  3. Rasant schnell gebügelte Blusen wünsche ich mir auch :)) Noch lieber würde ich diese Eigenschaft bei
    den Oberhemden meines Mannes begrüßen :)) Siehst klasse aus , ganz Dein Stil
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch schöner fände ich ja selbst-bügelnde Blusen. Und die Töchter funktionieren als Bügelmaschinen auch nicht so richtig gut, weil sie alle Hände voll in der Schule zu tun haben. Immerhin bügelt der Mann selbst :-)

      Löschen
  4. Ich wollte gestern ja eiiiiiigentlich auch raus, hab' mich dann aber angesichts der rasant wechselnden Wetterverhältnisse doch nicht getraut und lieber den HH-Marathon-Läufern im Fernsehen zugeguckt (Samstag sollen übrigens über 7.000 Schüler da rumgerannt sein! Kein Wunder, dass so viel los war!).

    Weißt Du, was echt doof ist - das spezielle Design Deiner Bluse ist mir tatsächlich erst auf den Fotos aufgefallen. Live und in Farbe waren wohl meistens Jacke und Mantel "zu viel" drüber. Mist - ich hätte die gern mal ohne was darüber gesehen! - Irgendwie seltsam, dass man (ich zumindest) auf Fotos viel mehr auf Outfits achtet als im RL, wenn man sich gegenübersteht/-sitzt.

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Marathon ist auch total anstrengend *kicher* Da muss man anschließend nicht noch spazieren gehen! Mir geht es übrigens oft so, dass mir, wenn ich mit Leuten rede, gar nicht auf das Outfit achte. Sehe ich anschließend ein Foto, merke ich erst, was sie getragen haben. Ich bin scheinbar nicht multitaskingfähig ;-)

      Löschen
  5. April ist Trenchtime! Und danach kommt der Sommer. Bestimmt. Die Bluse ist wie gemacht für Dich. Weiter viel Spaß dran wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, ich würde den Sommer jetzt schon nehmen! Andererseits: Dann könnte ich den Mantel nicht mehr anziehen. Wäre auch schade drum.

      Löschen
  6. Der Trenchcoat ist perfekt für den Frühling und passt zu jedem Outfit.Er ist eine sehr sinnvolle Anschaffung und außerdem ein echtes Statement-Teil finde ich.
    Die weiße Bluse ist seeeehr schön und passt dir wie angegossen!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, der war eine absolut lohnende Anschaffung. Ich schätze, den trage ich auch noch in zehn Jahren. Werden die jemals unmodern? Falls ja, ist es mir dann auch egal :-)

      Löschen
  7. Wie schön, daß Du wieder verreisen konntest, liebe Fran. Es ist doch nervig, ans Haus gebunden zu sein!
    Und mit den Sachen warst Du für das Hamburger Wetter gut gerüstet. Eine Leder-Jogginghose kannte ich noch gar nicht, das wäre evt. auch was für mich. Die ganz engen Lederhosen mag ich nicht mehr so - an den Beinen schon, nur obenherum nicht.
    Die Bluse paßt gut zu Dir.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, verreisen ist gut. Nach Hamburg fährt man 20 Minuten mit dem Zug *lach* Aber im Mai, da geht es nach London. jawoll. Die Hose ist irre bequem. Und für regnerische 15 Grad wie gemacht.

      Löschen
  8. Die Jacke kommt mir sehr bekannt vor, ich denke, wir haben da fast die Gleiche. Eine gute Wahl, dein Outfit. Ist robust, unkompliziert und stadttauglich.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann sein, dass es die gleiche Jacke ist. Sie ist noch ein bisschen steif, aber das kriege ich hoffentlich noch weich getragen. Oder bleibt der Stoff so fest?

