Direkt zum Hauptbereich

Buntes Kleid auf der Feuertreppe

Kleid: & other stories, Strickjacke: COS, Lederjacke: Zara, Schuhe: Adidas

Dieses Kleid musste dringend in den Urlaubskoffer! Gekauft habe ich es vor einigen Wochen, aber die Aussichten, es bald tragen zu können, sanken mit jedem Scheeschauer… Also musste es mit nach Lissabon. Da habe ich dann auch eine hervorragende Foto-Location entdeckt: Die Feuertreppe unserer Wohnung.

Feuertreppen mag ich. Ich erinnere mich an meinen ersten NewYork-Urlaub. Naja, eigentlich war es gar kein richtiger Urlaub, sondern eine Dienstreise zu einer Messe, an die ich ein paar freie Tage rangehängt habe. Unsere Redaktion übernachtete immer im gleichen Hotel, im New Carlton Arms. Wie sagte mein Chef damals grinsend: „Wenn man da sechs Nächte überlebt, kriegt man die siebte Übernachtung gratis“. Nun ja, das Hotel war ein wenig gewöhnungsbedürftig. Die Zimmer waren von hoffnungsvollen Nachwuchs-Künstlern gestaltet worden. Einige dieser Künstler haben hoffentlich später einen anderen Berufsweg eingeschlagen ;-) Aber vor meinem Zimmerfenster gab es eine wunderbare, richtig schöne Feuertreppe. Wie im Film. Und mangels Klimaanlage saß ich jeden Abend auf eben dieser Feuertreppe und genoss den Ausblick auf New York. Das war grandios.

Genauso grandios fand ich die Feuertreppe in Lissabon. Ich fürchte zwar, sie wäre bei einem Brand nicht wirklich richtig hilfreich gewesen, denn sie endete in einem winzigen, ummauerten Innenhof. Aber zum Fotografieren war sie klasse, zumal wir jeden Morgen wunderbaren Sonnenschein hatten :-)

Genauso begeistert wir von der Feuertreppe bin ich von dem Kleid. Gekauft habe ich es frei nach dem Motto „Mehr Farbe“. Und mit der orangefarbenen Strickjacke sollte es diesem Motto auf jeden Fall gerecht werden. Nachdem ich in den letzten Jahren fast nur kurze Kleider getragen habe, hat mich inzwischen das Midi-Fieber erwischt. Ich liebe diese Rocklänge :-) Zumindest bis zum Hochsommer. Dann darf der Saum wieder kürzer werden. sich der Hochsommer in den letzten zwei Jahren hier im Norden auf drei Tage im Juli beschränkte…

Lederjacke geht übrigens zu fast jedem Kleid, also auch zu diesem. Die Strickjacke hätte ich eigentlich gar nicht gebraucht, aber sicher ist angesichts des Windes in Lissabon eben sicher. Anstatt der Turnschuhe hätte ich noch ein Paar schwarze Mules dabei gehabt, die aber dank des Kopfsteinpflasters im Koffer geblieben sind. Für die tägliche Exkursion waren mit die hervorragend gedämpften Turnschuh-Sohlen einfach lieber. Aber ich bin ziemlich sicher, dass ihr dieses Kleid noch das eine oder andere Mal in den nächsten Monaten zu sehen bekommt. Dann eben auch mit anderem Schuhwerk.










Leider wohl nicht mehr auf der Feuertreppe. Erwähnte ich schon, dass ich für die gesetzliche Verpflichtung zum Einbau von Feuertreppen in Deutschland bin? Warum gibt es die hier eigentlich nicht? Weiß das jemand?

Liebe Grüße
Fran




Kommentare

  1. Du siehst klasse aus Fran, das bunte Kleid steht Dir super! Ich mag das sehr gern mit Turnschuhen und Lederjacke. Für mich wär die Location nix, ich hab ja Höhenangst. Die grüne Treppe hätte ich genommen, die ist genial :)
    Sehr schöne Bilder sind das von Dir.
    Frohe Ostern , liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Höhenangst habe ich auch, aber die Treppe war harmlos :-) Die grüne Treppe hättest du geliebt, und vermutlich noch mehr den Tanz-Pavillon, zu dem sie führte. Warum gibt es sowas eigentlich hier nicht?