      Löschen
  9. Um den Mantel beneide ich dich fast.. der ist so ein toller Klassiker! Die Bluse steht dir auch, ist bei dir mal etwas ganz Anderes, sehr hübsch.. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch riesig gefreut, als ich ihn gefunden habe. Neu hätte ich mir den nicht leisten können...

      Löschen
  10. Megacool mal wieder und zwar alles zusammen sowie auch einzeln! Und du weißt, bei Jogginghose, Leder (!) bekomme ich eh glasige Augen vor Glück. Super gestylt!!! LG und schönen Abend noch. Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci :-) Du bist die Jogginghosen- und Culottes-Expertin, weiß ich doch. Zur Jogginghose gehen die Turnschuhe immerhin fehlerfrei.

      Löschen
  11. interessante neue bluse! und der trench adelt wirklich jeden anzug - guter fund!
    was man im ÖVPN alles so erleben kann.....
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ÖPNV ist ein Quell ewiger Freude. Aber nach Hamburg eben dreimal so schnell als wenn man mit dem Auto fährt. Und für den Preis des Tickets kann man gerade mal drei Stunden parken. Wenn man denn Glück hat. Also liebe ich den ÖPNV :-)

      Löschen
  12. Die Bluse ist mir auch sofort ins Auge gesprungen, da ich so etwas total mag. Ihr drei habt ausgesehen als ob ihr richtig viel Spass hatte.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten viel Spaß :-) Also nicht so richtig, als Sunny vor Hunger fast gestorben ist. Aber als das Essen dann kam, war die Welt in Ordnung.

      Löschen
  13. Sehr schick. Die Bluse sieht klasse aus. Du solltest öfters Tailliert tragen. Einen Trench brauche ich noch ganz dringend.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal gucken, ob ich das mit dem öfter tailliert tragen hinkriege. Ich hab es mir auf jeden Fall vorgenommen :-) Ich drück dir die Daumen, dass du einen Trench nach Wunsch findest!

      Löschen
  14. Tolles Outfit, liebe Fran. Alles ganz klasse, von Kopf bis Fuß!
    Die Bluse würde ich auch lieben, obwohl ich eigentlich kein Freund von Getüddel bin, aber gerade das macht es hier an der Bluse aus.


    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Getüddel ist ausnahmsweise richtig schön. Rüschen dagegen gehen an mir gar nicht.

      Löschen
  15. Ich habe Dein schickes Outfit ja bereits am Samstag live und in Farbe bewundern dürfen. Die Bluse sieht wirklich klasse aus. Das Tuch, das Du hier jetzt nicht trägst, fand ich auch sehr schön dazu. Ist der vermeindliche Fleck am Rücken "weg"?
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den hatte ich doch schon "abgepult". Kann höchstens noch ein Schatten von übrig sein ... - Superdeutsch heute wieder ... egal, ich hab' einen anstrengenden Tag. Liebe Grüße! :*

      Löschen
    2. Nicht überanstrengen, du bist gerade erst wieder gesund :-) Habe keinen Flecken mehr gesehen. Aber ich habe auch nicht wirklich gesucht, muss ich zugeben. Falls er noch zu sehen ist, muss sich die Reinigung drum kümmern. Vorn ist nämlich auch einer ;-)

      Löschen
  16. Da reihe ich mich mal ein. Das Outfit gefällt mir so gut, dass ich heute eigentlich meinen Trench (kein Burberry, leider) + Jeansjacke aus dem Schrank ziehen wollte. Und dann war ich so knapp dran, dass ich doch nur schnell die Lederjacke geschnappt habe. *g* Aber wenigstens die schwarze Hose und meine Turnschuhe waren Fran-like. ;D

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Los, zerr sie raus! Und Burberrys findet man wohl recht häufig in Second Hand-Läden, sagt man. Wobei Lederjacken auch eine großartige Erfindung sind.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bekenntnisse einer anonymen Bloggerin

Interpretationsspielraum. Bei Kommentaren und Outfit

Herbsttrend Rot: Ein neues Kleid