      Löschen
  2. In einem REHA-Gebäude, wo ich mal war, gibt es auch eine Feuertreppe, die fand ich auch cool. Dein Kleid finde ich aber noch viel cooler. Du überraschst mich immer wieder mit Deinen Looks und die feminine lässige Mode-Seite mag ich sehr an Dir.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die feminine Seite kommt manchmal sehr überraschend. Gestern noch Jeans & Hoodie, heute ein buntes Kleid. Ich mag mich da einfach nicht festlegen ;-)

      Löschen
  3. Die Feuertreppe, die im geschlossenen Innenhof endet :-)).... Ich glaube es nicht! Vermutlich dazu gedacht, dass sich ja keiner unerlaubt vom Brandgeschehen entfernt? Oder - dass man im Sommer schnell mal aus der glutheißen Wohnung runter in den schattigen, kühlenden Innenhof steigen kann? Wie dem auch sei - es empfiehlt sich jedenfalls wieder mal, sich bei Bezug einer Wohnung sofort ein Bild der örtlichen Gegebenheit der Feuertreppe zu machen - auf dass man im Brandfall dann keine suboptimalen Überraschungen erlebt. Deine Sneakers passen übrigens toll zu dem temperamentvollen, schönen Kleid -frisch und cool. Ich weiß gar, ob mir jetzt schwarze Mules dazu besser gefallen hätten.
    Liebe Grüße
    Hasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *...ich weiß gar NICHT, ob mir jetzt schwarze Mules dazu besser gefallen hätten.

      Schon beim Absenden hatte ich vorhin irgendwie das Gefühl, dass da noch irgendwas fehlen muss. Zu spät... ;-)!

      Löschen
    2. Der Sinn der Feuertreppe erschloss sich mir auch nicht so wirklich. Aber im Sommer bei 30 Grad kann man es da bestimmt abends mit einem Glas Vino Verde gut aushalten ;-)

      Löschen
  4. Sehr cooler Look Fran. Und tolle Bilder. Gefällt mir auch sehr gut mit den Sneakern. Frohe Ostern! LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte eigentlich eher Chucks gewählt. Aber die haben eine zu geringe Dämpfung für die langen Touren zu Fuß. Aber angesichts des Schnees hier möchte ich wieder nach Lissabon *quengel* Naja, nächste Woche soll der Frühling ja kommen :-)

      Löschen
  5. Genauso begeistert bin ich von deinem Kleid, welches ich sofort tragen würde! Toller Länge und ein superschönen Stoff (hätte gerne ohne Jacke gesehen!), und beides steht dir ausgezeichnet!
    Das Shooting in der Kulisse ist einfach traumhaft!
    Österliche Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kleid gibt es bestimmt noch ohne Jacke hier zu sehen. Sobald es wärmer wird :-)

      Löschen
  6. :-) Tolle Fotos, liebe Fran!
    Aber von dem Kleid bin ich jetzt hin und weg. Zeigst Du es uns auch mal ohne Jacke, bitte?
    Schöne Ostern und liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird gemacht :-) Ich warte nur noch auf den Frühling. Und der soll ja bald kommen *freu*

      Löschen
  7. Ein Hoch auf die Feuertreppe und Dein cooles Kleid. Das sieht klasse aus mit der Lederjacke.

    Liebe Grüße und schöne Ostertage.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das wird das Lieblingskleid des Frühlings für mich. Und vermutlich des Sommers - wenn der genauso wird wie der letzte ;-)

      Löschen
  8. Irgendwie habe ich diesen Post verpasst - wollte Dir aber unbedingt noch sagen, dass ich Dein Kleid o-ber-genial finde. Und Du siehst in dem Outfit toll aus. So. Das musste jetzt noch schnell sein.
    LG Maren

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Altersgemäß im Midi-Rock. Inklusive Überraschung.

Das Schweinderl im August: Wir haben uns ganz, ganz doll lieb!

Trendopfer? Ich? Niemals!